Alison Jean Lester - Lillian, das Leben und die Männer (09.01. - 29.01.2017 )

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Alison Jean Lester - Lillian, das Leben und die Männer


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 07.11. - 27.11.2016 09.01. - 29.01.2017


    Erscheinungsdatum: 01.12.2016 01.02.2017


    Vielen Dank an Droemer Knaur


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Die charmant-sinnlichen Abenteuer einer New Yorkerin
    Lillian sprüht vor Lebenslust – und sie liebt Männer: gut aussehende, intelligente, interessante Männer. In den Weltstädten der 1950er und 1960er-Jahre gibt es diese Spezies zum Glück in Hülle und Fülle. Lillian verliebt sich, sie lernt von „ihren“ Männern – und verlässt sie genau im richtigen Augenblick. Bis Teddy kommt, ein verheirateter Mann, ihr Chef in der Zeitungsredaktion – und mit ihm die große Liebe.
    Die schlaglichtartig erzählten fiktiven Erinnerungen einer mondänen, intelligenten New Yorkerin: Witzig, schonungslos ehrlich, leidenschaftlich und unschlagbar charmant.


    [hr]


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser.
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies möglichst auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    [hr]


    Interessenten:
    nanu?!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Hier könnt ihr euch jetzt bewerben :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich würde mich gerne bewerben. Meine Rezis erscheinen dann bei


    -Literaturschock-Hauptseite
    -Literaturschock-Forum
    -Amazon
    -Lovelybooks
    -Thalia

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Vielen Dank an Droemer Knaur und Glückwunsch an...


    nanu?!


    Allgemeine Hinweise:
    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet hierzu auch folgende Hinweise für die Verlinkungen.

    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im [url=http://literaturschock.de/literaturforum/index.php/board,310.0.html]Bibliothekarsbereich[/url]

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich habe gerade Info vom Verlag bekommen, dass der Titel sich auf 1. August verschoben hat.
    Tut mir leid, nanu?!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Och, kein Problem. Ist ja nicht so das ich nichts anderes zu lesen hätte. :winken:

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.