[Historisch] Wölfe

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 45 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Grisel.

  • Heute abend laufen auf arte ab 20.15 Uhr die ersten drei Folgen der Verfilmung von Hilary Mantels "Wölfe" ("Wolf Hall").


    Damian Lewis als Heinrich VIII ist allein schon mal ein Grund zum Einschalten, aber ich bin aufs Gesamtprojekt gespannt.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Gut, dass du daran erinnerst, Valentine, ich hatte nicht mehr daran gedacht.


    Die Vorlage kenne ich (noch) nicht, aber Henry-Geschichten lese und sehe ich immer gern :smile:.

    Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

  • Ich bin auch gespannt, habe das Buch (die Bücher?) von Hilary Mantel noch nicht gelesen.
    3 Folgen auf einmal sind aber wieder lange - da schlaf ich bestimmt vorher ein :rollen:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich bin auch dabei. Ich mochte ja "Die Tudors" sehr gerne und bin gespannt auf diese Umsetzung. Die Bücher habe ich nicht gelesen.

    Liebe Grüsse Hanni 8)

  • @Dani: einschlafen kann ich vorm Fernseher auch ganz hervorragend :rollen: Ich komme heute abend eh nicht zum Gucken, aber ich habe mir die DVD-Box bestellt, die dann hoffentlich bald nach der Ausstrahlung eintrifft.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Selbst ohne Werbepausen bin ich tv-untauglich. Komisch, dass ich problemlos DVD Staffeln gucken kann.


    Habe gestern die erste Folge durchgehalten, ich fand es recht düster. Und ich hab bei solchen Histo-Serien ja immer das Problem, dass die mit ihren Kapuzen und Mänteln für mich alle gleich aussehen :breitgrins:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Düster ist genau der richtige Ausdruck. Ich habe die Folgen nebenbei laufen lassen und sie mehr als Hörspiel verfolgt. Es liegt wohl auch daran, dass ich bei Thomas Cromwell eher James Frain vor Augen habe...

    Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

  • Danke Valentine, ohne die Erinnerung hätte ich es auch verpasst! :smile:



    Ich hab die ersten beiden Folgen geschaut, düster passt schon sehr gut! Zum Glück wars nicht ganz so wie ich es mir vorgestellt hatte...die politischen Ränkeleien hielten sich ja noch in Grenzen...wird aber sicher noch mehr werden...


    Damian Lewis als Henry fand ich ganz gut....aber am besten hat mir Mark Gatiss gefallen...auch wenn ich mir den Namen seiner Figur nicht gemerkt habe :breitgrins:

  • Stephan Gardiner, Sekretär von Lordkanzler Wolsey...

    Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen


  • Es liegt wohl auch daran, dass ich bei Thomas Cromwell eher James Frain vor Augen habe...


    Den muss ich auch noch aus dem Kopf kriegen. Der Cromwell hier erinnert mich ein bisschen an den Thomas More bei den Tudors :breitgrins:

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen






  • Den muss ich auch noch aus dem Kopf kriegen. Der Cromwell hier erinnert mich ein bisschen an den Thomas More bei den Tudors :breitgrins:


    Für mich ist er Thomas Boleyn (Vater von Anne), den hat er in "Die Schwester der Königin" gespielt.

    Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

  • Na, Hauptsache Thomas :lachen: Von denen gibt es im Umfeld von Heini 8 eh mehr als genug :breitgrins:

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen






  • @Dani: einschlafen kann ich vorm Fernseher auch ganz hervorragend :rollen: Ich komme heute abend eh nicht zum Gucken, aber ich habe mir die DVD-Box bestellt, die dann hoffentlich bald nach der Ausstrahlung eintrifft.


    Ich hab es gerade geschafft, mir die Arte Mediathek auf dem TV zu installieren, jetzt kann ich die 3 Folgen am WE nochmal in Ruhe (und mit Pausetaste) gucken! :klatschen:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich habe zwar durchgehalten, bin aber immer noch nicht sicher, ob das was für mich ist. Irgendwie spannend, dramatisch, aber auch ziemlich trocken. Und vor allem sehr düster, da stimme ich euch zu. Ich werde sicher nächste Woche wieder gucken, aber kaufen würde ich mir die Staffel eher nicht. Henry finde ich sogar sehr gut, obwohl ich eigentlich dachte, dass nach Jonathan Ryhs Meyers alle anderen einpacken könnten. Auch Cromwell finde ich gut, er gefällt mir sogar noch ein bisschen besser als der von Tudors. Die ganze Geschichte ist ein wenig tiefgründiger als bei den Tudors, finde ich.

    Liebe Grüsse Hanni 8)

  • Bei Jonathan Rhys Meyers hat mich immer gestört, dass er optisch so eine Fehlbesetzung für den rothaarigen Henry ist. Damian Lewis passt da schon deutlich besser.


    "Wölfe" war als Buch auch ungleich viel ernster und anspruchsvoller als z.B. die Romane von Philippa Gregory, die eher dem unterhaltsamen Tudors-Niveau entsprechen. Ich bin gespannt ...

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen






  • "Wölfe" war als Buch auch ungleich viel ernster und anspruchsvoller als z.B. die Romane von Philippa Gregory, die eher dem unterhaltsamen Tudors-Niveau entsprechen. Ich bin gespannt ...


    Hast du The White Queen gesehen? Die Serie basiert ja auf einem Philippa Gregorys Roman und ist seeehr unterhaltsam, viel Sex, einiges an Mystery... Popcorn TV :breitgrins:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**


  • Die ganze Geschichte ist ein wenig tiefgründiger als bei den Tudors, finde ich.


    Na hoffentlich! Ich bin nämlich schwer Tudors-geschädigt. OK, in erster Linie haben sie mich halb zu Tode gelangweilt, bis ich dann das Handtuch geworfen habe.
    Hier habe ich mal die ersten 3 Folgen aufgenommen und werde sie mir bei Gelegenheit anschauen.


  • Hast du The White Queen gesehen? Die Serie basiert ja auf einem Philippa Gregorys Roman und ist seeehr unterhaltsam, viel Sex, einiges an Mystery... Popcorn TV :breitgrins:


    Dann habe ich etwas, worauf ich mich freuen kann. The White Queen war ein Weihnachtsgeschenk :breitgrins:

    Einmal editiert, zuletzt von dodo ()


  • Heute abend laufen auf arte ab 20.15 Uhr die ersten drei Folgen der Verfilmung von Hilary Mantels "Wölfe" ("Wolf Hall").


    Damian Lewis als Heinrich VIII ist allein schon mal ein Grund zum Einschalten, aber ich bin aufs Gesamtprojekt gespannt.


    Mist, das lese ich jetzt erst. Aber gibt es sicher in der Mediathek von arte, oder?
    Das Buch subt bei mir noch.

  • Demnächst gibt es auch noch mal eine Wiederholung im Abendprogramm, ich meine, am 28.1.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen