02 - Seite 82 bis 160 (Kapitel 9 bis 21)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 15 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von nicigirl85.

  • Hier könnt ihr über den Inhalt von Seite 82 bis 160 (Kapitel 9 bis 21) schreiben.
    Spoilermarkierungen sind aufgrund der Abschnittseinteilung nicht vorgesehen.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • So passend und schön wie ich das Kennenlernen von Kai und Ember im ersten Abschnitt empfunden habe, so sonderbar finde ich Kais Verhalten jetzt. Ich kann damit überhaupt nichts anfangen und frage mich, was er überhaupt will. Und warum mußte er so unbedingt nach Hause und meldet sich nun gar nicht mehr. Ist es tatsächlich ein kleiner Bruder um den er sich kümmern muss? Sind keine Eltern da?
    Und Holdens Verhalten finde ich ebenso merkwürdig. Hat er jetzt echtes Interesse an seiner alten Freundin Ember oder doch an Cassandra? Oder gibt es diese Andere gar nicht. Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich doof, wenn er hier zweigleisig fährt.
    Nach der Trennung sind Holden und Ember jedenfalls in ganz unterschiedliche Welten eingetaucht, aber leider hat Ember auch in der Disco noch nicht viel mehr über diesen Zeitraum ihres Lebens in Erfahrung bringen können.


    Es ist ja schon merkwürdig, wenn man plötzlich das Gefühl hat irgendwo schon einmal gewesen zu sein, ein Bild zu kennen, aber den Gesamtzusammenhang nicht zu wissen. Noch komischer sind allerdings die Stimmen, die Ember immer wieder zwischendurch hört. Dieses Flüstern. Sind das wirklich Sätze, die Anthony einmal zu ihr gesagt hat?

    Lesen ist meine Leidenschaft

  • Ich finde es spannend mitzuerleben, dass Ember immer wieder kleine Erinnerungen hat. Jedoch stelle ich mir vor, dass solche Szenen, wie mit dem Erkennen des Bildes und genau zu wissen an welcher Stelle es hängt, einem Angst machen, wenn man sich in einer Situation wie Ember befindet.


    Ich frage mich die ganze Zeit, was wohl zwischen Rachel und Ember vorgefallen ist. Rachel begründet ja die Tatsache, dass sie keinen Kontakt mehr hatten damit, dass sie sich um Holden kümmern musste. Die Ausnahme nehme ich ihr nicht ab.
    Holdens Verhalten finde ich auch seltsam. Ganz offensichtlich sucht er ja wieder den Kontakt zu Ember. Mich interessiert warum, wenn er doch eigentlich eine neue Freundin hat? Wieso möchte er lieber mit Ember zu der Party seiner Schwester gehen?


    Auch auf Kais zunächst vertrautes, aber anschließend wieder seltsames Verhalten kann ich mir keinen Reim machen.
    Ich bin gespannt, an was sich Ember noch erinnert und ob wir mehr über Kai und Anthony erfahren.

  • Die zweite Begegnung mit Kai empfand ich genauso surreal wie die erste. Irgendwie habe ich immer noch das Gefühl, dass sich die beiden nicht zum ersten Mal sehen und Ember sich nur nicht erinnern kann. Allerdings hat sie bei ihm ja nicht das Gefühl, dass sie ihn kennen sollte, wie z.B. bei Maisie. Zudem könnte ich mir auch keinen Reim darauf machen, warum Kai dann so handelt. Aber das kann ich auch so nicht. Momentan ist er noch so heiß und kalt.


    Ansonsten habe ich bei allen anderen noch das Gefühl, dass sie ziemlich viel vor Ember verbergen wollen, dabei aber echt schlechte Schauspieler sind. Jedes Mal, wenn jemand sagt, dass Ember im Hier und Jetzt leben sollte, statt sich “kaputtzudenken” an der vergessenen Erinnerung, kommt mir das so komisch vor. Im Grunde haben sie ja schon recht, aber das kommt mir alles sehr verdächtig vor.



    Und Holdens Verhalten finde ich ebenso merkwürdig. Hat er jetzt echtes Interesse an seiner alten Freundin Ember oder doch an Cassandra? Oder gibt es diese Andere gar nicht. Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich doof, wenn er hier zweigleisig fährt.


    Aus Holdens Verhalten werde ich auch absolut nicht schlau. Andauernd das Wort “Exfreundin” benutzen, nur um es deutlich zu machen, und dann mehrfach küssen (oder auch “nur” Küsschen geben, aber hey, ein Kuss ist ein Kuss). Ich habe zwischendurch auch schon überlegt, ob es Cassandra überhaupt gibt oder ob er sie nur eifersüchtig machen will. Vielleicht findet er ihre Gedächtnislücke ja gerade nützlich, weil sie sich so nicht an die Zeit nach der Trennung erinnern kann und warum sie da eventuell glücklich war (mit einem anderen Freund?). Dann ist es ja schon praktisch für ihn, wenn sie als letztes in ihrem Kopf gute Erinnerungen an Holden hat…



    Ich frage mich die ganze Zeit, was wohl zwischen Rachel und Ember vorgefallen ist. Rachel begründet ja die Tatsache, dass sie keinen Kontakt mehr hatten damit, dass sie sich um Holden kümmern musste. Die Ausnahme nehme ich ihr nicht ab.


    Ich nehme ihr das auch nicht ab. Na klar stand sie damals zwischen den Stühlen, aber so eine lange und innige Freundschaft hält sowas doch aus. Da muss etwas schlimmeres passiert sein, was wahrscheinlich mit Embers kleiner Veränderung zu tun hatte. Rachel war ja zum Beispiel auf der Party bei Lucia ziemlich misstrauisch, als sie gefragt hatte, wer denn Maisie war…

  • Also mal ganz ehrlich: Bei der Halloween-Party habe ich ernsthaft an Embers gesundem Menschenverstand gezweifelt! Wie kann sie nur einfach so, ohne jemandem Bescheid zu geben mit einem (im Prinzip) völlig Fremden abhauen?! Zumal sie kurz zuvor noch gesagt hat, was für ein Blödmann er doch wäre, weil Kai sich partout nicht bei ihr melden würde! Aber sobald er im Raum steht, erstmal alle Prinzipien über Bord werfen, echt ne ganz tolle Idee :rollen: Zum Glück ist Rachel zur Stelle.. Eine gute Freundin ist sie! Auch wenn ich noch nicht ganz weiß was ich von ihrem Streit halten soll, den Ember und sie ja gehabt haben sollen.. Was war wohl der tatsächliche Auslöser? Ein paar wilde Spekulationen hab ich schon :breitgrins:


    Das Gemälde in Lucias Wohnung wirft ja einige Fragen auf: Ist es wirklich von Anthony? Und woher und wieso kennt Ember es? Ich bin ja wirklich gespannt inwiefern, Anthony und sie miteinander zu tun gehabt haben!


    Da ich Holden echt sehr gern habe, kommen mir diese Annäherungsversuche gerade Recht :zwinker: Ich hoffe ja, dass die beiden doch noch wieder zusammenfinden..


  • Und Holdens Verhalten finde ich ebenso merkwürdig. Hat er jetzt echtes Interesse an seiner alten Freundin Ember oder doch an Cassandra? Oder gibt es diese Andere gar nicht. Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich doof, wenn er hier zweigleisig fährt.
    Nach der Trennung sind Holden und Ember jedenfalls in ganz unterschiedliche Welten eingetaucht, aber leider hat Ember auch in der Disco noch nicht viel mehr über diesen Zeitraum ihres Lebens in Erfahrung bringen kann.


    Ich schätze ja, dass Holden die neue Freundin nur erfunden hat, um Ember eifersüchtig zu machen. Denn eins ist ja offensichtlich: Er hat definitiv noch Interesse an ihr! So wie er immer wieder ihre Nähe sucht..


  • So passend und schön wie ich das Kennenlernen von Kai und Ember im ersten Abschnitt empfunden habe, so sonderbar finde ich Kais Verhalten jetzt. Ich kann damit überhaupt nichts anfangen und frage mich, was er überhaupt will. Und warum mußte er so unbedingt nach Hause und meldet sich nun gar nicht mehr. Ist es tatsächlich ein kleiner Bruder um den er sich kümmern muss? Sind keine Eltern da?


    Noch komischer sind allerdings die Stimmen, die Ember immer wieder zwischendurch hört. Dieses Flüstern. Sind das wirklich Sätze, die Anthony einmal zu ihr gesagt hat?


    Das ganze Hin und Her mit Kai geht mir extrem auf die Nerven! Dieser Junge ist einfach nur ein einziges Rätsel finde ich! Umso gespannter bin ich allerdings darauf, was sich hinter dieser geheimnisvollen Art verbirgt!


    Und an die Stimmen habe ich gar nicht mehr gedacht, aber du hast Recht! Ich schätze auch, dass es Erinnerungsfetzten aus der Zeit mit Anthony sind.


  • Auch wenn ich noch nicht ganz weiß was ich von ihrem Streit halten soll, den Ember und sie ja gehabt haben sollen.. Was war wohl der tatsächliche Auslöser? Ein paar wilde Spekulationen hab ich schon :breitgrins:


    Immer her damit! Ich mag wilde Spekulationen! ;)



    Also mal ganz ehrlich: Bei der Halloween-Party habe ich ernsthaft an Embers gesundem Menschenverstand gezweifelt! Wie kann sie nur einfach so, ohne jemandem Bescheid zu geben mit einem (im Prinzip) völlig Fremden abhauen?! Zumal sie kurz zuvor noch gesagt hat, was für ein Blödmann er doch wäre, weil Kai sich partout nicht bei ihr melden würde! Aber sobald er im Raum steht, erstmal alle Prinzipien über Bord werfen, echt ne ganz tolle Idee :rollen:


    Irgendwie ist sie echt wie verhext, wenn er auftaucht. Was für mich nur noch mehr dafür spricht, dass sie sich in den vergessenen 6 Wochen bereits kennengelernt haben und sie damals schon so fasziniert war von ihm.


  • Immer her damit! Ich mag wilde Spekulationen! ;)


    Hier kommen meine Ideen:
    1. (ein bisschen verrückt ich weiß!) Rachel ist selbst in Holden verschossen, Ember hat das herausgefunden, Ergo Riesenkrach!
    Aber da bin ich mir nicht ganz so sicher, das sie ja Cousins sind und ich den Gedanken gruselig finde :wegrenn:
    2.Irgendwas was mit Anthony und Rachel zu tun hat? Vielleicht lügt sie ja, wenn sie sagt, dass sie Anthony nicht kennt.. Vielleicht hatte Rachel Gefühle für Anthony und hat dann herausgefunden, dass Ember und er was miteinander hatten!
    3. Vielleicht hat es auch was mit Embers Clique aus dem Tanzstudio zu tun? Was genau habe ich mir noch nicht ganz überlegt.. Vielleicht sind Rachel und diese eine Tänzerin (wie heißt die nochmal? Lisa oder so??) aneinander geraten und deswegen gab es Streit..
    4. Ember hatte doch etwas mit jemand anderem (vielleicht ja Anthony) während sie mit Holden zusammen war. Rachel erfährt das, und will ihren Lieblingscousin beschützen, Zack ein Riesenkrach zwischen den beiden!


    Keinen Ahnung, ob auch nur irgendwas davon stimmen kann :breitgrins:


  • So passend und schön wie ich das Kennenlernen von Kai und Ember im ersten Abschnitt empfunden habe, so sonderbar finde ich Kais Verhalten jetzt. Ich kann damit überhaupt nichts anfangen und frage mich, was er überhaupt will. Und warum mußte er so unbedingt nach Hause und meldet sich nun gar nicht mehr. Ist es tatsächlich ein kleiner Bruder um den er sich kümmern muss? Sind keine Eltern da?
    Und Holdens Verhalten finde ich ebenso merkwürdig. Hat er jetzt echtes Interesse an seiner alten Freundin Ember oder doch an Cassandra? Oder gibt es diese Andere gar nicht. Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich doof, wenn er hier zweigleisig fährt.
    Nach der Trennung sind Holden und Ember jedenfalls in ganz unterschiedliche Welten eingetaucht, aber leider hat Ember auch in der Disco noch nicht viel mehr über diesen Zeitraum ihres Lebens in Erfahrung bringen können.


    Es ist ja schon merkwürdig, wenn man plötzlich das Gefühl hat irgendwo schon einmal gewesen zu sein, ein Bild zu kennen, aber den Gesamtzusammenhang nicht zu wissen. Noch komischer sind allerdings die Stimmen, die Ember immer wieder zwischendurch hört. Dieses Flüstern. Sind das wirklich Sätze, die Anthony einmal zu ihr gesagt hat?


    Ich stimme dir da vollkommen zu, ich finde das Kennenlernen zwischen Ember und Kai auch komisch und ich denke, Kai verbirgt irgendwie noch was... nur was weiss ich nicht so recht...
    Aber ich frag mich, warum meldet er sich bei ihr nicht, wenn er so hin und weg von ihr ist... und der Zustand der beschrieben wird, als Ember in der Disco ist und mit Kai nach draussen verschwindet. Hört sich für mich ja irgendwie schon nach Drogen an!?


    Was diese Cassandra angeht... ich behaupte, die gibt es gar nicht!? Und Holden hat die erfunden, weil er nicht zeigen wollte, wie verletzt er war oder immer noch ist!? Würde auch erklären, warum er immer noch Embers Nähe aufsucht.


    Dass Ember sich Holden anvertraut, was ihre Lage angeht, find ich irgendwie toll, aber ich hoffe sie macht ihm damit keine falschen Hoffnungen

    Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche die Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

  • Hm ich wusste ja schon im ersten Abschnitt nicht so recht, was ich von Kai halten soll und nun weiß ich es noch weniger. Er benimmt sich doch arg komisch.


    Holden scheint ja immer noch etwas von Ember zu wollen, zumindest nähert er sich ihr wieder an. Warum sonst will er lieber mit ihr zu der Party? Seine neue Freundin wird davon wohl so gar nicht begeistert sein.


    Es ist spannend zu lesen, wie Ember nach und nach ihre Erinnerungen wiedererlangt. Der große Knall wird noch kommen. Ich stelle mir diese Situation irgendwie beängstigend vor.


    Ich glaube Rachel ist Ember gegeüber nicht ehrlich. Bin gespannt was da noch so kommt.

    &WCF_AMPERSAND"Das Buch als Betriebssystem ist noch lange nicht am Ende&WCF_AMPERSAND" (H.M. Enzensberger)

  • Hallo Ihr Lieben,



    Ich stimme dir da vollkommen zu, ich finde das Kennenlernen zwischen Ember und Kai auch komisch und ich denke, Kai verbirgt irgendwie noch was... nur was weiss ich nicht so recht...
    Aber ich frag mich, warum meldet er sich bei ihr nicht, wenn er so hin und weg von ihr ist... und der Zustand der beschrieben wird, als Ember in der Disco ist und mit Kai nach draussen verschwindet. Hört sich für mich ja irgendwie schon nach Drogen an!?


    Das Aufeinanderprallen (so muss ich es ja schon fast nennen) von Ember und Kai finde ich auch sehr seltsam und ich bin auch der Meinung, dass Kai irgendwas verbirgt. Aber ich weiß auch noch nicht was. Jedesmall wenn sie aufeinander treffen, sprühen die Funken nur so, doch dann lässt er Ember einfach sitzen und meldet sich auch die ganze Zeit nicht bei ihr. Wieso? Ich führe schon so Spekulationen, dass er aus einem ganz schrecklichen Elternhaus kommt und sich schämt oder so? Gleichzeitig kann er ja nicht zu wenig Geld haben, wenn er es sich leisten kann, mit dem Taxi zu fahren... Sehr verzwickt!


    Dass Ember dann gleich mit zu ihm fahren wollte, fand ich auch ganz schön heftig, aber gleichzeitig konnte ich es auch irgendwie nachvollziehen. Ember will aus diesem behüteten Käfig irgendwie wieder ausbrechen, ist sich aber meiner Meinung nach darüber noch selber nicht im Klaren. Mein Gefühl ist ja, dass sie vor ihrem Unfall schon in die Richtung tendiert hat und ausgebrochen ist, aus ihrem überbehüteten Elternhaus, diesen Rosa-Tüll-Kleidern und auch aus der Umklammerung ihrer besten Freundin. Ist zumindest meine Vermutung. Ob die Trennung von Holden der Auslöser war oder etwas anderes ist schwer zu sagen, aber auch ihre Outfit-Wahl deutet auf so ein Ausbrechen hin.



    Es ist ja schon merkwürdig, wenn man plötzlich das Gefühl hat irgendwo schon einmal gewesen zu sein, ein Bild zu kennen, aber den Gesamtzusammenhang nicht zu wissen. Noch komischer sind allerdings die Stimmen, die Ember immer wieder zwischendurch hört. Dieses Flüstern. Sind das wirklich Sätze, die Anthony einmal zu ihr gesagt hat?


    Ja, ich vermute schon, dass das immer wieder Erinnerungsfetzen von Ember an Anthony sind. Was sich dann jedoch so anhört, als wären die beiden schon ein Paar gewesen und auch sehr vertraut miteinander. Die Frage ist nur, wieso kennen ihre Eltern ihn quasi nicht und auch ihre angeblich beste Freundin? Was ist da passiert?
    Ich stelle mir das ganz schrecklich vor, wenn du immer wieder nur so Erinnerungsfetzen bekommst, aber das Gesamtbild nicht zusammengefügt wird. Ich finde es jetzt schon schrecklich, wenn ich mich manchmal an gewisse Dinge nicht erinnern kann und erstmal lange nachdenken muss. Aber das, was Ember gerade durchmacht, möchte ich mir gar nicht vorstellen.


    Übrigens fand ich es sehr lustig, als Ember endlich mal auf die Facebook-Seite von Anthony gucken wollte, denn die Idee hätte ich schon viel früher gehabt. Mich wundert es auch so ein bisschen, dass sie von ihm irgendwie keine SMS, What'sApp, Emails etc. hat. Oder ist ihr Handy bei dem Unfall komplett kaputt gegangen? Ansonsten müssten sich doch dort noch einige Hinweise finden, oder? Da hoffe ich mal, dass die Autorin solche Sachen nicht komplett unterschlägt.



    Ansonsten habe ich bei allen anderen noch das Gefühl, dass sie ziemlich viel vor Ember verbergen wollen, dabei aber echt schlechte Schauspieler sind. Jedes Mal, wenn jemand sagt, dass Ember im Hier und Jetzt leben sollte, statt sich “kaputtzudenken” an der vergessenen Erinnerung, kommt mir das so komisch vor. Im Grunde haben sie ja schon recht, aber das kommt mir alles sehr verdächtig vor.


    Ja, das geht mir auch so. Ich habe auch das Gefühl, dass sie sich zwar ehrliche Sorgen um Ember machen und gemacht haben, aber irgendwie ganz dankbar sind, dass Ember sich an die 6 Wochen vor dem Unfall nicht mehr erinnern kann. Daher ja meine Vermutung, dass Ember auf einem absoluten "Ausbrech-Tripp" war und das ihre Eltern und anscheinend auch Rachel nicht gut gefunden haben. Jedoch nervt es mich auch etwas, wenn sie Ember immer sagen, sie soll sich nicht so festbeißen und in die Zukunft blicken und blablabla. Das muss total schrecklich sein, wenn einem einfach so Wochen in seinem Gedächtnis fehlen und auch wenn man die Person von damals vielleicht nicht gut fand oder ihr Verhalten, helfen sie meiner Meinung nach Ember mit diesem Verhalten nicht so besonders.



    Holden scheint ja immer noch etwas von Ember zu wollen, zumindest nähert er sich ihr wieder an. Warum sonst will er lieber mit ihr zu der Party? Seine neue Freundin wird davon wohl so gar nicht begeistert sein.


    Also für mich sieht das ganz danach aus, dass Holden schon sehr gerne wieder mit Ember zusammen kommen möchte und ob es diese neue Freundin wirklich gibt, wage ich ja fast zu bezweifeln. Wenn ich es richtig verstanden habe, hat ja Ember damals mit ihm Schluss gemacht und sie wird ja schon Gründe dafür gehabt haben. Dank ihres Gedächtnisverlustes und ihrer derzeit insgesamt nicht so stabilen Verfassung, macht sich Holden da wohl wieder Hoffnungen. Also er ist kein böser Kerl und ich glaube auch wirklich, dass er Ember sehr gern hat, aber ich vermute, dass es für die beiden kein HappyEnd gibt. So egal war ihr dieser Anthony glaube ich nicht, wenn man den Erinnerungsfetzen folgt...


    Ich bin gespannt!


    Liebe Grüße
    Tammy :winken:

    &WCF_AMPERSAND"Jeder der sich die Fähigkeit erhält, Schönheit zu erkennen, wird nie alt werden.&WCF_AMPERSAND" (Franz Kafka)


  • Ich frage mich die ganze Zeit, was wohl zwischen Rachel und Ember vorgefallen ist. Rachel begründet ja die Tatsache, dass sie keinen Kontakt mehr hatten damit, dass sie sich um Holden kümmern musste. Die Ausnahme nehme ich ihr nicht ab.


