Stefan Bachmann - "Die Wedernoch"

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 57 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dani.

  • Ich war zwar bei der ersten Runde da bei, aber ich bezweifle das ich dieses Buch lesen werde da ich bei dem ersten Teil einfach meine Schwierigkeiten hatte. Ich wünsche euch aber auf jeden Fall ganz viel Spaß.

  • Hallo aus Florida!


    Ich bin ab übermorgen wieder zuhause, muss das Buch aber erst noch besorgen. Ich denke mal so ab Ende nächster Woche wäre ich startklar. Gibt es schon einen konkreten Termin?


    Viele Grüße
    knödelchen

    :lesen: Anthony Powell - The Kindly Ones <br /><br />Mein SUB<br />Meine [URL=https://literaturschock.de/literaturforum/forum/index.php?thread/32348.msg763362.html#msg763362]Listen

  • Also ich habe das Buch jetzt bestellt und kann es morgen abholen :winken:

    :lesen: Anthony Powell - The Kindly Ones <br /><br />Mein SUB<br />Meine [URL=https://literaturschock.de/literaturforum/forum/index.php?thread/32348.msg763362.html#msg763362]Listen

  • Ich hätte auch Lust ev. noch einzusteigen, habe aber im Moment das Problem, dass ich mich kaum mehr an den ersten Teil erinnern kann. :redface: Ich muss mal schauen, ob ich anhand der alten Threads zur Leserunde die Handlung halbwegs rekonstruieren kann. :zwinker:

  • Ich hätte auch Lust ev. noch einzusteigen, habe aber im Moment das Problem, dass ich mich kaum mehr an den ersten Teil erinnern kann. :redface: Ich muss mal schauen, ob ich anhand der alten Threads zur Leserunde die Handlung halbwegs rekonstruieren kann. :zwinker:


    Eigentlich musst Du dich nur an Hettie erinnern und an ihr Schicksal. Und an Bartholemew und den Parlamentsabgeordneten, der ihm geholfen hat. Und letztern nicht mal unbedingt. Der Rest sind neue Figuren und neue Abenteuer. :zwinker:

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen. (Karl Kraus)

  • Hey, ihr Lieben, falls für Leserunden ein eigenes Unterforum gewünscht ist, dann müsstet ihr mir das via PN einfach schicken. Ich erstelle euch dann eines :winken:

    "Vor ein paar Jahren hätte ich Ihnen geantwortet: Wir sind nicht die Weimarer Republik. Aber wenn ich mir die Entwicklungen in der letzten Zeit so ansehe, dann muss ich antworten: Ja, ich mache mir ernsthaft Sorgen um unsere Demokratie." (Ein Experte für Rechtsextremismus wird in der Dokumentation "Rechts. Deutsch. Radikal")


    1. Weltweite Ernteausfälle bei 2°C.
    2. Kollaps der Zivilisation bei 4°C.
    3. Unbewohnbare Erde bei 6°C.
    4. Wir riskieren 2°C in 2035.
    5. Wir riskieren 4°C in 2065.
    6. Wir riskieren 6°C in 2095.


  • Eigentlich musst Du dich nur an Hettie erinnern und an ihr Schicksal. Und an Bartholemew und den Parlamentsabgeordneten, der ihm geholfen hat. Und letztern nicht mal unbedingt. Der Rest sind neue Figuren und neue Abenteuer. :zwinker:


    Ok, dann sollte mein Wissen eigentlich ausreichen um weiter zu lesen. :zwinker:

  • lest ruhig ohne mich. Ich habe leider so viel zu tun, dass ich nicht weiß ob ich bei einer Leserunde mithalten könnte. Sollte es noch irgendwie funktionieren, schließe ich ich an.

  • Ich habe mir das Buch mittlerweile als eBook besorgt und fange spätestens morgen an zu lesen. :smile: