01 - Kapitel 1-4, Anfang bis S. 85

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 23 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kanya.

  • Ich kann mir auch weiterhin nicht vorstellen das Cia einen oder mehrere Menschen von der Liste töten kann, außer sie muss sich selbst schützen und aus Notwehr handeln. Dafür währen schon Verbündetet gut, aber kann Cia damit Leben das sie andere für sich töten lässt, das kann ich auch nicht recht glauben.


  • Oder die Präsidentin will wirklich was ganz anderes damit bezwecken, Cia vor eine fast unmögliche Aufgabe zu stellen, denn auch bei ihr bin ich mir nicht sicher ob man ihr ganz trauen kann.


    Das kann natürlich auch sein. Bei der Präsidentin blicke ich echt noch nicht durch. Die ist für mich nicht berechenbar.

    Liebe Grüße, Lilli


  • Das kann natürlich auch sein. Bei der Präsidentin blicke ich echt noch nicht durch. Die ist für mich nicht berechenbar.


    Ja, das unberechenbar ist die Präsidentin für mich auch und ich hoffe auch, dass da etwas anderes dahinter steckt. Ansonsten finde ich total absurd als Präsidentin einer kleinen Studentin so eine Aufgabe zu geben. Vor allem frage ich mich auch, wie das zeitlich aussehen soll? Cia hat eine Woche Zeit sich zu entscheiden und muss dann innerhalb von einer Woche alle töten, weil die Präsidentin das doch nur um 2 Wochen aufschieben kann, oder? :rollen: Alles sehr seltsam! Aber wie ihr ja auch schon geschrieben habt, wird Cia hier ja immer so dargestellt, dass sie einfach ALLES bewältigen kann, also wird ihr auch hier etwas einfallen.


    Ich glaube übrigens, dass sie sich gegen Mord und für einen anderen Weg entscheiden wird...


    Liebe Grüße
    Tammy :winken:

    &WCF_AMPERSAND"Jeder der sich die Fähigkeit erhält, Schönheit zu erkennen, wird nie alt werden.&WCF_AMPERSAND" (Franz Kafka)

  • Ich kann mir das auch nicht vorstellen, und eigentlich hoffe ich auch, dass sie eine andere Lösung findet. Wie diese aussehen kann, weiß ich zwar auch nicht, aber vielleicht fällt Cia etwas ein!?


    Hm, gute Frage, aber ich denke, dass sie für das Gemeinwohl doch töten wird, es ihr aber nicht leicht fallen wird.