10/2016 Ursula Poznanski & Arno Strobel - Anonym

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 38 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Idefix.

  • Ursula Poznanski & Arno Strobel - Anonym


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 28.10.2016


    Bewerbung auf ein Freiexemplar bis 14.10.2016


    Vielen Dank an Wunderlich für die Bereitstellung von Freiexemplaren!


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Du verdienst den Tod


    Du verabscheust deinen Nachbarn? Du hast eine offene Rechnung mit deiner Ex-Frau? Du hasst deinen Chef? So sehr, dass du ihm den Tod wünscht? Dann setze ihn auf unsere Liste und warte, ob die anderen User für ihn voten. Aber überlege es dir gut, denn manchmal werden Wünsche erfüllt...


    Als der Hamburger Kriminalkommissar Daniel Buchholz zu einem Tatort auf einem verlassenen Fabriksgelände gerufen wird, findet er dort nicht nur eine entsetzlich zugerichtete Leiche, sondern trifft auch auf eine neue Kollegin: Nina Salomon.
    Die beiden geraten sofort aneinander, denn der überkorrekte Buchholz zuckt schon beim Anblick eines ungebügelten Kragens zusammen - Salomon dagegen nimmt es mit Konventionen aller Art nicht so genau. Dafür verfügt sie über einen sicheren Instinkt und kommt sehr schnell einem Internetforum auf die Spur, das seinen Mitgliedern ein Spiel besonderer Art bietet: Sie dürfen Menschen, denen sie den Tod wünschen, auf eine Liste setzen, und die Forenuser stimmen dann über den "Gewinner" ab.


    Der Tote auf dem Fabriksgelände war der erste, der gewählt wurde, und die nächste Spielrunde läuft bereits. Doch alle Versuche der Polizei, den Betreiber zu lokalisieren oder das Forum vom Netz zu nehmen, schlagen fehl, denn die Seite befindet sich im sogenannten Darknet, wo kaum Regeln gelten - bis auf eine: Anonymität...


    [hr]


    Teilnahmebedingungen für die Verlosung:


    - mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum (und es reicht nicht, wenn ihr seit zwei Jahren inaktiv wart und der einzige aktuelle Beitrag die Anmeldung für den Lostopf ist)
    - rechtzeitige und verbindliche Anmeldung zur Leserunde (d.h. bei Nichtgewinn besorgt man sich das Buch selbst und liest auf jeden Fall mit)
    - vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    Bitte beachtet für die Teilnahme an Verlosungen auch die allgemeinen Informationen zu Leserunden (Regeln & FAQ).


    Teilnehmer:
    Dani79 (Moderation)
    BlueOcean
    Idefix
    Lilli33 (unsicher)
    Nad
    Myosotis
    tara01092012
    Kanya
    Ostsee_71
    Pelikanchen
    _Buchliebhaberin_
    SABO


    Liebe Grüße

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Oh wow, ich hab sooo doll gehofft, dass eine Leserunde zu dem Buch stattfindet :-) Mir hat das erste Buch von den beiden Autoren so gut gefallen, dass ich sehr gerne in den Lostopf hüpfen mag. Komischerweise mag ich die Bücher als "Gemeinschaftswerk" lieber, als wenn sie allein schreiben :-)

  • Ich würde hier sehr gern mitlesen und hüpfe mal in den Lostopf für ein Freiexemplar :winken:

    Liebe Grüße Yvonne<br /><br /><br />Lesen heißt&nbsp; durch fremde Hand träumen ( Fernando Pessoa )<br /><br />Mein Buchblog <br />Ein Anfang und kein Ende

  • Hier würde ich auch gerne mitlesen, von beiden Autoren habe ich schon Bücher gelesen, jetzt bin ich gespannt was sie zusammen geschrieben haben. Auch wage ich den Sprung in den Lostopf. Danke!

  • Die Gemeinschaftsarbeit von beiden Autoren kenne ich bisher noch nicht. Das muss ich ändern! ;)
    Wie ich gesehen habe, kommen beide auch zu Lesungen bei uns in der Region! "Ich bin gespannt.
    Hier hüpfe ich gerne mit in den Lostopf.

  • Hier würde ich sehr gerne mitlesen und hüpfe hiermit in den Lostopf. :winken:

    Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche die Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

  • Ich habe das Buch gerade bekommen. Aus dem Lostopf könnt ihr mich also auf jeden Fall streichen. Und für die LR vielleicht auf "ungewiss" setzen. Denn ich werde das Buch dann schon vorher lesen, aber ich will wenn möglich in die Leserunde reinschauen und meinen Senf dazu geben. :)

    Liebe Grüße, Lilli

  • Der Lostopf ist hier noch bis Freitag geöffnet :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Der Klappentext macht mich Neugierig, das hört sich wirklich interessant an. Hier mache ich gerne mit und natürlich hüpfe ich gerne in den Lostopf, für ein FE :winken:

  • Ich finde der Klappentext klingt super cool. Thriller lese ich ab und an sehr gerne. Nur Krimis (mit einem Ermittlerteam usw) mag ich meist nicht. Aaaaaaah. Ich überlege es mir mal bis morgen Abend. Hätte eigentlich sehr Lust mitzulesen..

  • Ich traue mich auch.. Der Nachbar?? Ich kenne da auch so einen Spezialisten.. :rollen:
    Ich bewerbe mich um ein FE in Print und bin froh, nicht alleine lesen zu müssen, liebe Grüße! :smile:

  • Mich könnt ihr hier streichen, ich lass den anderen den Vortritt, denke ich werde in dieser Zeit leider nicht wirklich viel zum Lesen kommen... falls doch besorg ich mir das Buch nachträglich selber, aber vermute, dass der Zeitraum doch eher problematisch wird.

    Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche die Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

  • Guten Morgen,


    vielen Dank an Rowohlt, je ein Freiexemplar geht an:


    _Buchliebhaberin_
    BlueOcean
    Kanya
    Myosotis
    Nad
    Pelikanchen
    SABO


    Bitte bestätigt bis Montag Abend (17.10.) kurz eure Teilnahme (damit ich die Adressen noch vor der Buchmesse rausschicken kann).


    Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich. Achtet also auch darauf, dass eure Adressen korrekt im Profil hinterlegt sind!


    Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben auf leserunden.de), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, zeitnahe Rezensionen, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare.
    Bitte achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch schafft und denkt daran, dass unsere Runden auf einen Zeitraum von ca. 2 Wochen ab Startdatum ausgelegt sind und auch die Rezensionen nicht wochenlang auf sich warten lassen sollten!


    Liebe Grüße

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Guten Morgen!
    Vielen Dank! Ich freue mich schon sehr auf die Leserunde und bestätige gerne meine Teilnahme.
    Das ist eine tolle Nachricht, bevor es jetzt erst einmal zum sonnigen (! :klatschen:) Spaziergang raus geht! :winken:

  • Auch einen guten Morgen, vielen Dank, ich freue mich sehr, liebe Sonntagsgrüße und bis bald in der Runde. :smile: