[Projekt] SUB-Abgleiche über Google Docs

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 334 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von yanni.

  • Hallo dreizehn,


    wir hatten irgendwo weiter vorne im Thread eine Anleitung, wie man seinen SUB in die Tabelle umwandeln kann.
    Schau mal:



    Und ich habe mir grade mal deinen SUB angeschaut. Da gilt dasselbe wie hier besprochen:


    Ich seh grade den Grund in deinem SUB:


    Beim ersten Titel hast du einen Gedankenstrich, beim zweiten einen Bindestrich.
    Da würde ich in der Excel-Tabelle einfach einmal suchen&ersetzen drüberlaufen, dass es einheitlich ist, dann sollte auch die Formel wieder funktionieren :winken:


    Vielleicht magst du das ja mal ausprobieren? Und wenn es klappt und du Lust hast mitzumachen, dann schicke ich dir gerne den Link zu unserer Tabelle :klatschen:
    Gerade große SUBs sind natürlich für die Übereinstimmungen super!


  • Ab 1.6. werde ich gemeinsam mit bird das Buch "Vampir mit Vergangenheit" lesen. Den entsprechenden Leserungenvorschlag findet ihr hier.


    bird: Hoffentlich stört es dich nicht, dass ich zuletzt 2013 ein Buch aus der Reihe gelesen habe und meine Erinnerungen deshalb stark verblasst sind.


    Ach was so was stört mich nicht. :D Ich freue mich auf die LR. :winken:

  • Ok, dann werd ich mal eine Tabelle zusammenschustern. :breitgrins: Der SUB hier im Forum ist nicht ganz aktuell. :breitgrins:


    Wie sieht es mit der Aktualisierung aus? Kann ich dann in Eure Tabelle die Neuzugänge auch einzeln eintragen?

  • Danke für den Link!


    Leider funktioniert das mit den Formeln bei mir nicht aber irgendwie beisse ich mich durch und werde mal meine Schätze scheibchenweise einstellen. :rollen:
    Ich werde auch etwas filtern. Es muss nicht alles da rein. :breitgrins:

  • Zank:


    Ich fürchte, du kannst meine Überschneidungen nun doch rausnehmen. :winken:

  • Mich könnt ihr auch rausnehmen, da ich nach der Panem-Runde ebenfalls eine längere Pause einlegen werde :winken:

    //Grösser ist doof//

  • Schade, kaum angefangen, gehen schon so viele weg, oder sind es nur gefühlt viele? Ich finde die Idee die schönste SUB-Idee, die ich gefunden habe.


  • Schade, kaum angefangen, gehen schon so viele weg, oder sind es nur gefühlt viele?


    Für mich fühlt es sich auch so an, aber wenn ich dann vorne die Liste anschauen, sind es immernoch ziemlich viele aktive Teilnehmer und Übereinstimmungen. Und ich hoffe sehr, dass vielleicht noch ein paar neue Leute zu uns stoßen bzw. die anderen nach der Pause wieder mitmachen :smile:
    Die Forums-/Leseflaute scheint wohl einfach grade um sich zu greifen :zwinker:


  • Schade, kaum angefangen, gehen schon so viele weg, oder sind es nur gefühlt viele? Ich finde die Idee die schönste SUB-Idee, die ich gefunden habe.


    Na ja, wir sind zu dritt, die nicht mehr regelmäßig reinschauen wollen vorerst.
    Es tut mir Leid für die Runde hier, andererseits gab es mit meinen Büchern sowieso nicht so viele Überschneidungen.

  • Für die Runde hier tut es mir auch Leid, aber ich brauch auch erst einmal etwas Abstand :winken:

    //Grösser ist doof//

  • Ich habe gerade erst die google-SUB Idee gesichtet und sie gefällt mir gut. Wenn es nicht zu spät ist, würde ich mich auch gerne anschließen.


  • Ich ghabe gerade rst die google-SUB Idee desichtet und sie gefällt mir gut. Wenn es nicht zu spät ist, würde ich mich auch gerne anschließen.


    Das wäre ja toll! Je mehr Vielfalt, desto besser. :smile:

  • Das Erbe des Zauberers (Equal Rites) von Pratchett, Terry
    Ruby Tuesday & yanni


    Trodler, Dagmar - Die Waldgräfin
    yanni & Ruby Tuesday


    Mittlerweile beides gelesen :winken: Ich werde es in der Tabelle entsprechend vermerken.