06/2014: Jess Walter - Die finanziellen Abenteuer des talentierten Poeten

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 46 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SABO.

  • Du bist ein Schatz, Spatzi! Auch von mir "danke schön" :bussi:


    Und so einen Poetry Slam würde ich auch sehr gerne mal erleben :)

  • Hallo Ihr Lieben,


    bin gerade aus dem Urlaub zurück und stelle fest, dass der Postbote leider das Buch nicht beim Nachbarn abgegeben hat, wie ursprünglich erbeten. Nun ist es bei der Postfiliale und ich kann es somit erst morgen Abend abholen und dann mit der Lektüre beginnen. Ich hoffe, Ihr enteilt mir in der Zwischenzeit nicht allzu sehr.


    Euch allen noch einen schönen Sonntag!


    Liebe Grüße
    dubh

    Liebe Grüße

    Tabea

  • Wollte noch melden das ich jetzt ein paar Tage weg bin, meine Rezension aber noch schreiben werde. Ich hab´s also nicht vergessen. :winken:

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Das Buch war nicht jedermanns Sache, ich selber hatte zudem ein zeitliches Problem, möchte aber trotzdem noch drum bitte, dass die fehlenden Rezensionen nachgereicht werden :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Danke! Ich guck immer hier im Forum, die meisten Leute posten eher hier und auf der Hauptseite nicht, deswegen merk ich es meist nicht, wenn es mal andersrum ist :zwinker:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Damals war ich mir nicht so sicher, also hab´ ich erst mal die Hauptseite benutzt..
    Aber jetzt kann nix mehr schiefgehen..
    :putzen: