01/2015 Joelle Charbonneau - Die Auslese 2

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 39 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Rosenprinzessin.

  • Wir freuen uns, dass wir euch wieder eine tolle Leserunde im Januar bieten können und laden Euch ein, sich der Runde anzuschließen!


    Joelle Charbonneau - Die Auslese 2: Nichts vergessen und nie vergeben


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Verlosungs-Deadline: 09.01.2015


    Start der Leserunde: 23.01.2015


    Anzahl Freiexemplare: 10 (5x print, 5x ebook)


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Sie allein kennt die Wahrheit über die Auslese


    Cia Vale ist gemeinsam mit ihrem Freund Tomas an der Akademie von Tosu City aufgenommen worden. Und obwohl die Regierung ihnen ein Medikament verabreicht hat, das alle Erinnerungen an das brutale Auswahlverfahren der »Auslese« löschen soll, hat Cia nichts vergessen – weder die schrecklichen Todesfälle noch ihre Liebe zu Tomas.


    Ab sofort kennt sie nur noch ein Ziel: die »Auslese« zu beenden, indem sie dafür sorgt, dass die ganze Welt die grausame Wahrheit erfährt. Doch damit bringt Cia nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die sie liebt, in größte Gefahr ...


    [hr]


    Herzlichen Dank an den Penhaligon-Verlag, der uns für diese Leserunde bis zu 10 Bücher zur Verfügung stellt, die unter den Teilnehmern verlost werden.


    Start der Leserunde ist am 23. Januar 2015. Interessenten für ein Freiexemplar sollten sich bis 09. Januar 2015 anmelden. Bitte achtet darauf, dass eure Adresse vollständig im Profil angegeben ist (ist nur für die Administratoren sichtbar).


    Teilnahmebedingungen für die Verlosung:
    - Rechtzeitige und verbindliche Anmeldung zur Leserunde
    - Vollständig (Name, Vorname, Straße, Land, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil (nur für Administratoren einsehbar)


    Bitte beachtet für die Teilnahme an Verlosungen auch die allgemeinen Informationen zu Leserunden (Regeln & FAQ).


    Interessenten:
    Dani79 (print)
    nicigirl85 (print oder epub)
    YRachel (print)
    Lilli33 (print oder epub)
    Rosenprinzessin (print)
    bookstars (print)
    Tammy1982 (print)


    Moderation:
    Dani79


    Liebe Grüße
    nimue

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Auch wenn es noch ewig hin ist, melde ich mich hier sehr gerne an. :breitgrins: Ein Platz im Lostopf wäre super.


    Ich war von Band eins richtig begeistert :klatschen: und möchte auf jeden Fall wissen wie es weiter geht.

    &WCF_AMPERSAND"Das Buch als Betriebssystem ist noch lange nicht am Ende&WCF_AMPERSAND" (H.M. Enzensberger)

  • Oh wie toll! :klatschen: Ich melde mich auch schon mal für den Lostopf an. Der erste Teil hat mir so gut gefallen, dass ich den zweiten Teil auf jeden Fall lesen möchte. :smile:

    Wer Bücher kauft, kauft Wertpapiere! - Erich Kästner<br /><br />SLW 2016 9/30

  • Ich fand Band 1 auch auf jeden Fall gut genug, um weiterlesen zu wollen! Ich bin also gerne bei der Runde und im Lostopf dabei!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Nach dem tollen offenen Ende des ersten Teils möchte ich sehr gerne wieder mitlesen - und hüpfe mal in den Lostopf!
    :winken:

  • Hallo Ihr Lieben,


    bei Teil 2 bin ich selbstverständlich auch wieder mit dabei. Melde mich gerne für die Leserunde und auch für den Lostopf an! :klatschen:


    Liebe Grüße
    Tammy :winken:

    &WCF_AMPERSAND"Jeder der sich die Fähigkeit erhält, Schönheit zu erkennen, wird nie alt werden.&WCF_AMPERSAND" (Franz Kafka)

  • Hier werden 5 Bücher und 5 ebooks verlost.


    Bitte gebt Bescheid, wenn ihr eins davon bevorzugt oder ebooks gar nicht lesen könnt, ansonsten gehe ich davon aus, dass beide Formate ok sind.


    edit: Ich habe drüben bei leserunden.de mal eine kleine Umfrage erstellt und die Hintergründe etwas erläutert :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani (Spatzi79) ()

  • Sollte ich ein Buch gewinnen, dann wäre mir auf jeden Fall die Printausgabe lieber, da ich keinen Reader habe. :winken:

    Lesen aus Leidenschaft

  • Mir wäre auch die Printausgabe lieber, weil für mich lesefreundlicher. Notfalls geht aber auch das E-Book (epub).

