Was hört ihr gerade?

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 2.626 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kritty.

  • Ihc höre im Moment Du bist nie allein von Nicholas Sparks gelesen von Ulrike Kriener. Also ich finde diese Kriener hat eine toll einschläfernde Stimme und null Emotion in der Stimme. Passt überhaupt nicht zu dem tollen Buch von Sparks :grmpf:

  • Ich hab vorhin beim Zugfahren (3 Stunden :rollen: ) ausschnittsweise den "Hitchhiker's Guide to the Galaxy" gehört und mich halb schief gelacht. Zum Glück war ich alleine im Abteil, denn die Leute, die am Gang vorbeimarschierten, haben schon recht komisch geschaut, weil ich mit einem fetten Grinsen im Gesicht ganz alleine dasitze und Spaß habe. :breitgrins:


    Ob ich mir das Ding auf CD kaufe, weiß ich aber noch nicht - der Preis ist ja schon abschreckend. :entsetzt:

    Jahresziel: 2/52<br />SLW 2018: 1/10<br />Mein Blog

  • Ich sollte einen großen Bogen um die Hörbibliothek machen! Dort leihe ich fast noch mehr aus als in der "normalen" Bib.


    Charles Dickens: The Pickwick Papers,
    Teil 1 (Kap. 1-33 auf 12 Cassetten), gelesen von Patrick Tull.
    Mein Lieblings-Dickens, unzählige Male gelesen, und das ist auch gut so. Ansonsten würde ich von der Lesung nämlich nicht viel verstehen. Tull liest sehr lebhaft und schnell, was besonders zu dem "Fremden" hervorragend passt. Da dieser sich aber hauptsächlich in Satzfetzen ausdrückt ist es nicht leicht, seinen Gesprächsbeiträgen zu folgen.

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Ich höre "Sonne, Mord und Sterne" von James Patterson. Der kann wenigstens Spannung aufbauen - das vorherige Hörbuch von Hohlbein habe ich bei der letzten CD entnervt abgebrochen. Die Geschichte schleppte sich so dahin, und am Ende kam ganz abstruses Zeug, das ich mir nicht mehr antun wollte.

    If you get tired, learn to rest, not to quit.

    (Banksy)

  • Ich hoere zur Zeit "Entombed" von Linda Fairstein. Bis jetzt gefaellt es mir ganz gut und die Vorleserin hat eine angenehme Stimme.
    Wir haben eine kleine Gemeindebibliothek bei uns in der Naehe gefunden, von der ich mir die Hoerbuecher ausgeliehen habe.

  • Ich höre ebenfalls James Patterson Wenn die Mäuse Katzen jagen bin zwar noch bei CD 1 aber ist schon echt spannend.

    Gruß Mascha

  • Heute abend beim Puzzeln gehört:


    Beatrix Potter: Mrs. Tiggy-Winkle and Friends, and Other Favourite Tales,
    gelesen (und zwar sehr schön gelesen, ohne überflüssige Dramatik aber trotzdem ausdrucksstark) von Michael Hordern, Janet Maw, Patricia Routledge und Timothy West.


    Ich kannte Beatrix Potter bisher nur dem Namen nach und bin angenehm überrascht worden. Zwar könnte ein klein bisschen weniger Moral nicht schaden, aber auch die hält sich noch in Grenzen und wird nicht so furchtbar dick aufgetragen. Ein bisschen fehlen mir die Illustrationen, die hervorragende Lesung macht das aber wieder wett.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Wir sind irre, also lesen wir!

    Einmal editiert, zuletzt von Saltanah ()

  • Traumtänzer von Diary of Dreams

    Ich halte deinen Kopf wie Hamlet Yorick&#39;s gehalten hat, aber du bist auf deinen Knien, mit einer Knarre im Mund.<br />Henry Rollins (Solipsist)<br /><br /><br />Homepage: http://realm-of-da

  • Ich habe gerade mit "Dreamcatcher" von Stephen King angefangen, bin aber noch nicht wirklich reingekommen...


    Grüßle,
    Medora :blume:

  • Ich habe gerade mit "Die Glasglocke" von Sylvia Plath angefangen....


    Mal schauen, was das wird!


    LG
    Tami

    LG<br />Anne

  • ich höre gerade "The big over Easy" von Jasper Fforde. ich geh jeden tag aufs laufband da macht es sich sehr gut. ich muss aber ab und an meinen mann nach englischen kinderreimen ausfragen, weil die dafür wichitg sind.


    Humpty Dumpty sat on a wall.
    Humpty Dumpty had a great fall.
    All the king's horses and all the king's men
    Couldn't put Humpty together again.

    &quot;Ganze Literaturen wären nicht, riegelten die Maedchen ihre Türen auf&quot; Kurt Tucholsky

  • Hallo,


    nachdem ich vor knapp einer Woche meinen Eragon-Hörmarathon (insg. 37 CDs) beendet habe und immer noch davon extremst begeistert bin, habe ich mich jetzt an "Die Hitzkammer" von Wolf Serno begeben.
    Obwohl ich eigentlich kein Fan von gekürzten Fassungen bin ist auch dieses Hörbuch toll!

  • Ich habe in der Bücherei endlich mal Das Schwert der Stille von Lian Hearn bekommen Ihre Bücher haben mir gut gefallen und hören kann man die Geschichte auch gut.

  • Ich mache jetzt mal einen Doppelpost, damit dieses Thema nicht in Vergessenheit gerät ;)


    Ich höre grade Das Elfenportal von Herbie Brennan, gelesen von Katharina Talbach

  • Hi,
    ich höre gerade Otherland. Bin bei der ersten CD des dritten Buches. Ich finde es wirklich genial! Auch die vielen verschiedenen Sprecher und Geräusche bringen viel Spannung. Aber ganz ehrlich: wenn ich die Bücher nicht vorher alle gelesen hätte, wäre die Geschichte nicht so gut zu verstehen. Aber super, wenn man die Bücher kennt


    Gruß
    Heimfinderin

  • Zitat von "Elaine"

    Ich höre grade Das Elfenportal von Herbie Brennan, gelesen von Katharina Talbach


    Das war eines meiner besten Hörbücher bisher, herrlich :klatschen:

    If you get tired, learn to rest, not to quit.

    (Banksy)