Wo seid Ihr (geographisch) in Eurer Lektüre?

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 15.115 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Valentine.

  • Ich bin in Forks, gerade aus Jacksonville zurück.

    Sub 78 :boxen: (SuB, ich sage dir den Kampf an)


    Once Upon a Time in a kingdom filled with entchanted books, there was a girl who loved to read.

  • Hallo


    Ich bin auf dem Weg von London ins Kloster Scarnsea am Ärmelkanal, an der Grenze zwischen Kent und Sussex.


    Liebe Grüße
    Lestiborner

    Streng genommen hat nur eine Sorte Bücher das Glück unserer Erde vermehrt: Die Kochbücher.<br />Joseph Conrad

  • Einerseits sitze ich auf dem Rosenkranzhof und setze mich ständig mit dem Buch meines älteren Sohnes auseinander, in dem ich nicht sehr gut wegkomme.


    Andererseits befinde ich mich in Freising und mache Studien über einen nicht anerkannten wissenschaftlichen Zweig. Telekinese - das heißt, wenn ich nicht gerade von einer meiner anderen Persönlichkeiten gestört werde.

  • Ich habe gerade in dem Herrenhaus, in dem ich arbeite, mit meinem Arbeitgeber geschlafen ... ich bin total verknallt in diesen umwerfend aussehenden Mann - schwarze Haare, grüne Augen, hach ... :herz:

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • In meinem Haus vor dem Kamin. Dort hängt eine Nachricht meiner Frau. Sie hat mich verlassen, aber das finde ich nicht so schlimm.

    Es kommt darauf an, wie du dein Leben mit Leben füllst.

  • in New York - wo ich verzweifelt versuche, mich und meine beiden kleinen Schwestern durch den drohenden Weltuntergang zu bringen...

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Irgendwo am Nordrand des schwarzen Meeres. Ich hocke in einer winzig kleinen Felsspalte und sterbe fast vor Angst - draußen befindet sich ein zorniger Höhlenlöwe, der mich fressen will :entsetzt:

    Liebe Grüße,<br />Verena<br /><br />&WCF_AMPERSAND"Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben?&WCF_AMPERSAND" Gandalf in &WCF_AMPERSAND"Die Gefährten&WCF_AMPERSAND", J.R.R. Tolkien

  • Wir folgen dem Fluß Tailaroam. Eine Wolke aus Musik zeigt uns den Weg.

    ***********************************<br />Unsere Weisheit stammt aus unserer Erfahrung, und unsere Erfahrung stammt aus unseren Dummheiten.<br />(Sascha Guitry)

  • Ich befinde mich irgendwo im heutigen Frankreich und nehme gerade an einer Zusammenkunft der geistigen Führer der Zelandonii teil.

    Liebe Grüße - Inge


    ~ Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. ~


  • Ich befinde mich irgendwo im heutigen Frankreich und nehme gerade an einer Zusammenkunft der geistigen Führer der Zelandonii teil.


    Das kommt dann wohl in mehr oder weniger naher Zukunft auch noch auf mich zu :breitgrins:

    Liebe Grüße,<br />Verena<br /><br />&WCF_AMPERSAND"Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben?&WCF_AMPERSAND" Gandalf in &WCF_AMPERSAND"Die Gefährten&WCF_AMPERSAND", J.R.R. Tolkien


  • Das kommt dann wohl in mehr oder weniger naher Zukunft auch noch auf mich zu :breitgrins:


    Ja, ich bin Dein älteres Ich. :zwinker:

    Liebe Grüße - Inge


    ~ Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. ~

  • In meinem Haus in Jerusalem und wie immer kommt alles zusammen:


    Meine Druckpumpe funktioniert nicht, mein Telefon ist eher als Zufalssgenerator zu bezeichnen und überhaupt... ich glaube um mich herum braut sich etwas zu sammen, das nichts Gutes verheißt, wenn ich mir so die Beiträge in den Zeitungen anschaue.


    Ausserdem befinde ich mich gerade in Berlin 1931 und muss auf einen amerikanischen Killer aufpassen, der nach seinen eigenen Angaben rein privat in der Stadt unterwegs ist, dummerweise ist er mir gerade durch die Lappen gegangen, wie auch immer er das angestellt hat. :grmpf:

  • Ich bin Witwe in einem kleinen Ort im südlichen Polen.
    Gerade komme ich von der Heiratsvermittlerin, aber so richtig haben mir die Männer im Angebot nicht gefallen.

    Einmal editiert, zuletzt von Annabas ()

  • In Bergen.

    „Jeg ser, jeg ser …<br />Jeg er vist kommet på en feil klode! <br />Her er så underligt …“<br /><br />Sigbjørn Obstfelder - Jeg ser

  • Ich bin in Erdwelt, einer Fantasy-Welt - dort gibt es die Fernen Gestaden der Elfen, die ich gerade aufsuche. Ich werde der erste Mensch sein, der dieses Eiland betritt.

    :lesen: Charlotte Link - Die Suche