[Fantasy] Tintenherz

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Valentine.

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe vor kurzem das Buch Tintenherz beendet und stecke gerade mitten drin in Tintenblut.
    Wie ihr bestimmt alle wisst, gibt es auch eine Verfilmung von Tintenherz. Ich habe bis jetzt erst mit zwei Personen darüber geredet, sie haben mir jedoch beide ans Herz gelegt, den Film NICHT zu sehen, da er zu langweilig ist.
    Jetzt würde ich gerne wissen, wie euch der Film denn gefallen hat? Würdet ihr es mir empfehlen, den Film jetzt schon anzuschauen oder sollte ich lieber warten, bis ich mit der Trilogie fertig bin, weil es sonst meine Eindrücke verfälschen könnte? Oder würdet ihr mir komplett davon abraten?


    Ich freue mich auf eure ehrliche Meinung.

  • Mir hat der Film auch nicht besonders gefallen. Den Zauber des Buches (es wurde ja nur der 1. Band verfilmt) hat er nicht einfangen können, und die Figuren blieben ziemlich blass. Nur Helen Mirren als Elinor fand ich toll.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen






  • Mir hat der Film auch nicht besonders gefallen. Den Zauber des Buches (es wurde ja nur der 1. Band verfilmt) hat er nicht einfangen können, und die Figuren blieben ziemlich blass. Nur Helen Mirren als Elinor fand ich toll.


    Das hört sich ja nicht sehr aufbauend an. Ich glaube da muss ich wirklich nochmal gut überlegen, ob ich mir den Film anschaue oder nicht.

  • Vielleicht läuft er ja mal im Fernsehen und Du kannst reinschnuppern ;) Geld dafür ausgegeben zu haben hätte mich geärgert.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen






  • Vielleicht läuft er ja mal im Fernsehen und Du kannst reinschnuppern ;) Geld dafür ausgegeben zu haben hätte mich geärgert.


    Ja, das hast du recht. Er war ja an Weihnachten schon da, aber da hatte ich das Buch noch nicht gelesen (hab es ja erst zu Weihnachten bekommen).
    Ich hoffe, dass er bald mal wieder kommt.

  • Ich fand den Film auch ziemlich enttäuschend. Er schafft es einfach nicht, den Buchzauber rüberzubringen, wie es das Buch so gut vermocht hat. Davon abgesehen, habe ich mich auch so nicht sooo gut unterhalten gefühlt. Ist aber auch schon länger her, dass ich ihn gesehen habe.

  • Ja, anscheinend habt ihr recht. Ich glaube dann werde ich mir den Film gar nicht ansehen, nicht dass er die Geschichte, wie sie vor meinem inneren Auge abgelaufen ist, genauso, wie ich mir die Protagonisten vorstelle, noch zerstört. War schon mal bei einem anderen Film so, da hat es mich aber nicht allzu sehr enttäuscht.

  • Mir hat der Film auch überhaupt nicht gefallen. Das Buch habe ich nicht gelesen, aber irgendwie möchte ich das nach dem Film auch gar nicht mehr.

  • Das Buch ist viel schöner als der Film. Falls Du ihm doch noch mal eine Chance geben möchtest.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen