LitSchock Monatsrunde Dezember 2010: Winter

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 276 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von HoldenCaulfield.

  • Ich habe schon vor Tagen Erich Kästner: Drei Männer im Schnee beendet. Leider hatte ich aufrgund verschiedener Umstände in den letzten Tagen/Wochen nicht viel Computerzeit, so daß ich nicht mehr über das Lesen berichten konnte. Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist ein richtiges leichtes Wohlfühlbuch, bei dem man so richtig seinen Lesespaß hat, und den typisch kästnerschen, leicht moralisierenden, aber immer sehr treffenden Humor genießen kann. Und am Ende ist natürlich alles Friede-Freude-Eierkuchen. :breitgrins:
    Ein ausführlicherer Kommentar von mir zum Buch kommt, wenn überhaupt, erst in ein paar Tagen.


    Tove Janssons "Winter im Mumintal" konnte ich jetzt nicht weiter vorlesen, da vor den Weihnachtsferien die Zeit sehr knapp war und jetzt habe ich seit ein paar Tagen derartige Halsschmerzen, daß ich unmöglich vorlesen kann. Das schaffen wir also nicht mehr im Dezember.


    Viele Grüße, kaluma

    Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden (R. Luxemburg)

    Was A über B sagt, sagt mehr über A aus als über B.

  • So, noch pünktlich geschafft!


    Die Weihnachtsgeschichte von Dickens war wirklich schön zu lesen und bringt einen so richtig in Weihnachtsstimmung. Auch wenn ich ein wenig Muppets-verdorben bin und ständig Piggy, Kermit, Waldorf und Statler vor Augen hatte. Der arme Dickens hätte sich vermutlich im Grab umgedreht :breitgrins:


    Die Rezi ist hier: Charles Dickens - A Christmas Carol

    :lesen: Naomi Novik - Uprooted

  • Hmmm...ich weiß nicht, ob es noch erlaubt ist, aber ich habe eben noch schnell meine Rezi geschrieben! ;)


    Jan Seghers - Der Tod hat 24 Türchen


    EDIT: Link korrigiert. LG, Saltanah

    "Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in y

    Einmal editiert, zuletzt von Saltanah ()

  • Ich gebe eine Frist zum 3.1. :zwinker: hoffe, da kommt noch was.

    Sub 78 :boxen: (SuB, ich sage dir den Kampf an)


    Once Upon a Time in a kingdom filled with entchanted books, there was a girl who loved to read.


  • Hui, ich habe gerade das ganze Buch ausgelesen... und es war soooo schön. Aber es kam doch anders als ich erwartet hätte, was es umso spannender gemacht hat. Eine Rezi folgt erst später. Jetzt mag ich nur noch ins Bett :schnarch:


    Wow, das Buch muss ja wirklich toll gewesen sein. Ich habe noch kein Buch der Autorin gelesen und die "Teerose" hubt hier noch. Sollte ich vielleicht doch mal lesen.


    Viky: Leider habe ich mein Buch nur zur Hälfte geschafft. Als Weihnachten rum war hat mir irgendwie die entsprechende Stimmung gefehlt. :redface:


    LG, Aurian

  • So. Ich habe pünktlich zum 3.1. den ersten Beitrag aktuallisiert.


    @ bella* irgendetwas stimmt mit deinem Link nicht... ich komme nicht auf deine Rezi.


    Lg Viky

    Sub 78 :boxen: (SuB, ich sage dir den Kampf an)


    Once Upon a Time in a kingdom filled with entchanted books, there was a girl who loved to read.


  • @ bella* irgendetwas stimmt mit deinem Link nicht... ich komme nicht auf deine Rezi.


    Ich habe auch im Eingangsbeitrag die richtige Linkadresse eingefügt.

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Oh, sorry, ich habe es eben erst gelesen!

    Dankeschön, Saltanah! :bussi:

    "Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in y

  • So, ich habe vorn die Übersicht ergänzt.


    Rezi-Queen der Monatsrunden 2010 ist Breña mit 17 Rezis! Prima!

    Bücher sind Magie zum Mitnehmen.

  • Kiba: Ich habe mein Dezember-Buch gelesen, aber keine Rezi geschrieben. Das steht in deiner Übersicht nicht mit drin. Vielleicht hat es Viky vorne auch nicht markiert (ich blicke bei den farbigen Markierungen und Haken nicht ganz durch)?

    ~~better to be hated for who you are, than loved for who you&WCF_AMPERSAND're not~~<br /><br />www.literaturschaf.de

  • Wow, vielen Dank für den Titel, Kiba! king.gif


    Dann schmeiß ich mal 'ne Runde - wer möchte Muffins? ;)

    &quot;Natürlich kann man sein ohne zu lesen, ohne Bücher, aber ich nicht, ich nicht.&quot;&nbsp; J. L. Borges

  • Und ich möchte betonen, daß ich mein November-Grusel-Grauen-Buch sehr wohl gelesen und rezensiert habe :pueh:

  • Huch,
    lauter Reklamationen. Sonst noch jemand? Dann sammel ich das und ändere nur 1 x. :zwinker:

    Bücher sind Magie zum Mitnehmen.


  • Und ich möchte betonen, daß ich mein November-Grusel-Grauen-Buch sehr wohl gelesen und rezensiert habe :pueh:


    Ich hab den ganzen Grusel-Thread jetzt durchgesehen und nirgendwo ein "bin fertig" oder eine Rezi gesehen Oo .. sorry, aber ich kann nicht hellsehen :zwinker:

    Bücherwurm - naher Verwandter der Lindwürmer<br /><br />Wenn es sein muss, trete ich auch Zwerge! - Hildegunst von Mythenmetz<br /><br />:buecherstapel:

  • Ich hab den ganzen Grusel-Thread jetzt durchgesehen und nirgendwo ein "bin fertig" oder eine Rezi gesehen Oo .. sorry, aber ich kann nicht hellsehen :zwinker:


    Echt, hab ich das vergessen? Du hast aber im Startposting des November-Threads das Häkchen bei mir gesetzt, also muß Dir zumindest meine Rezi auch ohne explizite Verkündigung aufgefallen sein :zwinker:


    Edit: Ich seh gerade, das Häkchen hast Du anderweitig zweckentfremdet. Na gut, trotzdem habe ich den Übergang gelesen und hier rezensiert.

    Einmal editiert, zuletzt von Aldawen ()