07/2014: Ursula Poznanski -Die Vernichteten

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 53 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von schlumeline.

  • Wir freuen uns, dass wir euch wieder eine tolle Leserunde im Juni bieten können und laden Euch ein, sich der Runde anzuschließen!


    Ursula Poznanski -Die Vernichteten


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kurzbeschreibung


    Das grandiose Finale einer außergewöhnlichen Thriller-Trilogie – ein meisterhaftes Verwirrspiel. Nun kennt Ria das schreckliche Geheimnis um das Virus, das so rasend schnell tötet. Weiß, dass es die Sphären und ihre Bewohner vernichten soll, aus Rache für den Raub zahlreicher Clan-Kinder. Ein entsetzliches Vorhaben. Doch zum Glück gibt es ein Heilmittel. Und dieses wird von Quirin bewahrt. Quirin, der jedoch nicht von dem tödlichen Plan abzubringen und mit einem Mal wie vom Erdboden verschluckt ist. Trotz widriger Umstände macht Ria sich auf den Weg, das Heilmittel zu finden und das Leben von Clans und Sphärenbewohnern zu schützen. Doch dann offenbart sich ihr etwas, womit sie nicht gerechnet hat. Etwas von solcher Grausamkeit, dass es fast unvorstellbar scheint. Etwas, das alles, was sie bisher an Verschwörungen aufgedeckt hat, bei Weitem übertrifft.


    „Die Vernichteten" ist der letzte Band einer Trilogie. Die beiden Vorgängertitel lauten „Die Verratenen" und „Die Verschworenen". Die Bestsellerautorin Ursula Poznanski, auch bekannt durch ihre Thriller für Erwachsene: „Fünf“ und „Blinde Vögel“, erschienen beim Wunderlich Verlag, legt mit diesem Jugendbuch-Thriller den abschließenden Band der Verratenen-Trilogie vor. Mehr Infos zu Buch und Autorin unter: http://www.Ursula-Poznanski.de


    [hr]


    Herzlichen Dank an den Loewe-Verlag, der uns für diese Leserunde bis zu 10 Bücher zur Verfügung stellt, die unter den Teilnehmern verlost werden.


    Start der Leserunde ist am 04. Juli 2014. Interessenten für ein Freiexemplar sollten sich bis 24. Juni 2014 anmelden. Bitte achtet darauf, dass eure Adresse vollständig im Profil angegeben ist (ist nur für die Administratoren sichtbar).


    Teilnahmebedingungen für die Verlosung:


    - mindestens 100 buchrelevante Beiträge hier im Forum (und es reicht nicht, wenn ihr seit zwei Jahren inaktiv wart und der einzige aktuelle Beitrag die Anmeldung für den Lostopf ist)
    - Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    Bitte beachtet für die Teilnahme an Verlosungen ab sofort auch die allgemeinen Informationen zu Leserunden (Regeln & FAQ).


    Interessenten:
    Spatzi79
    nicigirl85
    schlumeline
    Kanya
    Lilli33
    Rosenprinzessin
    Vorleser
    Christine
    Lupin
    Aletheia


    Moderation:
    nimue (oder ein anderer Freiwilliger)

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

    Einmal editiert, zuletzt von nimue ()

  • Ich möchte mitlesen und gerne auch in den Lostopf!
    (und kann auch gerne moderieren)

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Spatzi79 ()

  • Oh bitte hier muss ich unbedingt dabei sein. Ich habe die beiden ersten Bände verschlungen und warte schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung. Über ein Verlosungsexemplar würde ich mich auch freuen. :zwinker:

    &WCF_AMPERSAND"Das Buch als Betriebssystem ist noch lange nicht am Ende&WCF_AMPERSAND" (H.M. Enzensberger)

  • :klatschen: Hier möchte ich sehr gerne dabei sein. An der Verlosung möchte ich auch teilnehmen.

    Lesen ist meine Leidenschaft

  • Hier ist noch Platz :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Hallo, kann ich auch teilnehmen? Und Lostopf eventuall auch? Habe hier im großen Forum noch nichts gepostet, aber auf Leserunden.de. :)

    Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.  - Albert Einstein

  • Hallo Zusammen,


    Ich würde gerne mitlese, aber ich war schon ewig nicht mehr hier aktiv. Von daher wahrscheinlich ohne Verlosung so wie ich die Regeln verstanden habe.



    Schöne Grüße
    Christine

  • Guten Morgen allerseits,


    über je ein Buch dürfen sich freuen:


    Spatzi79
    nicigirl85
    schlumeline
    Kanya
    Lilli33
    Rosenprinzessin
    Vorleser (ich mache gerne auch mal Ausnahmen und hoffe immer, dass ich dann mit aktiver Teilnahme belohnt werde :winken:)


    Christine, leider erfüllst du beide Teilnahmebedingungen nicht, weshalb ich hier keine Ausnahme machen kann. Die Adressen gehen heute Nachmittag um 14 Uhr raus. Wenn du sie bis dahin nachgetragen hast, dann nehme ich dich noch mit auf und hoffe, dass du aktiv an der Leserunde teilnehmen wirst.


    Liebe Grüße
    nimue

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • :klatschen: DANKE! Ich freue mich sehr und bin natürlich dabei. Da geht doch schon morgens die :sonne: auf.

    Lesen ist meine Leidenschaft


  • Da geht doch schon morgens die :sonne: auf.


    Ja so ist es. Da kann der Tag noch so graun sein, aber bei so einer tollen Nachricht, da kann man sich nur freuen. Ich fiebere dann schon mal der Leserunde entgegen. Endlich treffen wir Ria und Aureljo wieder. :klatschen:


    Ich bin natürlich dabei und Danke hier schon mal dem großzügigen Löwe- Verlag. :blume:

    &WCF_AMPERSAND"Das Buch als Betriebssystem ist noch lange nicht am Ende&WCF_AMPERSAND" (H.M. Enzensberger)


  • Vielen, vielen Dank, das ist super! :klatschen:


    Ich habe erst kürzlich die beiden ersten Bände gelesen, dann noch Erebos eingeschoben um die Wartezeit zu verkürzen. Hatte das Buch auch schon bei meiner Buchhändlerin vorbestellt (muss dran denken das abzusagen) und bin total gespannt auf diesen letzten Band.


    Mein Sohn wartet auch schon darauf (dem habe ich aber jetzt erst mal Die Verschworenen und Erebos gegeben, da ist er eine Weile beschäftigt; er liest nicht so schnell wie ich).


    Ich freue mich schon sehr auf die Leserunde. :breitgrins:


    Edit: habe gerade noch mal meine Adresseingabe kontrolliert und festgestellt, dass die PLZ verkehrt war. *Schock* Habe es korrigiert.

    Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.  - Albert Einstein

    Einmal editiert, zuletzt von Vorleser ()

  • Oh Mist, ich hab diese Leserunde erst jetzt gesehen :( Oder kann man jetzt in letzter Minute noch einsteigen, auch in den Lostopf? Ich erfüll die Bedingung auch nicht, aber ich würde hoch und heilig versprechen, aktiv mitzulesen :smile: Ich hab schon an sehr vielen Leserunden teilgenommen, noch nie bei Literaturschock, aber vor allem bei lovelybooks schon an richtig vielen:)

  • Lupin
    Da die Bücher schon verlost wurden ist das nun nicht mehr möglich. Wie Du siehst war ja der Anmeldeschluss bereits am 24. 6. :winken:
    Ein Einsteigen in die Leserunde mit selbst besorgtem Buch ist aber natürlich immer möglich.

  • Doch, ist möglich, da ich die Adressen noch nicht verschickt habe und sowieso noch Bücher übrig sind :zwinker:

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • Ich hätte mich auch sehr gerne beworben, habe aber nur 61 Beiträge hier!
    Schade, "Die Verschworenen" und "Die Verratenen" haben mich nämlich absolut begeistert, wie man meinen Rezis entnehmen kann.
    LG Aletheia