Offizielle Leserunde: Tim Binding - Fischnapping

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 32 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Bettina.

  • Tim Binding - Fischnapping


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Das Buch
    Seit Al Greenwood, Taxifahrer in einem südenglischen Küstenkaff, bei dem Versuch scheiterte, sich seiner lästigen Ehefrau Audrey durch einen Schubs von einer Klippe zu entledigen, sitzt er im Knast. Ohne Schuldgefühle - denn die Frau, die er an jenem stürmischen Tag auf dem Kliff für Audrey hielt und deshalb versehentlich ins Jenseits beförderte, hatte das Audrey zugedachte Schicksal in seinen Augen genauso verdient: Sie entpuppte sich als Michaela Rump, nicht minder nervtötende Gattin des in dem verstrickten Fall ermittelnden Kommissars.
    Gerade hat Al sich damit abgefunden, seine Knastjahre in Ruhe abzubummeln, da taucht plötzlich Audrey auf, um ihn zu entlasten und ihm zu unverhoffter Freiheit zu verhelfen. Doch damit nicht genug: Sie bringt Überraschungsbesuch mit - die tot geglaubte Michaela Rump.
    Die Karten sind neu gemischt: Wen hat Al wirklich vom Kliff geschubst? Was weiß Michaela? Und wieso zum Teufel wühlt Als Tochter Carol gerade jetzt in der familiären Vergangenheit und findet noch mehr Leichen? Zwischen konspirativen Sitzungen mit seiner dauerbekifften Nachbarin, der Entführung eines Karpfens und diversen Scrabble-Partien versucht Al mit gewohnt ungewohnten Methoden, Herr über das Chaos seines Lebens zu werden.


    Der Autor
    Tim Binding, 1947 geboren, lebt mit seiner Familie in Kent und hat viele Jahre im Verlagswesen gearbeitet, bevor er sich dem Schreiben zuwandte. 2005 erschien im mareverlag sein "mitreißender Zeitroman" (Focus) Henry Seefahrer. Fischnapping ist die von seinen Fans mit Spannung erwartete Fortsetzung seines Romans Cliffhanger (mare 2008), der Presse und Publikum gleichermaßen begeisterte.


    Übrigens: Wer Lübecker Marzipan mag, könnte auf dieser Seite einen Grund finden, warum er sich mit Tim Binding mal befassen sollte :zwinker:


    [hr]


    Vielen Dank an den Hamburger mareverlag, der uns mit Büchern für diese Leserunde unterstützt, die wir unter den Leserunden-Teilnehmern verlosen!


    Start der Leserunde ist am 24. Juni 2011, Anmeldeschluss für ein Freiexemplar ist der 10. Juni 2011.
    Bitte gebt bei Anmeldung für die Verlosung Eure Adresse im Profil ein, damit Euch die Bücher rechtzeitig erreichen (die Adresse ist nur für die Administratoren sichtbar).



    Teilnehmer:
    Annabas
    Heimfinderin
    Stephi?
    schlumeline


    Anmeldung für ein Freiexemplare:
    Annabas
    Heimfinderin
    schlumeline


    Moderation:
    Bettina

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

    Einmal editiert, zuletzt von Doris ()

  • Das klingt nach einer lustigen Leserunde, ich bin dabei!
    Für die Verlosung der Freiexemplare melde ich mich auch gleich an.



    Übrigens: Wer Lübecker Marzipan mag, könnte auf dieser Seite einen Grund finden, warum er sich mit Tim Binding mal befassen sollte :zwinker:


    Sehr sympathisch! :breitgrins:


    Grüße von Annabas :winken:

  • Ich glaube auch, dass das lustig wird :smile:

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • Zum Fischnapping-Hörbuch habe ich bereits eine Rezension im KrimiKiosk gefunden. Ein Viersterne-Buch meint die Rezensentin und genau darauf spekuliere ich selbst für meine Lektüre übrigens auch.

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • Oh das hört sich gut an. :klatschen: Aber muss man besser den ersten Teil kennen, da es eine Fortsetzung ist?

  • Nach Auskunft des Verlags ist die Lektüre von Band 1 nicht nötig. Zu Beginn tauchen die entscheidenden Punkte aus Band 1 auf, sagte man mir, sodass man im Prinzip im Bilde sei, wie sich die Ausgangssituation aufbaut.

