Robin Gold - Die Liste der vergessenen Wünsche

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 93 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von claire.

  • Spatzi, ich hatte einen Thread unter hier einen Thread erstellst. Kannst du beide verbinden?

  • Oh, ich Blindfisch! Danke für den Hinweis!


    Dann fehlt ja nur noch eine Rezi :zwinker:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**


  • Nimue
    Auf der Hauptseite hab ich es nicht gefunden, hast du es da noch nicht eingestellt?


    Ich habe das Buch gar nicht erhalten :schulterzuck:

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • Ach mist, wenn ich das gewusst hätte, hättest du meins haben können, jetzt hab ich das schon vertauscht.


    Ich würde sagen, da hast du nicht allzu viel verpasst :breitgrins:
    Vielleicht reicht eine der anderen ihrs an dich weiter?

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich habe da mal eine Frage. Bekommt Literaturschock eigentlich Probleme wenn der Verlag so spendabel ist und zehn Bücher spendiert, aber dafür fast nur Rezis mit schlechten Bewertungen bekommt? In diesem Fall ist das Buch ja nicht so dolle angekommen.

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.


  • Ich habe da mal eine Frage. Bekommt Literaturschock eigentlich Probleme wenn der Verlag so spendabel ist und zehn Bücher spendiert, aber dafür fast nur Rezis mit schlechten Bewertungen bekommt? In diesem Fall ist das Buch ja nicht so dolle angekommen.


    Warum Probleme? Natürlich nicht. Literaturschock ist gefestigt genug in der Rezensionswelt und gerade die großen Verlage wissen, dass nicht jedes Buch gut ankommt. :winken:

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • Warum Probleme? Natürlich nicht. Literaturschock ist gefestigt genug in der Rezensionswelt und gerade die großen Verlage wissen, dass nicht jedes Buch gut ankommt. :winken:


    Na dann ist ja gut. Ich hatte schon ein schlechtes Gewissen weil ich dem Buch nur eine Ratte vergeben habe. Nicht, dass das Forum keine Rezensionsexemplare mehr bekommt.

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.


  • Na dann ist ja gut. Ich hatte schon ein schlechtes Gewissen weil ich dem Buch nur eine Ratte vergeben habe. Nicht, dass das Forum keine Rezensionsexemplare mehr bekommt.


    Wir "erkaufen" uns die Unterstützung der Verlage ja nicht durch Lobhudeleien, sondern durch ehrliche Meinungen :winken:

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • Hallo nimue!
    Möchtest du mein Exemplar haben? Würde es aber erst am Wochenende schaffen, es auf den Postweg zu bringen.
    Gruß claire


  • Hallo nimue!
    Möchtest du mein Exemplar haben? Würde es aber erst am Wochenende schaffen, es auf den Postweg zu bringen.
    Gruß claire


    Ohhh... darüber würde ich mich sehr freuen :bussi:

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.