Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Lasst euch warnen von der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes - bleibt gesund!

Aber wer jetzt hier weiter Panik verbreitet, bekommt eine Zwangs-Forenpause verordnet!

Es gibt 1.827 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Zank.


  • Lesegeschmack verändert sich und Titel, die man vor einem Jahr spannend gefunden hat, interessieren einen plötzlich nicht mehr.


    Ganz genau so geht es mir auch. Und außerdem soll das Regal ja nicht platzen :zwinker:



    Das Buch von Eschbach hab ich auch gelesen. Ich fand das damals gut. Viel Spaß damit. :winken:


    Vielen Dank :smile:
    Mein Freund hat sich das Buch direkt geschnappt, also werde ich wohl noch ein bisschen warten müssen, bis ich es lesen kann. Aber Bücher von Eschbach finde ich generell super (Jesus Video, Nobelpreis, Ausgebrannt...):klatschen:

  • Ganz genau so geht es mir auch. Und außerdem soll das Regal ja nicht platzen :zwinker:


    Och, glaub mir, Regale halten viel mehr aus als man im Allgemeinen denken mag :breitgrins:

    //Grösser ist doof//

  • Och, glaub mir, Regale halten viel mehr aus als man im Allgemeinen denken mag :breitgrins:


    Oh jaaa, das habe ich auch festgestellt. :breitgrins:

  • Wenn die Leute mein Regal angucken, fragen sie mich meistens, ob das wirklich hält :breitgrins: (bisher schon - ja :err:)

    //Grösser ist doof//

  • Mich wundert das allerdings auch immer wieder bei meinen Bücherregalen. :redface:

  • Zitat


    Vielen Dank :smile:
    Mein Freund hat sich das Buch direkt geschnappt, also werde ich wohl noch ein bisschen warten müssen, bis ich es lesen kann. Aber Bücher von Eschbach finde ich generell super (Jesus Video, Nobelpreis, Ausgebrannt...):klatschen:


    Ich lese Eschbach auch gerne. Richtig toll fand ich Die Teppichvölker und Eine Billion Dollar.


  • Bei mir ist es wohl eher ein grosses U :lachen:


    Entweder des öfteren das Regalbrett wenden oder so viele Bücher über die Bücher legen, dass sie die obere Reihe abstützen. Ist natürlich umständlich, wenn man gerade ein Buch aus der untern hinteren Reihe lesen möchte. :err:

  • Entweder des öfteren das Regalbrett wenden oder so viele Bücher über die Bücher legen, dass sie die obere Reihe abstützen. Ist natürlich umständlich, wenn man gerade ein Buch aus der untern hinteren Reihe lesen möchte. :err:


    Die Bücher, die ich lesen will, liegen ungeordnet in einem der untersten Regalfächer, da komm ich zum Glück gut ran. Regalbrett wenden geht nicht, wegen der Bauart des Regals :rollen: Aber das mit dem Abstützen dauert nicht mehr allzu lange :lachen:

    //Grösser ist doof//


  • Entweder des öfteren das Regalbrett wenden oder so viele Bücher über die Bücher legen, dass sie die obere Reihe abstützen. Ist natürlich umständlich, wenn man gerade ein Buch aus der untern hinteren Reihe lesen möchte. :err:


    Ich stelle inzwischen die schwereren Bücher an den Rand und die hintere Reihe ist tatsächlich gestapelt. Dann biegt es sich nicht mehr ganz so sehr durch :zwinker:



    Ich lese Eschbach auch gerne. Richtig toll fand ich Die Teppichvölker und Eine Billion Dollar.


    Oh ja, eine Billion Dollar ist super! Die Teppichvölker habe ich bisher noch nicht gelesen.


  • Ich stelle inzwischen die schwereren Bücher an den Rand und die hintere Reihe ist tatsächlich gestapelt. Dann biegt es sich nicht mehr ganz so sehr durch :zwinker:


    Man muss sich nur zu helfen wissen. :breitgrins:

  • SUB-Stand Ende Juni: 144


    Jul

    Aug

    Sep

    Okt

    Nov

    Dez

    Abgänge
    Gelesen vom SUB:

    7

    12

    0

    0

    0

    0

    Aussortiert:

    7

    9

    0

    0

    0

    0

    Summe:

    12

    21

    0

    0

    0

    0

    Zugänge
    Neu gekauft:

    0

    2

    0

    0

    0

    0

    Gebraucht gekauft:

    0

    12

    0

    0

    0

    0

    Geschenkt:

    0

    1

    0

    0

    0

    0

    Summe:

    0

    15

    0

    0

    0

    0

    Veränderung:

    -12

    -6

    0

    0

    0

    0

    SUB:

    130

    121

    0

    0

    0

    0

    Geliehene Gelesen:

    16

    6

    0

    0

    0

    0

    Re-Reads:

    0

    1

    0

    0

    0

    0

  • Neuzugang:
    Kepler, Lars: Paganinis Fluch


    Aussortiert:
    Adams: Das Leben, das Universum und der ganze Rest
    Grether: Zuckerbabys
    Hogan: Ein Pakt, ein Kuss und weiche Knie
    Lister: Selbstauslöser
    Marshall: No exit
    Okonnek: Die Flammen der Dunkelheit
    Pausch: Last Lectures
    Siegel: Engleist
    Ziegler: Perfekt geklont