A Bookshelf Full Of Sunshine

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sunshine.

  • Hallo ihr Lieben,
    Mich hat seit ein paar Tagen das Bogfieber gepackt und ich bin schon fleissig am schreiben und auf den Suche nach neuen Büchern, habe schon sehr viele auf der Liste aber was neues ist ja immer gut nicht nur zum drüber schreiben sondern auch für mich zumal ich Bücher in 2-3 Tagen durch habe... Habt Ihr Empfehlungen für mich? Mir haben zum Beispiel Engelsnacht, Engel der Nacht und die Chroniken der Unterwelt sehr gut gefallen.
    Wenn Ihr mal auf meinen Blog schauen wollt nur zu, für konstruktive Kritik bin ich auch immer offen :)


    http://abookshelffullofsunshine.blogspot.de/?m=1


    Schön wäre es natürlich auch Leute kennenzulernen die auch gerne bloggen mit denen man sich gegenseitig verlinken kann.


    Wenn ihr den einen oder anderen Rechtschreibfehler findet könnt Ihr mir das gerne zuflüstern, ich habe einige Zeit in den USA verbracht und merke jetzt das meine englische Rechtschreibung teilweise besser ist *Shame on me*


    Ich hoffe der Blog gefällt euch,
    Eure Sunshine

  • Hallo Sunshine,


    ich bin jetzt kein großer Blogger oder so, aber beim Anschauen deiner Seite ist mir vor allem eins aufgefallen: Die Linkfarbe ist sehr schwer zu lesen, wenn man nicht mit der Maus drüber fährt .. vll ist ein etwas hellerer Farbton besser geeignet, sonst wirkt deine Seite nämlich sehr duster


    Lg Leen

    Bücherwurm - naher Verwandter der Lindwürmer<br /><br />Wenn es sein muss, trete ich auch Zwerge! - Hildegunst von Mythenmetz<br /><br />:buecherstapel:

  • Ich fand die Optik erst gar nicht ansprechend. Aber dann habe ich unten auf "Web-Version anzeigen" geklickt und das macht den Blog viel lesbarer. Man sieht die Bilder, der Text ist eher in der Mitte des Bildschirmes.


    Die Bücher, die du besprichst, sind leider nicht mein Fall. Da kann ich also nicht viel dazu sagen. Aber wie gesagt: Ganz persönlich fine ich die Web-Version schöner und besser lesbar als die andere (also wo man hinkommt, wenn man einfach auf den Link klickt).

    Jahresziel: 2/52<br />SLW 2018: 1/10<br />Mein Blog


  • Ich fand die Optik erst gar nicht ansprechend. Aber dann habe ich unten auf "Web-Version anzeigen" geklickt und das macht den Blog viel lesbarer. Man sieht die Bilder, der Text ist eher in der Mitte des Bildschirmes.


    Die Bücher, die du besprichst, sind leider nicht mein Fall. Da kann ich also nicht viel dazu sagen. Aber wie gesagt: Ganz persönlich fine ich die Web-Version schöner und besser lesbar als die andere (also wo man hinkommt, wenn man einfach auf den Link klickt).


    Jetzt wo du es sagst ... dem stimme ich hundertprozentig zu

    Bücherwurm - naher Verwandter der Lindwürmer<br /><br />Wenn es sein muss, trete ich auch Zwerge! - Hildegunst von Mythenmetz<br /><br />:buecherstapel:

  • Erst mal danke für eure Antworten, das Ganze steckt auch noch in den Kinderschuhen und ich will auch noch einige Bücher reinstellen die nichts mit Fantasy zu tun haben.
    Ja die Webversion ist auch die Hauptversion an der ich arbeite, Blogspot schaltet bei Handys automatisch um. Ihr habt aber recht das die Version noch überarbeitet werde muss ;)