Ann Marie Chiasson - Energieheilung

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Lotos Verlag, München
    ISBN 978-3-7787-8243-9
    Erste Auflage 2013
    352 Seiten


    Hallo, ich habe gerade angefangen, das Buch "Energieheilung" der kanadischen Ärztin Ann Marie Chiasson zu lesen (Originaltitel: "Energy Healing: The Essentials of Self-Care"). Das Buch bietet ein Übungsprogramm zur Selbstheilung mit insgesamt 38 Übungen. Gleich in der Einführung macht die Autorin klar, dass man sich am besten einige Monate Zeit für die Lektüre nehmen soll (sie spricht von 9 Monaten, damit die Übungen ihre Wirkung voll entfalten können).


    Es handelt sich um kein reines Übungsbuch. Auf den ersten hundert Seiten erläutert Chiasson, in welchem Zusammenhang sie die Übungen gestellt sehen möchte. Hin und wieder berichtet sie von persönlichen Erlebnissen. Auch im darauf folgenden Übungsteil merkt man schnell, dass es ihr wichtig ist, dass ein Gesamtzusammenhang hergestellt wird, dass nicht einfach die Übungen nacheinander runtergerasselt werden.


    In erster Linie versteht Chiasson die Übungen als Anleitung zur Prävention von Krankheiten. Im hinteren Teil des Buchs findet man ber auch Anregungen, welche Übungen man bei bestimmten Beschwerden regelmäßig durchführen soll. In diesem Abschnitt wird auch besonders der ärztliche Hintergrund der Autorin deutlich. Stets empfiehlt sie, auch die Hilfe der konventionellen Medizin in Ansprch zu nehmen, davon, eine Heilung lediglich mit Energieübungen erreichen zu wollen, rät sie ausdrücklich ab.


    Die Themen Fremd- und Fernheilung werden im Buch nicht behandelt. Es versteht sich als Einstiegslektüre ins Thema.


    Ich würde mich freuen, wenn sich hier Leute finden würden, die ebenfalls Interesse haben, sich durch das Buch "durchzuüben". Gemeinsam könnte man Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen, was auch sicherlich die Motivation erhöht, am Ball zu bleiben und auch einfach mehr Spaß macht als so ein Projekt solo durchzuziehen.


    Gruß in die Runde,
    Mike Henrik


    Klappentext: "Mit diesem Buch verbindet die Ärztin Ann Marie Chiasson traditionelle energetische Heilweisen und neueste Erkenntnisse der integrativen Medizin. Die Methoden, die sie hier vorstellt und anwendbar macht, ermöglichen es, die Energien des feinstofflichen Körpers wahrzunehmen, ihren Fluss zu harmonisieren und krank machende Blockaden zu lösen. Schritt für Schitt werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt - die Basis für eine stabile Gesundheit und ganzheitliches Wohlbefinden."


    Rückseitentext: "Ganzheitliche Gesundheit beginnt auf der energetischen Ebene: Jeder Mensch besitzt einen unsichtbaren Energiekörper, der für das Wohlbefinden ebenso entscheidend ist wie der physische Körper. Mit ihrem leicht anwendbaren Praxisprogramm setzt die Ärztin Ann Marie Chiasson neue Maßstäbe in der Energiearbeit:


    • Feinstoffliche Anatomie: Einführung in Chakras, Meridiane und die grundlegenden Prinzipien der Energie-Medizin
    • Methoden zur Selbstdiagnose, um die Energieströme im Körper wahrzunehmen
    • Einfache, hochwirksame Techniken, um krank machende energetische Blockaden aufzulösen und den Energiefluss neu anzuregen
    • mit zahlreichen Abbildungen, Fallbeispielen und praktischem Verzeichnis der Krankheitsbilder und ihrer Behandlung"


    Die vorgestellten Übungen in alphabetischer Reihenfolge: Augenübung; Bauchatmung; Chakra-Meditation; Das Energiefeld abtasten; Die Hände von Energie reinigen; Die Körperreaktion erwecken; Energetische Ganzkörperverbindung; Energie zwischen den Händen spüren; Fluss durch die heiligen Tore; Fokussieren, öffnen, geschehen lassen; freie Energiebewegungsübung; Füßeklopfen; Ganzkörperklopfen; Ganzkörperwahrnehmung; Herzzentrumsmeditation; Initiation der Hände in der Energiearbeit; "Ja", "Nein" und "Wow"; Kieferübung; Klopfen am Hinterkopf; Klopfen am hohen Herzen; Klopfen an der Rückseite des Herzens; Knochenschütteln; Kreisatmung; Kreuzbeinklopfen; Leberfluss; mehrere Bewusstseinsperspektiven gleichzeitig einnehmen; Metta-Meditation; mit der Erde in Kontakt treten; Primärbewusstseinsübung; Ruheposition vor dem Einschlafen; Sacred Touch; Schmerzabflusstechnik; Unscharfes Sehen; Unscharfes Hören, Unscharfes Denken, Unscharfer Körper; Wurzelchakra-Atmung; Zehenklopfen; Zurückgeben; Zusätzliche Kieferübung.


    Und die Übungen in der Reihenfolge, in der sie im Buch vorgestellt werden und geübt werden sollen (wobei mehrere Übungen zu einer Einheit zusammengefasst werden): Zehenklopfen (S.101); Ganzkörperklopfen (S.107); Knochenschütteln (S.114);;; Herzzentrumsmeditation (S.134); Sacred Touch (S.141);;; Initiation der Hände in die Energiearbeit (S.148); Energie zwischen den Händen spüren (S.151); Die Hände von Energie reinigen (S.152); Das Energiefeld abtasten (S.153); Bauchatmung (S.159); Wurzelchakra-Atmung (S.163); Kreisatmung (S.167); Energetische Ganzkörperverbindung (S.170);;; Primärbewustseinsübung (S.188); Mehrere Bewusstseinsperspektiven gleichzeitig einnehmen (S.191); Die Körperreaktion erwecken (S.194); Chakra-Mediation (S.206); Freie Energiebewegungsübung (S.213);;; Klopfen an der Rückseite des Herzens (S.218); Füßeklopfen (S.221); Kreuzbeinklopfen (S.223); Leberfluss (S.226); Klopfen am hohen Herzen (S.229); Kieferübung (S.231); Zusätzliche Kieferübung (S.235); Augenübung (S.237); Klopfen am Hinterkopf (S.239); Fluss durch die heiligen Tore (S.242); Zurückgeben (S.244); Ruheposition vor dem Einschlafen (S.246);;; "Ja", "Nein" und "Wow" (S.261); Ganzkörperwahrnehmung (S.263); Mit der Erde in Kontakt treten (S.267); Metta-Meditation (S.271);;; Unscharfes Sehen (S.287); Unscharfes Hören, unscharfes Denken, unscharfer Körper (S.289); Fokussieren, öffnen, geschehen lassen (S.291);;; Schmerzabflusstechnik (S.313)


    Ergänzend zum Buch ist die DVD "Energy Healing For Beginners: Ten Essential Practices for Self-Care" erschienen. Darin werden zehn der Übungen von der Autorin vorgestellt.


    Und schließlich gibt es noch die Doppel-CD "Self-Healing with Energy Medicine". CD1 bietet, zusamen mit Dr. Andrew Weil, eine Einführung ins energetische Heilen, während sich auf CD 2 ein Programm mit 7 Übungen befindet.

    Einmal editiert, zuletzt von Salamander68 ()