Offizielle Leserunde: E. L. James - Shades of Grey. Geheimes Verlangen: Band 1

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 118 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von stefanieg28.

  • Wir freuen uns, dass wir euch wieder eine tolle Leserunde im Juli bieten können und laden Euch ein, sich der Runde anzuschließen!


    E. L. James - Shades of Grey. Geheimes Verlangen: Band 1


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kurzbeschreibung


    Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht …


    Weitere Informationen zum Buch auf der Verlagswebseite von Goldmann


    Zitat

    „Shades of Grey“ ist zweifellos ein Phänomen, das mit dem Begriff Pornografie für Frauen nur unzureichend erklärt wäre. Angesiedelt zwischen „Pretty Woman“ und „Twilight“ auf der einen Seite und Cathérine Millet oder „Basic Instinct“ auf der anderen Seite erfüllt „Shades of Grey“ romantische Sehnsüchte, negiert aber nicht die sexuellen Fantasien moderner Frauen, für die in einem klar abgesteckten Rahmen weibliche Unterwerfung und sexuelle Rollenspiele keine Absage an die Errungenschaften der Emanzipation darstellen.


    Pressestimmen:


    "Ob im Fitnesscenter, beim Coiffeur oder am Rande des Elternabends - Frauen plaudern über Anastasia Steeles ,Red room of pain'-Erfahrungen schon fast so ungezwungen wie einst über die Paarungs-Panik in ,Sex and the City'" (NZZ )


    "In amerikanischen Ehebetten ist derzeit mehr los als durchschnittlich 1,3-mal Sex pro Woche. Schuld daran ist ein Buch. [...] Goldmann hat sich die deutschen Rechte gesichert. Der erste Teil soll schon im Sommer erscheinen. Deutsche Ehegatten werden sich freuen." (FOCUS )


    „Das Buch gilt nicht bloß als derzeit heißester Lesetipp für Frauen, sondern versetzt auch die angelsächsischen Medien in Auf- und Erregung, «Fifty Shades of Grey» und die Folgebände sind derzeit ein Phänomen, wie es Ende der 1990er-Jahre die TV-Serie «Sex and the City» war. In Onlineforen tauscht die Leserinnenschaft ihre Begeisterung aus, in Zeitungen und im Fernsehen gestehen Frauen, wie die Lektüre der Bondage-Bände die eigene Lust entfesselt.“ (tagesanzeiger.ch )


    [hr]


    Herzlichen Dank an den Goldmann-Verlag, der uns für diese Leserunde 10 Bücher zur Verfügung stellt, die unter den Teilnehmern verlost werden.


    Start der Leserunde ist am 20. Juli 2012. Interessenten für ein Freiexemplar sollten sich bis 12. Juli 2012 anmelden. Bitte achtet darauf, dass eure Adresse im Profil angegeben ist (ist nur für die Administratoren sichtbar).


    Teilnahmebedingungen für die Verlosung:


    - mindestens 50 buchrelevante Beiträge hier im Forum (und es reicht nicht, wenn ihr seit zwei Jahren inaktiv wart und der einzige aktuelle Beitrag die Anmeldung für den Lostopf ist)
    - Vollständig ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    Teilnehmer:
    Ardnas
    Blaan
    Cookie
    Delena
    dubh
    Naru
    Jari
    marimirl
    Mrs.MiaWallace
    Nad
    NiliBine70
    Ophelia
    Spatzi79
    stefanieg28
    Sternchen28
    Valentine


    Verlosung
    Cookie
    dubh
    Naru
    Jari
    marimirl
    Mrs.MiaWallace
    Nad
    NiliBine70
    Spatzi79
    Sternchen28
    Valentine


    Moderation:


    nimue

    "Vor ein paar Jahren hätte ich Ihnen geantwortet: Wir sind nicht die Weimarer Republik. Aber wenn ich mir die Entwicklungen in der letzten Zeit so ansehe, dann muss ich antworten: Ja, ich mache mir ernsthaft Sorgen um unsere Demokratie." (Ein Experte für Rechtsextremismus wird in der Dokumentation "Rechts. Deutsch. Radikal")


    1. Weltweite Ernteausfälle bei 2°C.
    2. Kollaps der Zivilisation bei 4°C.
    3. Unbewohnbare Erde bei 6°C.
    4. Wir riskieren 2°C in 2035.
    5. Wir riskieren 4°C in 2065.
    6. Wir riskieren 6°C in 2095.

    Einmal editiert, zuletzt von nimue ()

  • Darüber hab ich nun schon so viel gehört, da wäre ich gerne dabei (auch im Lostopf), auch wenn es nicht so ganz mein Genre ist (Zählt das dann als Horizonterweiterung? :breitgrins:)

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ach, schei... auf die Englisch-Vorsätze. Eine Leserunde hierzu könnte ja wirklich luschtig werden.


    Ich möchte dann auch bitte ins Lostöpfchen.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Hallo zusammen,


    könnte lustig werden - da gebe ich Valentine sofort recht! :zwinker: Ist zwar nicht mein Genre, aber einen Versuch ist es vielleicht wert? Wäre also gerne dabei; auch im Lostopf.
    Einzig und alleine ein kleines Problem habe ich: ich könnte erst einen Tag später starten, da wir zuvor verreist sind.


    Liebe Grüße
    dubh

    Liebe Grüße

    Tabea

  • Na bei der Leserunde bin ich auf jeden Fall dabei :breitgrins:.
    Für den Lostopf reichen meine Beiträge leider nicht.

    Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

    Einmal editiert, zuletzt von Delena ()


  • Na bei der Leserunde bin ich auf jeden Fall dabei :breitgrins:.
    Für den Lostopf reichen meine Beiträge leider nicht.


    Ich habe es zeitlich und beitragsmäßig extra so angesetzt, dass es bis zur Auslosung noch reichen kann :zwinker:

    "Vor ein paar Jahren hätte ich Ihnen geantwortet: Wir sind nicht die Weimarer Republik. Aber wenn ich mir die Entwicklungen in der letzten Zeit so ansehe, dann muss ich antworten: Ja, ich mache mir ernsthaft Sorgen um unsere Demokratie." (Ein Experte für Rechtsextremismus wird in der Dokumentation "Rechts. Deutsch. Radikal")


    1. Weltweite Ernteausfälle bei 2°C.
    2. Kollaps der Zivilisation bei 4°C.
    3. Unbewohnbare Erde bei 6°C.
    4. Wir riskieren 2°C in 2035.
    5. Wir riskieren 4°C in 2065.
    6. Wir riskieren 6°C in 2095.

  • Von dem Buch habe ich auch schon viel gehört (sowohl positiv als auch negativ) und deshalb steht es bei mir schon auf der Leseliste. Da kommt die Leserunde genau zur rechten Zeit!
    Ich werde also teilnehmen, aber nicht bei der Verlosung, das ich erstens nicht genug Beiträge habe und zweitens sowieso lieber das Original auf englisch lese.

  • Vor allem Mrs. Dalloway hat mich mittlerweile so neugierig gemacht, dass ich das Buch schon gerne lesen will, aber wenn, dann nur in einer Leserunde mit euch! :breitgrins: Und ich melde mich auch für den Lostopf :winken:

    ~ The world is quiet here ~

  • waaaaaah...hätte ich das mal früher gewusst, ich bin fast durch mit dem Buch! :breitgrins: Aber ich hoffe, ich darf trotzdem "mitlesen" und meinen Senf dazu abgeben! ;)

    "Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in y

  • Upps, habs schon als ebook. :redface: Bei der Leserunde bin ich also dabei, aber an der Verlosung nehme ich nicht teil! :winken:

  • Schade, ich bin auch schon fast durch mit dem Buch. Ich werde aber natürlich trotzdem mit Interesse eure Leserunde verfolgen!

    ~~better to be hated for who you are, than loved for who you&WCF_AMPERSAND're not~~<br /><br />www.literaturschaf.de

  • Ja Menschenskinder... da ist man mal nicht ganz so flott und schon haben die Mädels alle gehypten Bücher schon gelesen :zunge:

    "Vor ein paar Jahren hätte ich Ihnen geantwortet: Wir sind nicht die Weimarer Republik. Aber wenn ich mir die Entwicklungen in der letzten Zeit so ansehe, dann muss ich antworten: Ja, ich mache mir ernsthaft Sorgen um unsere Demokratie." (Ein Experte für Rechtsextremismus wird in der Dokumentation "Rechts. Deutsch. Radikal")


    1. Weltweite Ernteausfälle bei 2°C.
    2. Kollaps der Zivilisation bei 4°C.
    3. Unbewohnbare Erde bei 6°C.
    4. Wir riskieren 2°C in 2035.
    5. Wir riskieren 4°C in 2065.
    6. Wir riskieren 6°C in 2095.

  • Ihr müsst die Vorschläge früher veröffentlichen :breitgrins:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**


  • Ihr müsst die Vorschläge früher veröffentlichen :breitgrins:


    Ich habe die Anfrage doch erst vom Verlag erhalten. Da war ich ganz unschuldig :breitgrins:

    "Vor ein paar Jahren hätte ich Ihnen geantwortet: Wir sind nicht die Weimarer Republik. Aber wenn ich mir die Entwicklungen in der letzten Zeit so ansehe, dann muss ich antworten: Ja, ich mache mir ernsthaft Sorgen um unsere Demokratie." (Ein Experte für Rechtsextremismus wird in der Dokumentation "Rechts. Deutsch. Radikal")


    1. Weltweite Ernteausfälle bei 2°C.
    2. Kollaps der Zivilisation bei 4°C.
    3. Unbewohnbare Erde bei 6°C.
    4. Wir riskieren 2°C in 2035.
    5. Wir riskieren 4°C in 2065.
    6. Wir riskieren 6°C in 2095.

  • Muss man das gelesen haben? :gruebel: Das soll ja angeblich DER Hit sein. Gut, ich melde mich an inkl. Lostopf :winken:

    //Grösser ist doof//

  • Ich habe auch schon viel von dem Buch gehört, besonders, würde gerne mitlesen und auch gerne in den Lostopf.


    LG Nad

  • Ja, gerne doch. Werde es gleich als eBook laden, für den Lostopf reichen meine Beiträge noch nicht.
    Meine erste Leserunde. Mrs.Dalloway hat ja schon schön erzählt, da kann ich nicht widerstehen. :zwinker:

  • Kurz und schmerzlos:
    Ich melde mich hiermit für Leserunde und Lostopf.


    Die Neugier hat gesiegt,
    und die Leseprobe fand ich ganz okay, gar nicht grottig.

  • Oh Gott....das ist jetzt fies.... ich wünsch mir das soso sehr zum Geburtstag, man wird ja auch überall angefixt mit dem Buch.... Ich würd gern mit in den Lostopf hüpfen, wenn ich darf!!!!

    Liebste Grüße<br />die NiliBine<br /><br />Mein SuB Stand JETZT: 385<br /><br />Ich lese: Alexa Hennig von Lange &quot;Der Atem der Angst&quot;/Gabriela Gwisdek &quot;Nachts kommt die Angst&quot;/Aileen P. Roberts &quot;Elvancor 1&quot;