04/2016 Mark Twain - Ist Shakespeare tot?

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Lasst euch warnen von der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes - bleibt gesund!

Aber wer jetzt hier weiter Panik verbreitet, bekommt eine Zwangs-Forenpause verordnet!

Es gibt 55 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dani79.


  • In Ordnung. Etwas ausführlichere Beiträge/Teilnahme wären aber schön :winken:


    Oha, ich glaube, ich muss dir Recht geben, Dani79. Gedanklich befasse ich mich immer sehr mit den Leserunden und gefühlt habe ich auch sehr viel geschrieben. Aber nachdem ich jetzt, nach deinem Hinweis, selbst mal geguckt habe - das ist verbesserungswürdig. Sorry - geht auch anders. :redface: :winken:
    Ich bin aber gerne dabei. Mir bringen die Leserunden wirklich viel Spaß.

    🐌

  • Hab mein Exemplar gerade ausgepackt :klatschen:. Nochmals vielen Dank!

    :lesewetter:&nbsp; &quot;Willkommen in der Wüste der Wirklichkeit&quot; (Morpheus)<br />

    <br />[li]Anthony Powell: &quot;Bei Lady Molly&quot;[/li]<br />

  • Mein Exemplar ist auch gerade angekommen. Vielen, vielen Dank.
    Was für ein kleines, feines Buch! :klatschen:

    &#128012;

  • Mein Buch ist bis heute noch nicht angekommen. Es kann also sein, dass ich etwas verspätet einsteigen werde.

  • Bei mir war leider auch heute der Briefkasten leer. Aber bei einer Sendung ins Ausland ist das vielleicht nicht ungewöhnlich, wenn es etwas länger dauert.

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Bücher ins Ausland dauern leider meist noch länger als die hier in D. Falls ebooks für euch eine Option sind, gebt das gerne beim nächsten Mal mit an, das ist dann wirklich einfacher und schneller :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Mein Buch ist übrigens angekommen, war aber die Woche in den Tiefen des Lernens verschwunden. Nun kann ich aber auf jeden Fall heute noch was zum ersten Abschnitt posten! :winken:


  • Bücher ins Ausland dauern leider meist noch länger als die hier in D. Falls ebooks für euch eine Option sind, gebt das gerne beim nächsten Mal mit an, das ist dann wirklich einfacher und schneller :winken:


    Ich habe weder reader noch tablet, für mich ist sind e-books daher keine Option. Die meiste Zeit funktionieren die rechtzeitigen Lieferungen nach Österreich sehr gut. Wahrscheinlich ist das Buch am Montag da.

  • Hallo ihr Lieben, ich wollte jetzt schon seit längerem diese Frage stellen, wusste aber nie ganz wo, und da hier gerade darüber geredet wurde, dachte ich ich frage einfach mal hier, tut mir leid, wenn das der falsche Anlaufpunkt ist, ich verziehe mich auch gleich ganz schnell wieder aus eurer Leserunde :smile:
    Sich für ein Freiexemplar zu bewerben ist also auch möglich, wenn man nicht in Deutschland, Österreich oder Schweiz wohnt? Also auch mit meiner englischen Adresse kann ich mich bewerben? Danke schonmal! =)

    &lt;a href=https://literaturschock.de/literaturforum/forum/index.php?thread/40497.0.html&quot;&gt;SuB&lt;/a&gt;-Stand: 88

  • Darkness
    Die meisten unserer Verlage versenden innerhalb Europas und machen da keinen Unterschied zwischen D, AT, CH und anderen europäischen Ländern.
    Die Erfahrung mit den Postlaufzeiten lässt mich allerdings allen Teilnehmern mit nicht-deutschen Adressen eher abraten bzw. ich empfehle dann ebook Bewerbungen. Nach Österreich kommt ein Buch in der Regel schon ein paar Tage später an, andere Länder meist noch später, bei UK glaube ich nicht an ein pünktliches Eintreffen zum Leserunden-Start.


    dodo  Kiba
    Sind eure Bücher denn heute eingetroffen?

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich würde gern meine Rezension einstellen. Soll ich den Thread eröffnen? Wenn ja, unter "Klassiker"?

    :lesewetter:&nbsp; &quot;Willkommen in der Wüste der Wirklichkeit&quot; (Morpheus)<br />

    <br />[li]Anthony Powell: &quot;Bei Lady Molly&quot;[/li]<br />

  • Muss jetzt einfach mal nachfragen, was mir schon seit meiner vorangegangenen Leserunde durch den Kopf geht, in der dasselbe Problem bestand:


    Ich finde es richtig schade, dass bei manchen die Lieferung so lange dauert und die Diskussion über die einzelnen Teile nicht gemeinsam mit allen geführt werden kann. Auch könnte ich mir vorstellen, dass diejenigen, die erst recht spät ihr Buch erhalten, ziemlich unter Druck geraten, was das Lesepensum angeht. Wäre es daher nicht für alle besser, wenn man eine Leserunde erst dann startet, wenn alle ihre Bücher haben? Oder geht das aus organisatorischen Gründen nicht?

    :lesewetter:&nbsp; &quot;Willkommen in der Wüste der Wirklichkeit&quot; (Morpheus)<br />

    <br />[li]Anthony Powell: &quot;Bei Lady Molly&quot;[/li]<br />