Wo seid Ihr (geographisch) in Eurer Lektüre?

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 14.922 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sagota.

  • Ich bin in Edinburgh, wo Huren ermordet werden.

    &quot; Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben , über die Sterne&quot;<br />- Thomas Carlyle

  • Ich bin in Edinburgh, wo Huren ermordet werden.

    Ich habe gestern die LP gelesen - der Roman hat was! Bin gespannt, wie Deine Bewertung ausfallen wird....


    Ich habe ein großes Treffen (mit einigen sehr undurchsichtigen Wissenschaftlern bzw. die, die noch leben und übrig sind) hier


    https://www.beautifulcastles.d…h/ch%C3%A2teau-de-comper/


    geplant. Im Maison des Sources war es aber auch sehr angenehm. Ich hoffe, nach dem großen "Meeting" ist der Fall gelöst!

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Nachdem der Fall im bretonischen "Zauberwald" binnen 2 Tagen gelöst war (man muss die Nuss knacken, bevor man zum Kern kommt ;-) Nolwenn), hat es mich gestern noch nach Schweden verschlagen:

    Ich lernte 3 Frauen kennen, die sich aus nachvollziehbaren Gründen ihrer Männer "entledigen" konnten... - diese waren gewalttätig, untreu und einer hielt sich eine Frau als "Haustier"....eigentlich wollte ich nie mehr was von dieser (sehr ruhmreichen) Autorin lesen, aber ich muss sagen - es war kurzweilig und - durchaus spannend!

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Aus Schweden wieder zurück, bin ich nun gerade in Amsterdam angekommen bzw. wir, meine Frau ist auch dabei ;-)

    Ich soll einem Freund in dessen Quintett "aushelfen", da der Trompeter einen Unfall hatte (Handgelenk gebrochen).

    Nun werde ich Daniela zu den besten aller Poffertjes in ganz Amsterdam bringen... (die Bahnfahrt war lang, wir sind hungrig)

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Ich bin gerade mal 16 Jahre alt und verlobe mich - in Ischl.

    Ich habe keine Ahnung worauf ich mich da einlasse.

  • Ich bin in London und habe gerade meinen Freund besucht, der Scharlach hat, statt auf den blöden Ball zu gehen, auf den meine Mutter mich schicken wollte. Ich muss endlich lernen, mich von der grässlichen Frau abzunabeln.

    The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.

    E. L. Doctorow





  • Ich habe gestern beim Campingplatz ausgecheckt - und bin nun auf dem schnellsten Wege nach >> Amrum ;-)

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Ich bin in Cornwall und gerade von einem Ausflug in ein Museum nach Hause zurückgekehrt...

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Ich war und bin seit Freitag hier in der Gegend und auch in Metz und Lothringen unterwegs - harte Zeiten, wir schreiben das Jahr 1870 - am 6.8.1870 gab es hier blutige Kämpfe auf den "Spicherer Höhen" - mit über 6000 Gefallenen...

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Ich bin in Moskau - aber ich befürchte, dass ich nicht mehr lange hier bleiben werde.

    Weil ich Bücher, wo ein Autor eine fremde Serie fortsetzen möchte, nicht wirklich gut finde....

    Gibt es einen Fachbegriff für solche Autoren bzw Bücher?

  • Ich bin in New York City, stehe auf dem Empire State Building und öffne gerade die Urne meiner Mutter um ihrem letzten Wunsch gemäß, ihre Asche über der Stadt zu vertreuen.

  • Ich befinde mich abwechselnd in einem Zimmer, auf einer Wiese, viel am Strand. Aber immer mit einer Freundin. (Ihr dürft euch auf das nächste schöne Frauen-Buch freuen :))

    DDR-Buch-Blog

    Denn ich, ohne Bücher, bin nicht ich. - Christa Wolf

  • Ich treibe mich gerade im Raum Tokyo herum und versuche herauszufinden, wer Schuld ist an der Explosion im Park, die man nun wohl mir anlasten will.