Eure neuesten Bücher!

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 14.065 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von sandi.

  • Zitat von "Elaine"


    Mansfield Park von Jane Austen


    Da ne Freundin mich ewig zu gelabert hat mit Jane Austen, hab ich mir jetzt mal eins ausgeliehen(irgendwie das einzige, was in der Bücherei da war)


    Hm... gib nicht gleich auf, wenn's Dir am Anfang etwas zäh vorkommt, nur als Vorwarnung :) Mansfield Park ist meiner Meinung eines der "schwierigeren" Bücher der Autorin, aber es lohnt sich am Ende auf jeden Fall!


    @Topic: Ich hab ein paar Bücher von meinem Holden, die über seinen SUB über das gemeinsame RGB auf meinen SUB gewandert sind - zählt das auch? ;)


    Dazu gehören u.a.
    Daniel Kehlmann - Die Vermessung der Welt

    Viele Grüße aus dem Zwielicht<br />[size=9px]Rihla.info | blooks - Rezensionen und mehr<br />[b][url=http://www.librarythi

  • Gestern zu früh vorm Kino gewesen und deswegen noch n bischen Zeit im Hugendubel tot geschlagen:


    Jutta Richter: Der Hund mit dem gelben Herzen oder die Geschichte vom Gegenteil


    Jose Saramago: Die Stadt der Blinden
    (Zur Zeit Sonderausgabe für 5 Euro zu haben!!)

    Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!!!

  • Elaine: Ich habe auch schon gehört, dass Mansfield Park ziemlich zäh sein soll. Mal sehen, wie es dir gefällt.


    Die letzten Bücher die ich ausgeliehen habe, waren am Montag:


    James Clemens: Das Buch des Feuers
    Mikael Niemi: Populärmusik aus Vittula
    Andrew Sean Greer: Die erstaunliche Geschichte des Max Tivoli


    Da habe ich mich aber wirklich zurückgehalten. Entliehen sind nun 32 Medien, davon 2 DVDs.

  • Zitat von "Soma"

    Jose Saramago: Die Stadt der Blinden[/b]
    (Zur Zeit Sonderausgabe für 5 Euro zu haben!!)


    ui, toll. ich war von dem buch sowas von begeistert. viel spass damit. :winken:

  • ich hab immer noch "ps ich liebe dich" von ahren .. von meiner freundin ausgeliehen ich hoffe sie ist nicht sauer weil ich das buch so lang behalten haben .. ich hab immer angst dass die leute das nicht verstehn dass ich immer so lange brauche .. *lieb schau*


    aus der bücherei hab ich mir "der silberne sinn" von ralf isau ausgeliehen .. ich fand das buch hat sich interessant angehört.


    bye bye cappu

    aktuelle schullektüre: <br />Effi Briest (deutsch)<br />My Beautiful Laundrette (englisch)<br />Volevo i pantaloni (italienisch)<br /><br />private lektüre: Sex and the city

  • Judith Hermann - “Nichts als Gespenster“
    Thommie Bayer - “Spatz in der Hand“
    Mary Ryan - “Lied der Gezeiten“
    Patrick Süßkind - “DAS PARFUM - Die Geschichte eines Mörders“
    Nicholas Sparks - “Wie ein einziger Tag“
    V. C. Andrews - [Landry-Sage 1] “Ruby“


    ich schleppe immer die halbe bücherei mit mir mit ^^

  • Audrey Niffenegger:
    Die Frau des Zeitreisenden


    Carlos Ruiz Zafon:
    Der Schatten des Windes


    musste gleich meinen Gutschein von Weihnachten einlösen und habe mich dann nach langen Überlegungen für diese beiden entschieden :)

  • Ich liebe die Buchlandung!! Da hab ich doch grad einen herrlichen, wunderschönen, unglaublich schweren, blattgoldverzierten Prachtband mit Shakespeare's Complete Works abgestaubt! :klatschen::klatschen:


    Dazu gab's dann noch:
    - Jane Austen: Sense & Sensibility (Penguin Classics)
    - Jane Austen: Emma (Penguin Classics)
    - T.S. Eliot: Old Possums Katzenbuch
    - Bernard Bastable: Zu viele Noten, Mr. Mozart
    - Siegfried Lenz: Deutschstunde
    - Ramon Diaz Eterovic: Kater und Katzenjammer
    - Kerstin Ekman: Skord von Skuleskogen


    Das muss jetzt aber reichen für diesen Monat... :smile:

    Viele Grüße aus dem Zwielicht<br />[size=9px]Rihla.info | blooks - Rezensionen und mehr<br />[b][url=http://www.librarythi

  • Zitat von "Twilight"

    Das muss jetzt aber reichen für diesen Monat...


    Das denke ich nach meinen gestrigen und heutigen Einkäufen auch!


    Tora Dahl: Sommar och vinter
    K. J. Parker: Memory (Inkubus)
    Annie Proulx: Close Range (Weit draußen)
    Fernando de Rojas: Celestina (La Celestina oder Die Tragikomödie von Calisto und Melibea)
    Irmelin Sandman Lilius: Främlingsstjärnan
    José Saramago: Alla Namnen (Todos os Nomes/Alle Namen)
    Steinunn Sigurđardóttir: Hálfdan Fergusson lämnar livet på jorden (Hanami)

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Meine Schwester arbeitet in einer Leihbücherei, aber da sie selber eine Vielleserin und Buchhorterin ist, hat sie sehr viel Verständnis für Leute mit großen Bücherstapeln. :smile: Na ja, sie dürfte auch gar nicht böse gucken oder gar meckern, denn bei ihr daheim liegen bestimmt immer fünf Bücher rum, die so neu sind, daß sie noch gar nie in der Ausleihe waren. Ein Vorteil (oder auch Nachteil :zwinker: ), wenn man die Neuzugänge als erste oder zweite zu Gesicht bekommt.


