07/2016 Bret Anthony Johnston - Justins Heimkehr

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 20 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von buchregal123.

  • Bret Anthony Johnston - Justins Heimkehr


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 15.07.2016


    Verlosungs-Deadline: 01.07.2016


    Vielen Dank an C.H. Beck für die Bereitstellung von Freiexemplaren.


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Mit psychologischem Feingefühl und sehr spannend erzählt Bret Anthony Johnston in seinem Debütroman von einer Familie unter Schock. Vor vier Jahren ist Justin Campbell, damals 12 Jahre alt, entführt worden.
    Seine Eltern und sein Bruder, die nie aufgehört hatten, nach ihm zu suchen, haben unterschiedliche Wege gefunden, mit diesem Erlebnis umzugehen. Wege, die die Familie eher auseinanderdriften lassen. Da wird Justin wie durch ein Wunder ganz in der Nähe entdeckt und seinem Entführer entwunden – der inzwischen 16jährige kehrt in die Familie zurück. Aber ist der Wiedergefundene nicht doch verloren? Und was geschieht mit dem Täter, der vor Gericht gestellt wird und auf „nicht schuldig“ plädieren will?
    Bret Anthony Johnston zeigt sich in diesem Roman als hoch begabter, raffinierter und kluger Erzähler, der glaubwürdige und faszinierende Charaktere zeichnen kann und ohne Effekthascherei ins Herz der Dinge vorstößt.


    [hr]


    Teilnahmebedingungen für die Verlosung:
    - mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum (und es reicht nicht, wenn ihr seit zwei Jahren inaktiv wart und der einzige aktuelle Beitrag die Anmeldung für den Lostopf ist)
    - rechtzeitige und verbindliche Anmeldung zur Leserunde (d.h. bei Nichtgewinn besorgt man sich das Buch selbst und liest auf jeden Fall mit)
    - Vollständig (Name, Vorname, Straße, Land, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil (nur für Administratoren einsehbar)


    Bitte beachtet für die Teilnahme an Verlosungen auch die allgemeinen Informationen zu Leserunden (Regeln & FAQ).


    Teilnehmer:
    Dani79 (Moderation)
    buchregal123
    gagamaus
    louzilla

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Stimmt, das hört sich spannend an und macht neugierig auf das Buch. Ich möchte gerne mitlesen und hüpfe auch in den Lostopf.

  • Wow, das hört sich wirklich spannend an. Ich wäre gerne dabei. Bitte mit FE-Bewerbung. Dankeschön. :winken:

    :lesen: Die Eisbaronin - Nicole Vosseler



  • Diese Runde haben wir recht kurzfristig ins Programm genommen, aber ich finde, das klingt ziemlich spannend und hoffe, dass sich hier einige Teilnehmer melden!


    Der Lostopf ist noch bis Freitag geöffnet :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich würde gerne mitlesen und -diskutieren und bewerbe mich um ein Freiexemplar :smile:!

    :lesewetter:&nbsp; &quot;Willkommen in der Wüste der Wirklichkeit&quot; (Morpheus)<br />

    <br />[li]Anthony Powell: &quot;Bei Lady Molly&quot;[/li]<br />

  • Der Lostopf ist heute noch geöffnet :winken:


    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich noch ein paar MitleserInnen finden, damit die Runde stattfinden kann!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Hm, schade! Wollt ihr es zu dritt lesen?

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ja klar, auf jeden Fall :klatschen:!

    :lesewetter:&nbsp; &quot;Willkommen in der Wüste der Wirklichkeit&quot; (Morpheus)<br />

    <br />[li]Anthony Powell: &quot;Bei Lady Molly&quot;[/li]<br />

  • Eure Adressen sind beim Verlag :winken:

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • Danke :smile:!

    :lesewetter:&nbsp; &quot;Willkommen in der Wüste der Wirklichkeit&quot; (Morpheus)<br />

    <br />[li]Anthony Powell: &quot;Bei Lady Molly&quot;[/li]<br />

  • Mein Buch ist heute eingetroffen :klatschen:! Vielen Dank auch nochmal an den Verlag!


    Sollen wir hier diskutieren und uns die Abschnitte selbst einteilen?

    :lesewetter:&nbsp; &quot;Willkommen in der Wüste der Wirklichkeit&quot; (Morpheus)<br />

    <br />[li]Anthony Powell: &quot;Bei Lady Molly&quot;[/li]<br />

  • Meines auch. Vielen Dank nochmal an den Verlag und die Organisatiorinnen hier im Forum. :winken:

    :lesen: Die Eisbaronin - Nicole Vosseler



  • Wollt ihr Abschnitte oder diskutiert ihr einfach in einem Thread zum Buch? Zu dritt sollte das ja auch so gehen, oder? :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Wie macht man das in einem Thread ohne Einteilung? Macht man dann Abschnitte aus? Das Buch hat vier Teile. Man könnte ganz einfach nach jedem Teil etwas schreiben und diskutieren. Wäre das okay?

    :lesen: Die Eisbaronin - Nicole Vosseler




  • Wie macht man das in einem Thread ohne Einteilung? Macht man dann Abschnitte aus? Das Buch hat vier Teile. Man könnte ganz einfach nach jedem Teil etwas schreiben und diskutieren. Wäre das okay?


    Abschnitte würde mir mehr zusagen.

  • Sorry, ich hab jetzt schon einen Diskussionsthread erstellt - viel Spaß :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**