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • Prima, danke für die Info! Dann würde ich gerne mitlesen und melde mich auch ein Freiexemplar an. :winken:

  • Willkommen im Club - Du bist notiert :winken:

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • Ich habe mir vor ein paar Tagen den Vorgängerband bestellt. Je nachdem ob er mir gefällt, wäre ich dann auch hier dabei. :winken:

    :leser: Plichota/ Wolf: Oksa Pollock - Die Unverhoffte<br /><br />SLW - Annabas: 1/10<br />SLW - Seychella: 0/10


  • Ich habe mir vor ein paar Tagen den Vorgängerband bestellt. Je nachdem ob er mir gefällt, wäre ich dann auch hier dabei. :winken:


    Soll ich Dich dann zunächst mit einem Fragezeichen vermerken?

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • Soll ich Dich dann zunächst mit einem Fragezeichen vermerken?


    Ja, das wäre super. Danke dir.

    :leser: Plichota/ Wolf: Oksa Pollock - Die Unverhoffte<br /><br />SLW - Annabas: 1/10<br />SLW - Seychella: 0/10

  • Ist mir ein Vergnügen!

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • Wer mag noch mitlesen? :winken: Nur zu!

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • Ich hab hier noch den ersten Band ungelesen liegen - ansonsten würde es mich ja schon reizen...

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • ich zitier' mich mal selbst :breitgrins:



    Nach Auskunft des Verlags ist die Lektüre von Band 1 nicht nötig. Zu Beginn tauchen die entscheidenden Punkte aus Band 1 auf, sagte man mir, sodass man im Prinzip im Bilde sei, wie sich die Ausgangssituation aufbaut.


    Ansonsten könntest Du natürlich blitzschnell Band 1 vorweg lesen :teufel:
    Das ist viel sinnvoller, wenn man Band 1 eh schon daheim hat, oder? :teufel:

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • Ich hab einen kleinen Reihen-Tick :redface:
    Auch wenn es nicht zwingend nötig ist, lese ich Bücher mit den gleichen Personen immer in der richtigen Reihenfolge - und ob ich Band 1 vorher noch schaffe, kann ich noch nicht sagen... Ich behalte den Thread aber im Auge!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich möchte gern von meinem Fragezeichen Gebrauch machen und lieber doch nicht zusagen. Ich habe mittlerweile Band eins angelesen und obwohl ich glaube, dass es ein gutes Buch ist, ist es das für mich im Moment einfach nicht. Ich komme nicht rein und der Stil spricht mich gerade nicht so an. Ich habe das öfter mal und es kann sein, dass ich das Buch, wenn ich es in einem halben Jahr noch einmal in die Hand nehme, sofort verschlinge. Von daher warte ich lieber darauf, bis es besser passt. :winken:

    :leser: Plichota/ Wolf: Oksa Pollock - Die Unverhoffte<br /><br />SLW - Annabas: 1/10<br />SLW - Seychella: 0/10

  • OK Stephi, ich lasse das ? stehen.


    Und wer mag ohne ? mitlesen :zwinker:
    Ich finde alleine das Cover so schräg, dass ich deshalb schon auf das Buch neugierig wurde.

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • :winken: Mmmh, den ersten Band kenne ich ja nicht. Kennt ihr denn alle das Vorgängerbuch? Wenn ich hier nicht alleine auf weiter Flur als Einsteiger in die Reihe dastehe, dann überlege ich mal. Es hört sich ja interessant und lustig an.

    Lesen ist meine Leidenschaft


  • Kennt ihr denn alle das Vorgängerbuch?


    Ich bisher nicht und ich glaube nicht, dass ich es vorher noch lese. Wenn mir Fischnapping gefällt, hole ich das dann aber noch irgendwann nach. :smile: Das Hörbuch hätte ich mir gern aus der Bib geliehen, das hätte ich schnell mal nebenbei vorher noch hören können, aber das ist bis 21. Juni verliehen. :grmpf: Jetzt geier ich jeden Tag drauf, dass es abgegeben wird. :breitgrins: Aber das wird knapp, ich glaub da nicht dran.


    Also nur zu, ich lese auf jeden Fall auch ohne Vorkenntnisse!