    Ich nehme ihr das auch nicht ab. Na klar stand sie damals zwischen den Stühlen, aber so eine lange und innige Freundschaft hält sowas doch aus. Da muss etwas schlimmeres passiert sein, was wahrscheinlich mit Embers kleiner Veränderung zu tun hatte. Rachel war ja zum Beispiel auf der Party bei Lucia ziemlich misstrauisch, als sie gefragt hatte, wer denn Maisie war…
    [/quote]


    Ich kann mir das auch beim besten Willen nicht vorstellen !! Vielleicht war Rachel eifersüchtig auf andere Freunde und dadurch ist die Freundschaft zerbrochen?

  • Endlich komme ich mal zum Posten :redface:


    Der zweite Abschnitt hat mir wieder gut gefallen.
    Am meisten überlege ich gerade, was es mit Kai auf sich hat. Ist er überhaupt real? Warum ist er nach dem Clubbesuch einfach davon gefahren und weshalb hat er sich nicht gemeldet? Andererseits fand Ember ja sein Zettelchen, was für seine Existenz spricht. Der Kerl ist jedenfalls ein großes Mysterium :zwinker: Ist Kai vielleicht sogar Anthony? Also eine Erinnerung von Ember?


    Ember kann sich immer häufiger an Kleinigkeiten erinnern. Ein Bild, ein Club, eine Wohnung.
    Ember's Freundinnen, an die sie sich kaum erinnert, machen auf mich einen ganz netten Eindruck. Ich bin wirklich sehr gespannt, was in der Zeit, an die Ember sich nicht erinnern kann, geschah. Tom's Reaktion fand ich ziemlich krass. "Disko-Tussi" und "Schlussmach-Stiefel"...wo liegt sein Problem?


    Das Treffen von Holden und Ember fand ich schön zu lesen. Anscheinend hat er immer noch Gefühle für sie. Auch hier bin ich gespannt, wie sich das entwickelt, denn Ember denkt momentan eher an Kai.


    Als Ember die zerissenen Klamotten begutachtete, lief es mir eiskalt den Rücken hinunter. Die Kleidung ist komplett ramponiert. Hier ist einmal mehr klar geworden, welch großes Glück sie trotz allem Unglück hatte.


  • Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich doof, wenn er hier zweigleisig fährt.


    Cassandra gegenüber ist das jedenfalls sehr unfair. Vor allem weil er ja meinte, dass Ember seine erste Wahl ist was im Umkehrschluss bedeutet, dass Cassandra lediglich die zweite Wahl darstellt. Sehr charmant.



    Dieses Flüstern. Sind das wirklich Sätze, die Anthony einmal zu ihr gesagt hat?

    Die Vermutung habe ich auch.



    Ich glaube Rachel ist Ember gegeüber nicht ehrlich. Bin gespannt was da noch so kommt.

    Das befürchte ich auch. Ich bin wirklich gespannt, was den Krach zwischen den beiden Freundinnen auslöste.


    Auf die Idee, dass es Cassandra gar nicht geben könnte bin ich noch gar nicht gekommen xD Ich bin gespannt...


  • Als Ember die zerissenen Klamotten begutachtete, lief es mir eiskalt den Rücken hinunter. Die Kleidung ist komplett ramponiert. Hier ist einmal mehr klar geworden, welch großes Glück sie trotz allem Unglück hatte.


    Oh ja das ging echt durch Mark und Bein. Erst durch so etwas bekommt man glaube ich erst mit wie real und heftig das abgelaufen ist. Ich denke mal, dass erst wenn man so etwas sieht das als real akzeptiert.


    Meine beste Freundin hatte letztes Jahr Weihnachten einen schweren Unfall und konnte das Ganze so gar nicht fassen, weil sie einen Filmriss hatte und sich nicht an den Unfall und einiges danach erinnern konnte. Das hat sie total fertig gemacht und die Erinnerung dazu gibt es auch einfach nicht. Erst durch Fotos und Erzählungen ihres Mannes hat sie geglaubt, was da passiert ist.

    &WCF_AMPERSAND"Das Buch als Betriebssystem ist noch lange nicht am Ende&WCF_AMPERSAND" (H.M. Enzensberger)