Jeanne Ruland: Advents- und Weihnachtsrituale

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Die Adventszeit ist eine spirituelle Zeit der Visionen, Zeichen und Wunder. Dieses kleine Weihnachtsbüchlein ist ein immerwährender Adventskalender der ganz besonderen Art, denn in 24 Kapiteln nimmt Jeanne Ruland uns mit auf eine Reise durch die Vorweihnachtszeit. Das Wort Advent bedeutet »Ankunft« das alte Jahr geht zu Ende, und wir erwarten das Licht des neuen Morgens. Diese Zeit des Übergangs können wir nutzen, um in die Stille zu gehen, zu reflektieren und uns neu auszurichten. Kleine Geschichten, Gedichte, praktische Übungen und Rituale stimmen uns auf die Qualität dieser Zeit ein. Gestalten wir das Wunder, das wir sind.


    Eigentlich ist im obigen Klappentext schon alles gesagt. :smile: Es ist ein Adventskalender in Buchform mit jeweils einem schön geschriebenen und interessanten Kapitel für jeden Tag der Adventszeit. Ich lese es jedes Jahr aufs Neue und es gelingt mir so, den ganzen Weihnachtsstress einfach zu vergessen und die Zeit anders zu betrachten.


    5ratten

    Ich kaufe keine Bücher. Ich adoptiere sie. :hexe: