Blogger Aktionen / Blogtouren

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dostoevskij.

  • Ich bin eigentlich kein regelmäßiger Blogleser und folge auch praktisch keinen. Ab und an lasse ich mich aber durch eine Blogtour verführen, von einem Blog zum nächsten zu hüpfen und entdecke so immer wieder sehr schöne Beiträge.


    Wollen wir hier Blogtouren auflisten? Meist kann man ja auch was gewinnen, aber ich find die vielen verschiedenen Ideen zu einem Buch meist viel interessanter.


    Für Blogger, die auch bei Facebook sind, übrigens 2 Empfehlungen, in der Gruppe "Jugendbücher vorab lesen" werden Aktionen zu Büchern aus dem Oetinger Verlag geplant, in der noch recht neuen Gruppe "Bücher vorablesen" geht es um die Verlage Arche/Atrium.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich habe zwar ein Blog, aber ich weiss nicht, was eine Blogtour sein soll...

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen. (Karl Kraus)

  • Da werden zu einem Buch an aufeinanderfolgenden Tagen verschiedene Beiträge gepostet - quasi eine literarische Schnitzeljagd :zwinker:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ach, so - danke! Nein, da bin ich nicht dabei. Ich habe genug mit meiner eigenen Lektüre zu tun; lese- wie blogtechnisch...

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen. (Karl Kraus)