Rezensions-Links

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von dodo.

  • Bitte denkt daran, dass ein wichtiger Teil der Leserunden eure Rezensionen sind und stellt diese am Ende der Runde zeitnah zumindest hier im Forum und auf literaturschock.de (wenn ein Buch dort noch nicht erfasst ist, gebt bitte im Bibliothekarsbereich Bescheid) direkt ein.


    Zahlreiche Rezensionen hier und die Streuung auf anderen Seiten steigern bei den Verlagen die Attraktivität von solchen Aktionen: Denkt daran, dass die Teilnahme an der Runde und die Rezensionen die "Gegenleistung" für die Freiexemplare sind.


    Es wäre schön, wenn ihr eure Rezensionslinks gesammelt hier im Thread postet, so können wir den Verlagen am Ende einer Runde einen guten Überblick geben :winken:


    Wer noch Rezensionen/Beiträge aus älteren, vergangenen Runden offen hat, wird bei der Vergabe von Freiexemplaren nicht mehr berücksichtigt.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • So, dann mache ich mal den Anfang


    <a href="http://literaturschock.de/literatur/belletristik/krimis-und-thriller/yrsa-sigurdartottir-dna">Literaturschock.de</a>


    <a href="https://literaturschock.de/literaturforum/forum/index.php?thread/42866.msg940642.html#msg940642">Großes Forum</a>


    <a href="https://www.amazon.de/product-reviews/3442756561/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=recent#R38VGOG9HH3R84">Amazon</a>