Eure neuesten Bücher!

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 14.065 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von sandi.

  • Zitat von "Saltanah"

    Ich war wieder Buchstützen kaufen :elch: .
    Und da sie heute welche da hatten, nur:


    Nick Hornby: About a Boy


    About a Boy subt bei mir noch rum. (allerdings als deutsche Ausgabe) Ich hatte das Buch gekauft, weil mir der Film so gut gefallen hat. Ich bin schon auf das Buch gespannt. Ich unterscheide da ja immer stark Film und Buch.

  • Ich bin so schwach :heul:


    Ich darf echt nich in die Stadt gehen. Ich hab emir jetzt Blaue Wunder von Ildikó von Kürthy gekauft, weil ich schon seit Wochen immer wieder daran vorbeigelaufen bin und mich davon abgehalten habe es zu kaufen. Aber na ja es hat mich heute wieder "angelächelt" :zwinker:

  • Mal wieder im second hand shop gewesen:


    Die drei ??? Nichts für schwache Nerven - Sammelband


    Die Teerose von J.Donnelly


    Jonas oder der Untergang der Marie Henriette von G.R.Richter


    Charlston von A.Ripley


    Anna Karenina von L.N.Tolstoi (50 cent hihi)


    Meg Finn und die Liste der vier Wünsche von E.Colfer


    5 Rabbi Small Krimis von H.Kemelman


    Der große Punkt von W.Endres (Bewust-er-leben lernen)


    und von Papa gesponsert:


    Hoch in den Wolken von P.McCartney, G.Dunbar und Ph.Ardagh


    Die wundersame Reise von Edward Tulane von K.DiCamillo

  • Hi,


    Zitat von "Jona77"


    5 Rabbi Small Krimis von H.Kemelman


    Was sind das für Krimis? Ist das eine Reihe? Wo spielen sie?
    Ich bin 'mal wieder extrem neugierig. :redface:


    Tina

  • Heute sind meine nächsten beiden Leserundenbücher bei mir eingetrudelt:


    Garth Nix - Sabriel


    und


    Robin Hobb - Die Legende vom Weitseher, Der Adept des Assassinen

  • Wilhelm Genazino - Ein Regenschirm fuer jeden Tag


    Ich werde wohl heute noch damit beginnen, etwas skeptisch bin ich ja schon.

    „... there is an idea of a Patrick Bateman, some kind of abstraction, but there is no real me, only an entity, something illusory [...] I simply am not there. It is hard for me to make sense on any gi

  • Tina, hab noch keinen davon gelesen :breitgrins:


    Es geht um den cleveren Rabbi Small der Kriminalfälle löst, die Bücher sollen ganz gut sein ! Und für 1,50 das Stück konnte ich nicht dran vorbei gehen...


    Ich hab nun den Montags-, Dienstags-, Mittwochs- Donnerstags-, und Sonntagskrimi und den letzten Teil hatte ich schon auf englisch, bin mal gespannt !


    Harry Kemelman wurde am 24. November 1908 in Boston geboren. Er studierte Englische Literatur an der Boston University und in Harvard. Er arbeitete als Verkäufer und Lehrer, ehe er 1931 eine Professur am State College in Boston annahm. 1964 erschien der erste Fall für Rabbi David Small, "Am Freitag schlief der Rabbi lang", der mit dem Edgar Allan Poe Award ausgezeichnet wurde.


    Harry Kemelman starb im Dezember 1996 in Marblehead, Massachusetts.


    Krimis von Harry Kemelman:


    * Rabbi Small-Reihe:
    o (1964) Am Freitag schlief der Rabbi lang
    Friday the Rabbi Slept Late
    o (1966) Am Samstag aß der Rabbi nichts
    Saturday the Rabbi Went Hungry
    o (1969) Am Sonntag blieb der Rabbi weg
    Sunday the Rabbi stayed Home
    o (1972) Am Montag flog der Rabbi ab
    Monday the Rabbi Took Off
    o (1974) Am Dienstag sah der Rabbi rot
    Tuesday the Rabbi Saw Red
    o (1976) Am Mittwoch wird der Rabbi nass
    Wednesday the Rabbi Got Wet
    o (1978) Der Rabbi schoß am Donnerstag
    Thursday the Rabbi Walked Out
    o (1981) Conversations with Rabbi Small
    o (1985) Eines Tages geht der Rabbi
    Someday the Rabbi will Leave
    o (1987) Ein Kreuz für den Rabbi
    One Fine Day the Rabbi Bought a Cross
    o (1992) Ein neuer Job für den Rabbi
    The Day the Rabbi Resigned
    o (1996) Als der Rabbi die Stadt verließ
    That Day the Rabbi left Town

  • Hallo Jona77


    vielen Dank für Deine ausführliche Beschreibung. Ich werde 'mal bei Amazon schauen, ob ich darüber etwas finde.


