06/2015 [Postleserunde] John Williams - Butcher's Crossing

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 32 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kaliyo.

  • Das bleibt mir hoffentlich erspart. Wenn ich abwägen muss, was kritischer ist, wird es doch der Inhalt sein, von dem mir zumindest Kleinigkeiten wieder entfallen. Die Lesezeit kann ich noch einigermaßen abschätzen. Das wird schon hinhauen!

  • Jetzt lass dir bloß nichts von uns einreden, Tina. Mach einfach so, wie es für dich passt. Für mein altes Hirn ist es eben besser, wenn nicht zu viel Zeit zwischen lesen und besprechen vergeht. Das ist bestimmt nicht bei allen Teilnehmern der Fall.

  • Eben, sehe ich auch so. Wenn es für dich jetzt gerade stimmig ist, das Buch zu lesen, dann tu es. Hauptsache, wir treffen uns nachher alle zur Diskussion wieder. :zwinker:

  • Ich habe mein Buch besorgt. Die Buchhandlung hatte es vorrätig und es sogar auf einem kleinen Extra-Tisch einzeln ausgestellt :smile:

    Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

  • Delena   Svanvithe
    Wo steckt ihr? Die anderen sind schon mitten in der Diskussion über das Buch :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Leider kommt einem manchmal das Leben dazwischen und wirft einen etwas aus der Bahn. Deshalb war ich in den vergangenen Tagen zu keinen klaren Gedanken fähig und die letzte Woche nicht online...


    Nun sehe ich wieder hoffnungsvoller in die Zukunft und bemühe mich um Beteiligung an der Diskussion.

    Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

  • Nutzt ruhig den bereits bestehenden Thread :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Wie siehts denn bei den anderen mit einer Rezension aus?


    Kaliyo
    Beim Gewinn eines Freiexemplars gehört die Rezension dazu.


    @all (außer Doris und Tina)
    bei euch würden der Verlag und wir uns auch über eine Rezi freuen.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • *Laptop entstaub*
    Leider sehr sehr spät, aber ich habe soeben meine Rezi gepostet. Es ist mir äußerst unangenehm und ich entschuldige mich an dieser Stelle ausdrücklich, dass ich die Rezi nicht direkt nach Ende der LR gepostet habe, wie ich es mir fest vorgenommen habe. :redface: Aus persönlichen Gründen war ich kaum online, das wird auch in nächster Zeit voraussichtlich nicht viel anders werden. Von weiteren Postleserunden (sofern sie stattfinden) werde ich auch Abstand nehmen, das Konzept finde ich gut, für mich persönlich haut es aber irgendwie nicht hin. Nochmals: ganz dickes "Entschuldigung". :redface: