05/2017 Margaret Atwood - Hexensaat

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 43 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von stefanie_j_h.

  • Margaret Atwood - Hexensaat


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Start der Leserunde: 05.05.2017


    Verlosungs-Deadline: 21.04.2017


    [b]Vielen Dank an Knaus für die Bereitstellung von Freiexemplaren


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare


    Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt.


    In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus „Der Sturm“, jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.


    [hr]


    Teilnahmebedingungen für die Verlosung:
    - mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum (und es reicht nicht, wenn ihr seit zwei Jahren inaktiv wart und der einzige aktuelle Beitrag die Anmeldung für den Lostopf ist)
    - rechtzeitige und verbindliche Anmeldung zur Leserunde (d.h. bei Nichtgewinn besorgt man sich das Buch selbst und liest auf jeden Fall mit)
    - Vollständig (Name, Vorname, Straße, Land, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil (nur für Administratoren einsehbar)


    Bitte beachtet für die Teilnahme an Verlosungen auch die allgemeinen Informationen zu Leserunden (Regeln & FAQ).


    Zusatzinformation
    Da das Buch zum Shakespeare Projekt des Knaus Verlag gehört, sprechen wir hier natürlich insbesondere die Shakespeare-LeserInnen unter euch an und es wäre schön, wenn ihr auch das Original "Der Sturm" kennt.


    Teilnehmer:
    Dani79 (Moderation)
    Doris
    stefanie_j_h (unsicher)
    TochterAlice
    ysa (unsicher)
    Ulrike Günkel-Kohl
    schokotimmi (ebook)
    Firiath (ohne Verlosung)

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Da melde ich mich doch gleich für Leserunde und Lostopf an, denn ich liebe Shakespeare und habe von Margaret Atwood bisher nur ein einziges Buch gelesen. Den "Sturm" kenne ich auch, das passt also wunderbar.

  • Hier möchte ich auf jeden Fall dabei sein. Ich melde mich hiermit für die Leserunde an. Ob ich auch in den Lostopf möchte, überlege ich mir noch, würde das Buch eigentlich lieber im Original lesen.

    ~~better to be hated for who you are, than loved for who you&WCF_AMPERSAND're not~~<br /><br />www.literaturschaf.de

  • Auch ich wäre zu gern mit dabei und springe auch in den Lostopf! Nachdem mich mit "Die störrische Braut" die Umsetzung von "Der Widerspenstigen Zähmung" in die Moderne durch Anne Tyler sehr begeistert hat, bin ich mal gespannt, was bei Margaret Atwood aus dem Shakespeare-Thema wird!

  • Bei dieser Leserunde möchte ich auch gerne dabei sein!
    Allerdings ohne FE-Bewerbung!
    Den "Sturm" hab ich schon einmal gelesen (lang, lang ist's her) und sicherheitshalber hab ich mir Buch und Film schon aus der Bücherei geholt :redface:


    glg!
    ysa

  • Liebe Leserundenorganisatoren!


    Als lebenslange Anhängerin des Barden fühle ich mich durch Margaret Atwoods Roman angesprochen.
    Daher bewerbe ich mich gerne für die Leserunde mit Freiexemplar, wenn möglich.


    Liebe Grüße
    Ulrike

  • Es tut mir sehr leid - aber ich fürchte, dass der Mai beruflich etwas stressiger wird. Somit möchte ich mich für diese Leserunde nur unsicher anmelden :heul:


    Glg!
    ysa

  • Der Lostopf ist noch bis Freitag geöffnet - ich hoffe, es kommen noch ein paar dazu, sonst findet die Leserunde nicht statt!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Hallo,


    ich möchte mich für die Leserunde anmelden und würde mich über ein Freiexemplar (gern auch als ebook) freuen!


    Danke für den Link im Shakespeare Thread, sonst hätte ich es übersehen. :zwinker:


    LG
    schokotimmi

    Weltreise: 43/223 - 19,3%

  • Ich würde an der Leserunde auch teilnehmen :winken: ,
    aber nicht an der Verlosung.

    “There is a crack in everything, that’s how the light gets in.” (Leonard Cohen)

  • Ihr Lieben, ich muss mich schweren Herzens wieder abmelden, wir fahren eine Woche nach Leserunden-Start in den Urlaub und ich befürchte, dass ich mich dann nicht mehr regelmäßig melden kann.

    ~~better to be hated for who you are, than loved for who you&WCF_AMPERSAND're not~~<br /><br />www.literaturschaf.de

  • In der ersten Woche schneller lesen? :zwinker:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Das kann ich natürlich versuchen, aber wenn der Rest langsamer liest, dann bin ich trotzdem mitten in der Leserunden einfach weg :sauer:

    ~~better to be hated for who you are, than loved for who you&WCF_AMPERSAND're not~~<br /><br />www.literaturschaf.de

  • Ich will dir keinen Stress machen - aber da du dir das Buch ja eh selbst besorgen wolltest, trag ich dich als unsicher ein, dann bist du zu nichts verpflichtet und schaust einfach, wieweit du in der ersten Woche kommst?
    Und wir wissen ja dann, dass du dann erstmal weg bist :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Dann trag mich als unsicher ein und ich schaue mal, wie ich vorankommen und ob ich mich aus dem Urlaub melden kann.

    ~~better to be hated for who you are, than loved for who you&WCF_AMPERSAND're not~~<br /><br />www.literaturschaf.de

  • Super!


    Mag nicht noch jemand dabei sein? :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Guten Abend,


    vielen Dank an den Knaus Verlag, je ein Freiexemplar geht an:


    Doris
    schokotimmi (ebook muss ich erfragen)
    TochterAlice
    Ulrike Günkel-Kohl


    Bitte bestätigt bis Dienstag mittag (25.4.) kurz eure Teilnahme.
    Ich hoffe, die anderen lesen auch mit, sonst wäre die Runde zu klein :winken:


    Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich. Achtet also auch darauf, dass eure Adressen korrekt im Profil hinterlegt sind!


    Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben auf leserunden.de), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, zeitnahe Rezensionen, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare.
    Bitte achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch schafft und denkt daran, dass unsere Runden auf einen Zeitraum von ca. 2 Wochen ab Startdatum ausgelegt sind und auch die Rezensionen nicht wochenlang auf sich warten lassen sollten!


    Liebe Grüße

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Hallo,


    oh wie schön, ich freue mich und bestätige hiermit. Wenn das ebook nicht klappt, Adresse ist auch hinterlegt.


    Wäre schön wenn ich wüßte was es wird, bei ebook müßte ich nämlich auch auf falschen Spam achten. :zwinker:


    Danke und Grüße
    schokotimmi

    Weltreise: 43/223 - 19,3%

  • Sollte klappen mit dem ebook, ist epub ok? Mobi schicken die randomhouse Verlage nämlich nur direkt an die kindle-Adresse.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Hallo,


    ich denke es geht beides, aber ich kann dir auch meine Kindle-Adresse schicken per PN?


    Grüße
    schokotimmi

    Weltreise: 43/223 - 19,3%