    Ich selber gehe seit sieben Jahren nicht mehr in die Bücherei, weil mir sonst mein eigener SUB über den Kopf wächst. Trotzdem liegen hier geliehene Bücher rum:


    von einer lieben Freundin:
    "Gestörter Hund, was nun?" von Urs Brehm (Feldenkrais bei Verhaltensproblemen)
    "Ganzheiltlich orientierte Verhaltenstherampie bei Tieren" von Michael Wolters


    von meiner Schwester:
    "Schach dem Kaiser" von Waldemar Lysiak
    "Die 13. Prophezeiung" von Valentine Ermatinger
    "Die letzte Chance" von Valentine Ermatinger
    "Die Steine der Wandlung" von Christopher Zimmer
    "Sherlock Holmes und das Phantom der Oper" von Nikolas Meyer


    Die Bücher meiner Schwester habe ich zum Teil schon seit fast 10 Jahren hier liegen. :redface: Sie hat dafür wesentlich mehr von mir geliehen (die haben sogar ein eigenes Regalbrett :breitgrins: )


    LG, Rio

  • Das neue Jahr fängt ja schon gut an (alles Tauschlinge):


    - Die letzte Prophezeiung von Jonathan Wylie
    - Hauen und Stechen von John Moore (Slapstick-Fantasy)
    - Schweigenetzt von Kai Meyer
    - Die Ankunft der Mönche von Caiseal Mór


    LG,RIo

  • Ich habe endlich mal wieder ganz, ganz viele Bücher geschenkt bekommen, alle zu Weihnachten.


    Bereits gelesen:

    Soul Music von Terry Pratchett 5ratten
    Artemis Fowl von Eoin Colfer 4ratten
    Die Löwin von Aqutanien von Tanja Kinkel 3ratten:marypipeshalbeprivatmaus:
    Quidditch Through the Ages
    und
    Fantastic Beasts and Where to Find Them
    beide von Joanne K. Rowling
    4ratten

    Gerade lese ich:

    The Jungle Books von Rudyard Kipling 4ratten
    Lost in a Good Book von Jasper Fforde 4ratten

    und auf dem SUB liegen noch:

    Fanny Hill von John Kleeland
    und
    The Hunchback of Notre Dame von Victor Hugo

    :bang::sonne::urlaub:


    LG
    Nightfever

    Mein Geist dürstet nach Taten, mein Atem nach Freiheit!<br />Der Hauptmann der Räuber

  • Ich habe einen Stapel Bücher vom Weihnachtsgeld gekauft:



    Kirsten Schützhofer - Die Farbe der Revolution:


    Sierra Javier - Das letzte Abendmahl


    Rebecca Gablé , Tanja Kinkel u. a. - Die sieben Häupter:


    Kate Mosse - Das verlorene Labyrinth


    Maeve Binchy - Insel der Sterne

    J.D. Robb - Das Lächeln des Killers


    J.D. Robb - Spiel mit dem Mörder



    J.D. Robb - Sündige Rache


    J.D. Robb - Symphonie des Todes


    Iny Lorentz - Die Tatarin


    Der aktuelle Club-Katalog ist wirklich toll. :smile:

  • Zitat von "Bianca"

    Der aktuelle Club-Katalog ist wirklich toll. :smile:


    Jetzt verstehe ich auch warum du so schnell die goldene Club-Karte bekommen hast :breitgrins:


    Bei uns ist heute auch ein Buch angekommen:


    George R. R. Martin - Schwertgewitter
    Schicke Hardcover-Ausgabe der deutschen Bände 5+6 des Liedes von Eis und Feuer :freu:

  • Ich habe dieses Jahr einen Buchgutschein für meinen irischen Lieblingsbuchladen bekommen (Hodges und Figgis), wo ich Gott sei Dank auch hingeflogen bin... :bang: Gekauft habe ich:


    Terry Jones, Medieval Lives
    Medieval Travellers (Autor vergessen) und
    Falls the Shadow von Sharon Penman ...


    Ich bin mal sehr gespannt!


    LG
    Kirsten :blume:

  • :klatschen::tanzen::klatschen: *kreisch* Ihr werdet nicht glauben, was ich heute von Buchticket bekommen habe!


    Wo die Zeit keine Macht hat von Gerald Axelrod



    Ein ganz wundervoller Bildband zu den Mythen Irlands! Lauter stimmungsvolle Schwarzweiß-Fotografien, das ist so schön, ich blättere immer wieder darin, bestaune die Bilder und lese die Texte. :klatschen: *tiefenzugausderplastsiktütenehm*


    Außerdem kam noch


    Der Leuchtturmwärter von Maarten Asscher


    Lg, Rio

  • Ich hatte im Urlaub Zeit und ein Buchladen war auch aufzutreiben :smile:


    [list]
    Tödliche Fluten - Jonathan King
    Das Wiegenlied - Patricia MacDonald
    Das süsse Gift der Zwietracht - Morag Joss
    Rumo - Walter Moers
    [/list:u]


    ...und "Der Sturm" von Sebastian Junger, das ich im Ratespiel gewonnen habe.


    Die Stapel wachsen und wachsen... :klatschen: