Bücher für die Weihnachts- und Winterzeit

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 196 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SunshineSunny.

  • Ich werde in diesem Jahr zum dritten Mal dieses Buch hier in der Weihnachtszeit lesen:


    Phyllis Theroux: „Das wundersame Schneefeuer“


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Das ist wunderschön und gehört für mich schon richtig zu Weihnachten dazu. :herz:



    Als neues Jugendbuch will ich in diesem Jahr "Stille Nacht, heimliche Nacht" von Adele Geras lesen.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Bisher habe ich gerne in der Weihnachtszeit, die schon mehrmals erwähnten Weihnachtserzählungen von Dickens gelesen


    Dieses Jahr habe ich von meiner Cousine zum Geburtstag dieses Buch bekommen


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Weihnachten ganz wunderbar - Ein literarischer Adventskalender


    Die Aufmachung ist wirklich wunderschön. Vielleicht bringt mich das ja in Weihnachtsstimmung, obwohl mir dieses Jahr Weihnachten sonst wo vorbeigeht.


    LG Curly

    :lesen: Die Blutlinie - Cody McFadyen

  • Wir haben ein Weihnachtsbuch, das eher auf Kinder zugeschnitten ist, mit Bastelanleitungen, Backrezepten, Weihnachtsrätseln, -liedern und -gedichten, und auch vielen Geschichten über die Herkunft des Adventskranzes, Weihnachtsbaums usw. Außerdem wird auch viel über Weihnachten in anderen Ländern erzählt, was sehr interessant ist und es zu einem Buch für die ganze Familie macht.


    LG
    Doris


  • Und für mich passt da auch Lycidas rein, es spielt ja oft vor Weihnachten. Und mit der tollen Atmosphäre und den Beschreibungen vom Schnee wurde mir da teilweise schon irgendwie weihnachtlich zumute.

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Daran musst ich auch sofort denken. Ich hatte es damals auch "zwischen den Jahren" gelesen.


    Viele der bereits genannten habe ich mit den Kindern schon gelesen. Hexe Lisbeth, Petterson und Findus, die beiden von Cornelia Funke.....


    Was gibt es denn noch?
    Sehr süss ist dieses auch von Sven Nordqvist:

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    (oops, das gibt es ja gar nicht mehr!)


    Und auch schön:
    Weihnachten als ich klein war - das sind Kindheitserinnerungen von Autoren

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Weihnachten muss nicht immer kitschig sein. :zwinker:

    Viele Grüsse,

    Weratundrina

  • Daran musst ich auch sofort denken. Ich hatte es damals auch "zwischen den Jahren" gelesen.


    Ich kann mich dem nur anschliessen. Habs auch im "Wechsel" gelesen :smile:


    N™

  • Bei uns herrscht zwar zurzeit trahlender Sonnenschein und allerschönstes Altweibersommerwetter, aber nachdem ich hier so getönt habe, fange ich mal an, meine geplante Adventslektüre aufzuzählen.
    1. Joostein Garder. Das Weihnachtsgeheimnis

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    2. Jasna Miller: Der heilige Erwin

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Außerdem habe ich zu Hause noch ein Liebesroman liegen, der um Weihnachten herum spielt. Nämlich dieses hier

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Küsse unterm Weihnachtsbaum von Tracy Cozzens


    Schöne Weihnachten (Erste!!!! :breitgrins: :breitgrins: :breitgrins: :breitgrins: :breitgrins:)

    Wear the old coat and buy the new book (Austin Phelps)

    Einmal editiert, zuletzt von bibse ()

  • Reinhard Rohn - Das Winterkind (Roman, athmosphärisch sehr schön)


    Stöbere gerade durch diesen Thread und stelle fest, dass ich dieses Buch noch für den SUB-Wettbewerb lesen muss (das letzte!). Ich glaube, ich hebe es mir für November oder Dezember auf. :smile:

    Liebe Grüße

    SheRaven

  • Stöbere gerade durch diesen Thread und stelle fest, dass ich dieses Buch noch für den SUB-Wettbewerb lesen muss (das letzte!). Ich glaube, ich hebe es mir für November oder Dezember auf. :smile:


    Das hat mir auch gut gefallen von der Atmosphäre her. Passt sehr gut zum Winter (spielt ja auch im Winter ;) ).


  • Winterbücher....


    da gehört auf alle Fälle noch "Frostfeuer" von Kai Meyer genannt, und auch "Wintersonnenwende" von Susan Cooper ist eine sehr schöne Winter- und Weihnachtslektüre!


