Der "Ich suche ein Buch"-Thread

Literaturschock & das Forum machen eine (Sommer)Pause! Deaktivierung der Seiten vom 01.07. bis mindestens 30.09.!

Es gibt 1.609 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Lykantrophin.

  • Gut, da der Thread jetzt hochgekommen ist, frage ich doch mal. Obwohl ich eigentlich nur wenig Hoffnung habe, denn es ist glaube ich schon nicht ganz einfach...


    Folgendes: Vor ein paar Monaten, irgendwann im Winter/anfang Frühling habe ich in der Grossbuchhandlung im Horror-Regal etwas entdeckt. Auf dem Cover war so eine Steppenlandschaft und oben dran so ein Stierschädel, wie sie auf Western-Postern so vorkommen. Laut Rückentext geht es irgendwie um das Nahen des Weltuntergangs... leider habe ich weder Autor noch Titel aufgeschrieben und dann wieder vergessen. :wand: Und jetzt geistert mir das im Kopf herum. Hat jemand eine Idee? Es dürfte ein neueres Buch sein.

  • Das vielleicht:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Michael McBride - Legionen des Todes


    Vom Cover her würde es passen...

    “Grown-ups don't look like grown-ups on the inside either. Outside, they're big and thoughtless and they always know what they're doing. Inside, they look just like they always have. Like they did when they were your age. Truth is, there aren't any grown-ups. Not one, in the whole wide world.” N.G.


  • Danke, tàri!! :klatschen::knuddel::bussi: Genau das ist es. Ich wusste, irgendsoetwas, nur da ist die Auswahl ja gross an passenden Ausdrücken... Und jetzt schreibe ich es auf die Wunschliste, dann geht es nicht mehr verloren. :zwinker:

  • Gern geschehen! :zwinker:

    “Grown-ups don't look like grown-ups on the inside either. Outside, they're big and thoughtless and they always know what they're doing. Inside, they look just like they always have. Like they did when they were your age. Truth is, there aren't any grown-ups. Not one, in the whole wide world.” N.G.


  • Eines meiner Lieblingsbücher! Viel Spaß beim Wiederentdecken!

    Even when reading is impossible, the presence of books acquired produces such an ecstasy that the buying of more books than one can read is nothing less than the soul reaching towards infinity... - We cherish books even if unread, their mere presence exudes comfort, their ready access reassurance.

  • Eines meiner Lieblingsbücher! Viel Spaß beim Wiederentdecken!


    Es ist ein wirklich tolles Buch, zumindest aus meiner Erinnerung. Die Rezis auf Amazon sind ja auch durchwegs positiv. Hoffentlich gibt es das Buch noch!

    //Grösser ist doof//

  • Da google mit meinen wenigen und ungenauen Angaben einfach nur Stuss ausspuckt, brauche ich nun einmal Eure Hilfe:


    Vor kurzem habe ich im Radio einen Buchtipp gehört, der mich sehr interessiert hat. Nur leider war ich am Autofahren, dabei haben mir zwei Leute gleichzeitig was erzählt und mittendrin ist noch ein Hund im Auto rumgesprungen. Viel konnte ich mir also von der Buchbesprechung nicht merken, aber vielleicht sagt das Wenige einem von Euch etwas:


    *Der Titel besteht aus einer Brief-Abschiedsformel und einem Namen
    *Es geht um eine Frau, die Briefe von ihrer verstorbenen (Zwillings-?)Schwester erhält und durch diese Briefe einem Verbrechen auf die Spur kommt.


    Und nun hoffe ich einfach mal auf Euch! :zwinker:

  • Ok, das scheint zwar ein völliges Phantombuch zu sein, weil es keine INhaltsangabe hat und auch sonst auf keinem Online-Shop zu finden ist, aber vielleicht ist es das hier?


    Dennis Havens - Regards, B.T.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Heimfinderin: herzlichen Dank! :klatschen: :bussi: :klatschen: "Liebste Tess", genau das war es!

    Einmal editiert, zuletzt von Anja ()

  • Hallo,
    ich suche kein ganzes Buch, sondern die ersten paar Seiten (bis einschließlich Seite 14) des Buches


    Der weiße Sommer des Abschieds von Linda Sole. Oder auch im Original Last Summer of Innocence


    Dieses Buch habe ich (obwohl Titel und Rückentext eher abschreckend sind) auf meine SLW-Liste gepackt und muss jetzt feststellen, dass irgendein netter Vorbesitzer die ersten Seiten rausgerissen hat. :karate:


    Da hier ja viiiiiele Leute mit riesigem SuB/RuB/Zub und SchuB vertreten sind, versuche ich einfach mal mein Glück. Hat jemand von euch das Buch?

    Bücher sind Magie zum Mitnehmen.

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich weiß grad selbst nicht genau was ich suche aber vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.


    Ich suche eine Liebesgeschichte die in Griechenland spielt oder ein griechischer Mann die Hauptrolle.


    Kennt ihr zufällig ein Buch, dass mich interessieren könnte?


    LG Jade

    Du bereust nie die Dinge, die Du getan hast. Nur die, die Du nicht getan hast !  :gruebel:

  • Ich weiss nur was ich nicht empfehlen kann, nämlich Tochter des Meeres von Metin Arditi. Außer natürlich du stehst auf kitschige Frauenromane ...

    Ich hieß hier mal caithlin.<br /><br />&quot;If I had a dollar for every time i felt more emotion for a fictional character than people in real life, I could pay for the psychiatric help I obviously need.&quot;


  • Ich weiss nur was ich nicht empfehlen kann, nämlich Tochter des Meeres von Metin Arditi. Außer natürlich du stehst auf kitschige Frauenromane ...


    Ehrlich gesagt, wär so ein typischer Frauenroman, genau das was ich mal gebrauchen könnte.


    Vielleicht hat ja noch jemand ein Tipp für mich ;)

    Du bereust nie die Dinge, die Du getan hast. Nur die, die Du nicht getan hast !&nbsp; :gruebel:

  • Ehrlich gesagt, wär so ein typischer Frauenroman, genau das was ich mal gebrauchen könnte.


    Vielleicht hat ja noch jemand ein Tipp für mich ;)


    Bei den Cora Romanen gibt es immer regelmäßig welche über/mit/in Griechenland. Nur die Qualität lässt oft zu wünschen übrig... Aber um einfach nur mal für zwei Stunden abzuschalten reicht es manchmal.

  • @ Jade.day
    Du suchst ein Buch - und ich kaufe wieder ....... :leser: Ich darf echt nicht mehr so oft hier mitlesen .....

    Manche Leute glauben, Durchhalten macht uns stark.Doch manchmal stärkt uns gerade das Loslassen.Hermann Hesse

  • Ehrlich gesagt, wär so ein typischer Frauenroman, genau das was ich mal gebrauchen könnte.


    Prima. Ich gebe das Buch gerne an dich weiter. :winken: Vielleicht gefällt es dir wirklich besser als mir, bei den meisten AmazonleserInnen scheint es ja auch gut angekommen zu sein.

    Ich hieß hier mal caithlin.<br /><br />&quot;If I had a dollar for every time i felt more emotion for a fictional character than people in real life, I could pay for the psychiatric help I obviously need.&quot;