    Tina :blume:

  • Juhu, ich kann auch mal wieder etwas hier schreiben.


    Gestern angekommen


    Kirsten Schützhofer - Die Farbe der Revolution

  • ah, neue Bücher, da wären:


    Tochter des Sturms, von Elizabeth Haydon
    Maurice der Kater, von Terry Pratchett
    Schattenblume, von Karin Slaughter
    Der Lüge schöner Schein, von Reginald Hill
    Die Vermessung der Welt, von Daniel Kehlmann
    Nicht ohne dich von Mary Sullivan
    Und plözlich bist du allein, von Angelika von Hatzfeld
    Untreu, von Christina von Bernuth
    5 Tage im Sommer,von Kate Pepper
    Sieben Tage für die Ewigkeit und Wo bist du?, von Marc Levy



    puhhhh, :spinnen:


    Das war es von letzter Woche, ich brauch ein neues Bücherregal :breitgrins:


    oh, mir ist grad eingefallen, ich hab ein buch vergessen zu kaufen, :breitgrins: Die Stimmen von Christina von Bernuth
    hol ich mir bei der nächsten Bestellung mit :breitgrins:



    Liebe Grüße


    eure yersy :bang:

    Ein Buch ist ein Garten den man in der Tasche trägt.<br /><br />arabisches Sprichwort<br /><br />dann trag ich ja immer mehr als nur einen Garten mit mir rum

  • Endlich heute eingetrudelt:


    Truman Capote - The grass harp

    [size=9px]&quot;I can believe anything, provided that it is quite incredible.&quot;<br />~&quot;The picture of Dorian Gray&quot;by Oscar Wilde~<br /><br />:leser: <br />Henry Fielding - Tom Jones<br /><br />Tad Williams - The Dragonbone Chair<br /><br />Mark Twai

  • Und zwei neue Leserundenbücher sind jetzt mein:


    James Barclay - Drachenschwur


    Bernhard Hennen - Elfenwinter



    Danach brauch ich wohl eine Fantasyauszeit :rollen:

  • Hallo


    Eines vor weck, ich bin Unschuldig. Habe ja nicht gewusst das diese Woche, an diesem Samstag die örtliche öffentliche Bibliothek einen Abverkauf veranstaltet!! Hab nicht mal gewusst das wir ne öffentliche BIB haben?? Leider haben diese Bücher wie üblich diesen typisch muffigen Geruch, so das ich sie getrennt von den anderen aufbewahren werde. Aber keine Angst, sie werden sich auf meinem K(eller)- SUB sicher nicht langweilen da auch der schon einiges an zu lesenden Büchern beherbergt.


    Schnee und Kohle von Hans Blickensdörfer
    Ein Sportfreak schreibt einen Thriller über einen Boxer der in die Szene der Drogen-Mafia verstrickt wird.


    Ein Spion kehrt zurück von Michael Barak
    Habe letztes Jahr auch schon einen Spionage- Thriller aus dem BIB- Abverkaufs SUB gelesen der nicht nur ne handfeste Überraschung sondern auch ein astreiner Pageturner war. Hoffe das es auch diesmal wieder der Fall ist.


    Countdown für Daedalus von Thomas Hoover
    Archäologe und russische Emigrantin im Wettlauf gegen die Japanische Mafia, die nicht nur mit Unterhaltungselektronik die Weltherrschaft an sich reißen will.


    Ich bin das, was übrigbleibt von Robert Cormier
    Ein Jugendroman der sich vor allem in Amerika überraschend gut verkauft hat.


    die gute erde von Pearl S. Buck
    Wenn eine Autorin mit Thomas Mann und Ernst Wiechert gleichgesetzt wird muss man wohl die Gelegenheit nutzen und ein Buch von ihr lesen.


    Die Bewährung / Die Schicksalsnacht von A.J Cronin
    2 Romane des Autors in einem Doppelband


    Karibik von James A.Michener
    Indianische Ureinwohner, europäische Eroberer, schwarze Sklaven und christliche Missionare bilden Nährboden für diesen 1 020 Seiten starken Wälzer.


