LitSchock Monatsrunde Februar 2012: Wasser

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 498 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von HoldenCaulfield.

  • :freu: Ich kann meinen bei den Leserunden neu entdeckten Lieblingsautor lesen!


    Andreas Eschbach - Die Haarteppichknüpfer


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ich bezeige, nach Hertzens-Aufrichtigkeit, dass ich mich glücklich schätze, mich mit Verehrung nennen zu dürfen und ersterbe,<br />Roulade<br /><br />[url=http://www.literaturschock.de/autoren/interviews/119-intervie

  • Oh weh, was ein Thema. Ich kann mich nicht entscheiden. Ich habe soviele Wasser-Bücher, die ich noch nicht gelesen habe. Ich denke ich werde sie nach und nach anmelden, jenachdem auf welches ich Lust habe. Auf alle Fälle lesen werde ich aber:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London


    und


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Theodor Storm - Immensee.


    Ein schönes Thema, aber ich werde versuchen vorrangig meine Bücher zu lesen, die schon sehr lange auf meinem SUB liegen.


    Viele Grüße Tina

  • Dann mach mal hinter die beiden hier einen Strich:
    Stephen Lawhead - Artus
    Douglas Adams - Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele


    Ich stimme auch für Douglas Adams! Das Buch steht nämlich auf meiner Wunschliste und so hätte ich schon mal einen Einblick. :zwinker:



    Andreas Eschbach - Die Haarteppichknüpfer


    Die Beiträge werde ich dann neugierig verfolgen! Dank der Leserunde habe ich nämlich auch wieder Lust und auf Eschbach bekommen, aber leider nichts von ihm auf meinem SuB.


  • :freu: Ich kann meinen bei den Leserunden neu entdeckten Lieblingsautor lesen!


    Andreas Eschbach - Die Haarteppichknüpfer


    Genialer Hinweis! Von dem stehen auch noch ein paar Bücher hier.

    Even when reading is impossible, the presence of books acquired produces such an ecstasy that the buying of more books than one can read is nothing less than the soul reaching towards infinity... - We cherish books even if unread, their mere presence exudes comfort, their ready access reassurance.

  • Es ist ja nicht so, daß ich keine Bücher hätte, die mit Wasser zu tun haben, genau genommen habe ich sogar ganze Regalbretter voll damit. Nur passen die leider alle gerade überhaupt nicht in meinen Leseplan. Bei meinen SLW-Büchern hätte ich zwar ein Buch über den Untergang der Pamir, aber das wollte ich nächste Woche schon lesen. Dann hätte ich noch Sargassomeer, aber das ist das Belohnungsbuch der Partnerliste und ich bezweifle, daß Breña ihren Teil der Liste so schnell gelesen bekommt. Aber vielleicht akzeptiert Holden ja auch Nachts unter der Zweigertbrücke. Die Zweigertbrücke führt in Essen-Altenessen über den Rhein-Herne-Kanal und die Emscher. Reicht das als Wasser?

  • Zitat

    Ich stimme auch für Douglas Adams! Das Buch steht nämlich auf meiner Wunschliste und so hätte ich schon mal einen Einblick. :zwinker:


    Gebongt, so mach' ich's :daumen:

    &quot;When I am dead, I hope it may be said: His sins were scarlet, but his books were read.&quot;&nbsp;&nbsp; - Belloc, Hilaire -<br /> <br />Aktueller SUB-Stand:&nbsp; *191*<br />SLW 2012: Coverliste - davon 2 gelesen<br />Wiener SLW: 1 Buch&nbsp; gelesen; 2 Treffen

  • Ui, schönes Thema, da hab ich viel Auswahl... allerdings leider, leider einen etwas gedrängten Lesemonat, daher entscheide ich lieber spontan. Mein (bis jetzt noch nicht angefangenes) Jänner-Monatsrundenbuch hätte aber auch gut gepasst.. :zwinker: (Die Flußpiraten des Mississippi)

    ... this is nat language at any sinse of the world.<br />:lesen: Gustave Flaubert: Madame Bovary&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; :buecherstapel: [url=https://literaturschock.de/literaturforum/forum/index.php?thread/16631

  • Soooo, ich habe jetzt mal gewühlt und möchte anfragen, welche von denen hier genehmigt werden. Auf diese hier habe ich momentan die größte Lust:


    Kristine Kathryn Rusch - Diving Into the Wreck
    Tauchen tut man ja normalerweise im Wasser - laut Klappentext wird hier zwar im Weltraum getaucht, sozusagen das Äquivalent zum Tauchen in Schiffswracks, wird hier in verlassenen Raumschiffen rumgetaucht, um Schätze zu finden.


    Anne McCaffrey - Acorna: The Unicorn Girl
    Auch ein Gewässer auf dem Cover.


    Lev Grossman - The Magicians
    Da spiegelt sich der Baum auf dem wunderschönen Cover. Und ich bin auch sehr neugierig auf dieses Buch, das - genau wie "Der Name des Windes" - als Harry Potter für Erwachsene verkauft wird (wobei ich nie verstanden habe, dass Harry Potter nicht für Erwachsene sein sollte..)


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

     

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

     

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Jahresziel: 2/52<br />SLW 2018: 1/10<br />Mein Blog

    Einmal editiert, zuletzt von Wendy ()


  • Soooo, ich habe jetzt mal gewühlt und möchte anfragen, welche von denen hier genehmigt werden. Auf diese hier habe ich momentan die größte Lust:


    Lev Grossman - The Magicians
    Da spiegelt sich der Baum auf dem wunderschönen Cover. Und ich bin auch sehr neugierig auf dieses Buch, das - genau wie "Der Name des Windes" - als Harry Potter für Erwachsene verkauft wird (wobei ich nie verstanden habe, dass Harry Potter nicht für Erwachsene sein sollte..)


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links



    Also das Cover ist genial :flirt:

    Even when reading is impossible, the presence of books acquired produces such an ecstasy that the buying of more books than one can read is nothing less than the soul reaching towards infinity... - We cherish books even if unread, their mere presence exudes comfort, their ready access reassurance.


  • Dann hätte ich noch Sargassomeer, aber das ist das Belohnungsbuch der Partnerliste und ich bezweifle, daß Breña ihren Teil der Liste so schnell gelesen bekommt.


    Eher nicht. Mit ganz viel Glück kannst Du es vielleichteventuellunterUmständen im Februar nachmelden. :zwinker:


    Beim Thema Wasser bin ich natürlich auch dabei. Auch bei mir geben die Regale mehr als genug her, meine aktuelle Leseplanung allerdings weniger. Auf jeden Fall anmelden möchte ich Leo - Aldebaran, auf dem Cover findet man Wasser - darf ich?


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Viele Grüße
    Breña

    &quot;Natürlich kann man sein ohne zu lesen, ohne Bücher, aber ich nicht, ich nicht.&quot;&nbsp; J. L. Borges

  • Sorry das ich erst heute antworte, ich war gestern auf einem Seminar in der Uni und danach nicht bei mir am Rechner.
    Sollte ich jemanden übersehen haben bitte nochmals melden! Danke!


    yanni, schokomaus, Jacqui, Wendy, roulade
    Eure Bücher sind natürlich genehmigt! Ihr müsstet jetzt auch in der Liste stehen. (Ich trag grad ein^^)


    Nochmal Wendy: Von Deiner Liste würd ich alle bis auf "Kristine Kathryn Rusch - Diving Into the Wreck" annehmen, da ist mir zu wenig Wasser dabei :breitgrins:


    Leen
    Hm gut die Runenkriege sind genehmigt^^ Das mit Japan... nö da bin ich immernoch nicht überzeugt^^7


    Bettina
    Das Buch würd ich genehmigen! Magst Du es gleich fest anmelden?


    Aldawen
    Genehmigt und eine schöne Erklärung! :) sag mir dann bitte noch den Autor dann trag ichs ein :)


    @Brena
    Aber ja Du darfst :breitgrins: Ich hab Dich eingetragen!


  • Aldawen
    Genehmigt und eine schöne Erklärung! :) sag mir dann bitte noch den Autor dann trag ichs ein :)


    Danke :smile:
    Vollständig heißt das ganze dann also: T. D. Reda: Nachts unter der Zweigertbrücke


  • Nochmal Wendy: Von Deiner Liste würd ich alle bis auf "Kristine Kathryn Rusch - Diving Into the Wreck" annehmen, da ist mir zu wenig Wasser dabei :breitgrins:


    Ich hab's vermutet. Aber du weißt ja wie das ist: Probieren muss man. :breitgrins:
    Hab aber eh schon einen Favoriten. Mal sehen, ob ich meine Meinung bis Februar noch ändere.

    Jahresziel: 2/52<br />SLW 2018: 1/10<br />Mein Blog

  • Wendy
    Probieren kann man alles :breitgrins:



    Aldawen und Bettina
    Danke - beides ist nun eingetragen. :smile:


    Schön das bei euch das Thema so gut ankommt, da freu ich mich! :klatschen: Klar das ich auch mitmache. Ich hab auch ein paar Bücher im Angebot. Damit hier alles mit Rechten Dingen zu geht lege ich natürlich auch offen warum die Bücher passen würden. Nicht das einem dann nachgesagt würde man übervorteilt sich oder so. :breitgrins:


    Der Schwimmer von Zsuzsa Bánk

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Hier ist das Cover ausschlaggebend. Ein Boot das auf einem See liegt. Eindeutig Wasser. Das in Kombination mit dem Titel passt ja perfekt. :breitgrins:


    und Das Königreich hinter den Wellen von Stephen Hunt

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Zu dem sind auf dem Cover einige Bildchen zu sehen die man mit der Tiefsee in Verbindung bringt.


  • yanni, schokomaus, Jacqui, Wendy, roulade
    Eure Bücher sind natürlich genehmigt! Ihr müsstet jetzt auch in der Liste stehen. (Ich trag grad ein^^)


    Danke, hoffentlich reizt mich das Buch im Feber noch. Ich bin im Moment sehr sprunghaft was meinen Geschmack angeht. :breitgrins:


    Katrin

  • Schönes Thema, dazu gibt es jede Menge Bücher! :smile:


    Ich habe zwar noch nicht mal mein Januarbuch gelesen (einfach keine Zeit bisher - :redface: will es aber noch wenigstens anfangen), aber im Februar mache ich auf jeden Fall auch wieder mit.


    Ich hätte da zwei SLW-Bücher:


    Mary Ann Shaffer: Deine Juliet

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Auf dem Cover steht eine Frau (vermutlich Juliet?) an der Reling eines Schiffes (vielleicht ist es auch ein Geländer irgendwo am Hafen) und schaut aufs Meer. Da Juliet laut Klappentext auch nach Guernsey reisen wird, also per Schiff unterwegs sein wird, ist das Buch ganz sicher für das Monatsthema geeignet.


    Das zweite wäre: Marco Balzano: Damals, am Meer

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Auch hier schauen zwei Personen aufs Meer hinaus und ich nehme doch an, daß ebendieses auch in der Geschichte eine Rolle spielt.


    Deine Juliet würde ich direkt anmelden, Damals, am Meer würde ich dann bei Bedarf im laufenden Monat Februar nachmelden, wenn du einverstanden bist, Holden. :winken:

    Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden (R. Luxemburg)

    Was A über B sagt, sagt mehr über A aus als über B.

  • kaluma
    Beide Bücher sind erstmal abgesegnet. Was die Anmeldung angeht, das ist kein Problem. Ich nehm ja wie gesagt den ganzen Monat noch Anmeldungen an. :) Deine Juliet hat mir übrigens sehr gefallen, ich hoffe es geht Dir damit dann auch so!