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Wintersonnenwende habe ich tatsächlich vor Jahren mal im Winter gelesen (und dann Jahre gebraucht, um mich wieder an den Titel zu erinnern..) Das passte ganz gut, ich würde aber das englische empfehlen, weil die deutsche Übersetzung manchmal etwas komisch ist.


    Frostfeuer merke ich mir für diesen Winter vor. :breitgrins:

  • Hallo,
    ich lese zur (Vor-) Weihnachtszeit bzw. im Winter gerne nostalgische Bücher, Kinderbücher, Weihnachtsgeschichten, so etwas wie (Joanne Harris') "Chocolat" oder Bücher von/ über Laura Ingalls Wilder.
    Oder Backbücher... :breitgrins:


    Geht das noch jemandem so?


    Habt Ihr da Beispiele/Anregungen?


    LG von
    Susan



    EDIT: Huhu, ich habe den Thread mal bei den Winterbüchern angehängt. LG Seychella

    Einmal editiert, zuletzt von Seychella ()

  • Hallo Susan!


    In dieser Jahreszeit lese ich am liebsten Krimis (Sjöwall/Wahlöö u. a.) und Märchen, am liebsten von H. C. Andersen. Ein schöner Klassiker (Dickens, Wilde....) passt aber auch wunderbar in den Winter, finde ich.
    E. A. Poe passt auch wunderbar zu diesem grauen Wetter. :winken:

    Einmal editiert, zuletzt von Ophelia ()

  • Da gehört auf jeden Fall Schnee dazu! :frieren:


    Christoph Marzi - Die uralte Metropole (ich hoffe, ich kann diesen Winter wenigstens Lycidas lesen)
    Bernhard Hennen - Elfen-Bücher
    Jessica Rydill - Kristallwelt
    Wolfgang Hohlbein (Hrsg.) - Fantastische Weihnachten (andere Weihnachts-Anthologien muss ich erst noch lesen)
    Rosamunde Pilcher - Wintersonne
    Andrea Schacht - Das doppelte Weihnachtskätzchen, Weihnachten mit Plüsch und Plunder, Die Katze und der Weihnachtsengel, ...


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

     

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

     

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

     

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

     

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Hallo!


    Hab jetzt 2 Seiten ausgelassen beim Nachlesen - vielleicht kam dieser Tipp schon, aber trotzdem:


    Der Weihnachtshund von Daniel Glattauer:

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Das ist soooo eine schöne Weihnachtsgeschichte - hab das Buch letztes Weihnachten von meinem Literaturschockwichtel bekommen. (Danke nochmal!)


    Und noch eines: Stille über dem Schnee von Anita Shreve - wunderschön auch dieses Buch - und so traurig. Hab geheult (mach ich nicht bei vielen Büchern!)


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Liebe fast schon vorweihnachtliche Grüße,


    Callista :winken:

    :leser: Lenz: Der Hofmeister<br />:leser: Bronte: Sturmhöhe

  • Moin,


    welche Bücher gehören für Euch zu Weihnachten? Es ist ja schon fast Weihnachten.


    Ich bin da grade über "Eine Weihnachtsgeschichte/Christmas Caroll" von Charles Dickens gestolpert und da hab ich mir doch gleich gedacht, das wäre etwas Feines für unsere Welt der Bücher.
    Ich weiß gar nicht, ob es da überhaupt viele gibt?


    Es geht nicht darum, welche Bücher Ihr Euch zu Weihnachten auf den Wunschzettel schreibt (außer es sind die "Weihnachtsbücher"), sondern welche für Euch zu Weihnachten "gehören", weil darin die Weihnachtsgeschichte mal anders erzählt wird, oder gerade kein Weihnachten gefeiert wird, oder Schnee eine Hauptrolle spielt.


    Ich fange mal an:


    Christmas Caroll von Charles Dickens - weil dann für mich Weihnachten ist.
    Hogfather von Terry Pratchett - Der TOD spielt Weihnachtsmann urkomisch


    Gibt es da noch mehr? Vielleicht fällt euch ja noch eine riesige Menge ein!?


    Viel Spaß
    Quemada



    EDIT: Huhu, ich habe deinen Thread mal zu den Winterzeit-Büchern verschoben. LG Seychella

    &quot;Alles hat einen Sinn&quot;, sagte der Regentropfen und sprang kopfüber in einen Fluss.

    Einmal editiert, zuletzt von Seychella ()