Wo seid Ihr (geographisch) in Eurer Lektüre?

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 15.219 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sagota.

  • Ich bin in einer Whiskydestillerie in der Nähe von St. Andrews und stehe vor einem Fass mit einem ganz besonderem Inhalt.

    Being alone isn't something to endure - it's something to relish.

  • Ich bin mich gerade mit meiner Freundin zurück in das U-Bahn-Tunnelsystem von New York geflüchtet, da draußen die Menschen verbrennen.

  • Nun bin ich auf Sylt und auf der Suche nach einer Idee, wie wir die Weihnachtsgeschenke der Kinder am Weihnactsmarkt bezahlen sollen.

  • Ich bin in Bremen und versuche rauszufinden, wem der Fuß und die Hand gehören, die der Busfahrer gefunden hat.

    Too many cats, not enough recipes.

  • Ich befinde mich im Atelier meines malenden Freundes in England und habe ihm gerade Modell gestanden - es ist ein wunderbares Bild geworden.

    Aragorn: "Ihr habt schon gefrühstückt."

    Pippin: "Wir hatten das erste, ja. Aber was ist mit dem zweiten Frühstück?"

    Merry: "Ich glaube nicht, dass er weiß, dass es sowas gibt."

    Pippin: "Und der Elf-Uhr-Imbiss? Mittagessen? Vier-Uhr-Tee? Abendessen, Nachtmahl? Das kennt er doch wohl, oder?"

    Merry: "Ich würde mich nicht darauf verlassen."

    Aus: "Der Herr der Ringe: Die Gefährten"

  • Und ich bin gerade im Slough House, London - dem "Heim" der Abservierten: Dort geht es gerade showdownmäßig sowas von rund..... (zum Glück gibt's Jackson Lamb; auf diesen meist furzenden Mann (el Cheffe), dessen Emissionen höher als die bei VW sind - so Mick Herron, ist einfach Verlass! ;))

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Ich bin mit meinem Mann Sprudel zu Besuch bei einer alten Freundin in Kitzbühl. Nur blöd, dass ich bei unserer gestrigen Wanderung auf eine Tote gestoßen bin - ihre Enkeling Finja.

  • Ich bin am Wiener Zentralfriedhof und suche den Selbstmörderbereich. Wer den Wiener Zentralfriedhof kennt, weiß, wie weit ich da laufen muss....

    Vernunft, Vernunft...

  • Ich bin in Irland unterwegs - immer auf der Suche nach einem Schlafplatz und .... nach etwas zu essen!

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Ich pendle zwischen dem ländlichen Northcote und London hin und her, in ungemütlichen Zeiten (1917). Auf dem Festland tobt der Krieg und in England droht Nahrungsmittelknappheit, weswegen jetzt sogar die Gärten großer Herrenhäuser zu Nutzgärten umgegraben wären. Der Gärtner ist stinksauer.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Ich bin gerade in Fairbanks, Alaska gelandet. Ich muss hier dem Neffen meines Chefs helfen und hoffe, befördert zu werden, wenn ich das erledigt habe.

    Too many cats, not enough recipes.

  • Ich bin gerade im Toilettenvorraum einer McDonald's-Filiale in Knoxville, Virginia und verändere mein Aussehen, denn ich bin ein bundesweit gesuchter Serienmörder.

  • Ich bin in Galen, Missouri, wo ich recherchiere um eine Biografie über meinen Lieblingsautor zu schreiben. Merkwürdige Dinge geschehen hier.

    Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.  - Albert Einstein

  • Ich bin gerade im Toilettenvorraum einer McDonald's-Filiale in Knoxville, Virginia und verändere mein Aussehen, denn ich bin ein bundesweit gesuchter Serienmörder.

    Irgendwie muss ich gerade an Nick Cave denken :breitgrins:

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Ich bin irgendwo im Nirgendwo und suche nach dem Path der Elders.

    Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.  - Albert Einstein