05 - Seite 319 bis Ende (ab Kapitel 31)

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 41 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Vorleser.

  • Na weil er ohne den Zettel den Selbstmord nicht begangen hätte. Er hätte mit dem Wissen weiter gelebt, einen Menschen umgebracht zu haben. Ohne Zettel kein Suizid. Wo fehlt da die Logik?

    Liebe Grüße Yvonne<br /><br /><br />Lesen heißt&nbsp; durch fremde Hand träumen ( Fernando Pessoa )<br /><br />Mein Buchblog <br />Ein Anfang und kein Ende

  • Der Zettel war nicht für ihn, und Jona hatte von dem Mord keine Ahnung, ergo kann er nicht schuld sein an Lichtenbergers Selbstmord. Daran ist der ganz alleine Schuld.


    Das ist jetzt so ein bisschen wie: wäre die junge Frau nicht betrunken gewesen, wäre sie nicht vergewaltigt worden. Sie ist nicht schuld, sondern allein der Vergewaltiger.


    Jona ist nicht schuld, sondern allein der Mörder. Alles andere ist verdrehte Logik, wie sie leider bei den Gerichten Gang und Gebe ist.

    Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.&nbsp; - Albert Einstein