    Schneetiger von Desmond Bagley
    Der Name kommt mir mehr als bekannt vor obwohl ich ihn in Moment nicht so recht einordnen kann.


    Agent in eigener Sache von John Le Carré
    Den musste ich einfach mitnehmen. :breitgrins:


    Die Wand von Marlen Haushofer
    Vor 'nem halben Jahr noch bei der Heidenreich, jetzt auf meinem K-SUB.



    Ein Buch ganz in Rot und ohne Betitelung auf dem Einband, um so größer war die Freude als auf der Innenseite stand:
    Wem die Stunde schlägt von Ernest Hemingway


    All das Lesefutter hat mir der nette Herr von der BIB. für 20 € überlassen und wünschte mir viel Spaß beim lesen. Eine Seltenheit, das Eine wie auch das Andere.


    Ca
    NtM

  • Alles von Buchticket:


    Die Höllenfahrt von Holly Lisle
    The Sword and the Lion von Roberta Cray
    Windfall von Rachel Caine


    und aus der Flohmarktkiste im Tierheim:


    mehrere Bücher zum Thema Zeichnen bzw. Freihändig Zeichnen
    eine alte Edda-Übersetzung von 1933
    Griechische Mythen von Marie-Luise Kaschnitz
    DuMont's Geschichte der frühen Kulturen der Welt
    ein altes Büchlein mit Bildern von Franz Marc
    Deutschland ein Wintermärchen von Heinrich Heine (schwarzes Reclam Heftchen vom Leipziger Teil des Verlags)

  • Meine neuesten Bücher sind:


    Wolfang Hohlbein - Der Abgrund (Die Chronik der Unsterblichen, 1. Band)
    Marc Levy - Zurück zu dir
    Victoria Connelly - Unter deinem Stern
    Karin Slaughter - Vergiss mein nicht


    Bin schon auf alle gespannt... zur Zeit ist es wieder ganz schlimm, ich kann an keinem Buch vorbei gehen ohne es nicht zu kaufen!

    Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deine Träume!

  • Gestern mit der Post eingetrudelt:


    Die Farben der Magie
    Das Licht der Phantasie
    Das Erbe des Zauberers
    alle drei von Terry Prachett


    und


    Das Foucaultsche Pendel von Umberto Eco
    Tod im Schnee von Brigitte Aubert


    und dann noch die Mitbringsel vom Wochenendeinkauf


    Unter deinem Stern von Victoria Connelly
    Die dreizehnte Dame von José Carlos Somoza
    Das Lehrer-Hasser-Buch von Lotte Kühn


    mit einem zufriedenen Grinsen im Gesicht grüßt euch
    yanni :sonne:

  • Zitat von "fairy"

    Endlich heute eingetrudelt:


    Truman Capote - The grass harp


    Eines meiner Lieblingsbücher :klatschen: Ich bin schon gespannt wie es dir gefallen wird! Schade das ich es nicht in Original lesen kann. Da hab ich viel zu wenig Englischkenntnisse.

  • Hey, ich hab es geschafft nur ein Kinderbuch bei Bouvier zu kaufen. :klatschen:

    Viele Grüsse,

    Weratundrina :verlegen:


    Help me, help me ~ Won't someone set me free? ~ There's no right side of the bed ~ With a body like mine and a mind like mine

    ~ IDLES ~


  • Club-Quartalskauf war fällig, und das andere Hörnchen hat dann auch gleich noch was für uns gefunden. :zwinker: Also sind unsere heutigen Zuwächse:


    Richard Morgan - Heiliger Zorn
    Guillaume Musso - Ein Engel im Winter
    James Meek - Die einsamen Schrecken der Liebe

    [size=9pt][font=Verdana][color=teal]&quot;Jedes einzelne Buch hat eine Seele. <br />Die Seele dessen, der es geschrieben hat, und die Seele derer,<br />die es gelesen und erlebt und von ihm geträumt haben.&quot;[/

  • Also ich beschränke mich mal mit meiner Liste auf den März, da ich so langsam den Überblick verloren habe:


    Isobel Bird: So mote it be
    und heute
    Rita Mae Brown: Alma Mater (vom Krabbeltisch, zum Glück habe ich ein zweites Mal nachgeschaut, sonst wäre es da völlig angelassen gewesen von mir).