    Liebe Grüße, Lilli

  • Hallo Ihr Lieben,


    für mich wenn dann bitte auch nur die Print-Version vorsehen, da ich derzeit gar keinen funktionierenden ebook-Reader habe. :redface:


    Liebe Grüße
    Tammy :winken:

    &WCF_AMPERSAND"Jeder der sich die Fähigkeit erhält, Schönheit zu erkennen, wird nie alt werden.&WCF_AMPERSAND" (Franz Kafka)

  • Hallo :winken:


    uppps, ich habe hier bisher noch gar nicht geantwortet :redface:
    Mir wäre auch eine Printausgabe lieber.


    Liebe Grüße
    YRachel

    Wer Bücher kauft, kauft Wertpapiere! - Erich Kästner<br /><br />SLW 2016 9/30

  • Bewerbung um ein Freiexemplar noch bis Freitag :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Zum Thema Format habe ich mich noch gar nicht geräuspert. Ein Printexemplar wäre fein, da ich alle Bücher auch nochmal auf meinem Blog vorstelle mit Bild und allem, da haben die Verlage dann ja auch nochmal was von, wenn so ein Buch nett präsentiert wird. :zwinker:


    Ansonsten habe ich aber auch einen eReader, der das epub Format benötigt.

    &WCF_AMPERSAND"Das Buch als Betriebssystem ist noch lange nicht am Ende&WCF_AMPERSAND" (H.M. Enzensberger)


  • Zum Thema Format habe ich mich noch gar nicht geräuspert.


    Oh - wie ich gerade sehe, habe ich das auch ganz vergessen.
    Mir wäre eine Printausgabe lieber, da der Weihnachtsmann mir leider doch nicht den erhofften eBook-Reader geschenkt hat. :breitgrins:


    Zur Not kann ich aber auch auf dem PC lesen!

  • @ Dani: Oh hat dein Kindle die Grätsche gemacht? Das wäre ja echt ärgerlich... :sauer:


    @ all ohne eReader: Kennt ihr den Bluefire Reader? Mit dieser App kann man eBooks in allen möglichen Formaten auf dem Smartphone oder Tablet lesen. Das ist deutlich besser als am PC, weil nicht so anstrengend und man kann sich auf dem Sofa flätzen. :zwinker: Für eBooks von Amazon gibt es extra eine Kindle Leseapp, also auch für die nützlich, die sich die kostenlosen eBooks bei Amazon nicht entgehen lassen wollen (die es wo anders aber nicht gibt), aber keinen Kindle haben. Beide Apps sind kostenlos. Nur so ein Tipp. :breitgrins:

    &WCF_AMPERSAND"Das Buch als Betriebssystem ist noch lange nicht am Ende&WCF_AMPERSAND" (H.M. Enzensberger)

  • Nein, aber zur Moderation brauche ich möglichst ein Print-Exemplar, für die Einteilung, etc.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**


  • Nein, aber zur Moderation brauche ich möglichst ein Print-Exemplar, für die Einteilung, etc.


    Achso. Falls du hier Unterstützung brauchst, kann ich gerne unterstützen, hier bin ich ja auch freigeschaltet zum Moderieren. :bussi:

    &WCF_AMPERSAND"Das Buch als Betriebssystem ist noch lange nicht am Ende&WCF_AMPERSAND" (H.M. Enzensberger)

  • Guten Morgen!


    Vielen Dank an Penhaligon und herzlichen Glückwunsch, je ein print-Exemplar geht an


    bookstars
    Dani79
    nicigirl85
    Rosenprinzessin
    Tammy1982


    ein ebook geht an:


    Lilli33 (epub, richtig?)


    Es wären also noch einige ebooks an zuverlässige Teilnehmer zu vergeben!


    YRachel  
    möchtest du auch ein ebook oder besorgst du dir das Buch dann selbst?


    Bitte bestätigt bis Dienstag mittag (13.1.) kurz eure Teilnahme.


    Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich. Achtet also auch darauf, dass eure Adressen korrekt im Profil hinterlegt sind!


    Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben auf leserunde.de), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, Rezension, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare.
    Bitte achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch schafft und denkt daran, dass unsere Runden auf einen Zeitraum von ca. 2 Wochen ab Startdatum ausgelegt sind und auch die Rezensionen nicht wochenlang auf sich warten lassen sollten!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**