Was lest ihr gerade?

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 5.363 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Saltanah.

  • Rebecca Gablé - Das Lächeln der Fortuna


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    (Anderes, viel älteres Taschenbuchcover bei mir..)

    bei mir auch .... und schön nachgedunkelt, aber noch immer ungelesen: Dieselbe Story.... :zwinker: Die Reihe könnte ich mir als Buchprojekt 2020 vornehmen *urrgs* - ich möchte die Waringham-Serie von Gablè unbedingt lesen, aber ständig kommen.... andere Bücher dazwischen :buecherstapel::schwitz:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Inzwischen 5 Bücher gleichzeitig =O||

    1.)

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    in einer Leserunde mit Danglard

    2.)

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    in einer Leserunde hier mit Autorin und vielen anderen netten MitleserInnen.

    3.)

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    ien einer What's App Leserunde mit 5 anderen. Bilde aber hier, oh Wunder, das Schlusslicht.

    4.)

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    ursprünglich wegen Leserunde, hat aber nicht geklappt, bin fast fertig

    5.)

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    War ursprünglich als Reiselektüre gedacht, aber bin im Urlaub nicht damit fertig geworden.


    Puh, ich komme leider sehr / zu wenig zum Lesen. Alle Bücher sind toll und ich bin immer am überlegen, zu welche Buch ich greife.

    naja, Lucie Flebbe habe ich noch einen Leseabschnitt, Zafon habe ich auch "nur" noch 100 Seiten... Vielleicht ist das Schicksal heute ja mal nett zu mir und bescherrt mir einen Leseabend...Aber ich wette, wenn ich sitzte klingelt das Telefon! Ich habe da so eine Ahnung, dass eine Bekannte mich bald als verschollen meldet, wenn sie mich nicht bald erreicht 8|


    Kennt ihr das auch, dass ihr das Telefon ausmacht um lesen zu können?


    Gruß Silke

  • Bei meinen Eltern habe ich "Rosalenas Spiegel" von Anne Provoost gefunden. Das fand ich mit 13/14 ganz toll. Mal gucken, wie's mir jetzt gefällt...


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    :kaffee:

    Ella Danz - Eisige Weihnachten

  • Vielleicht ist das Schicksal heute ja mal nett zu mir und bescherrt mir einen Leseabend...Aber ich wette, wenn ich sitzte klingelt das Telefon! Ich habe da so eine Ahnung, dass eine Bekannte mich bald als verschollen meldet, wenn sie mich nicht bald erreicht 8|


    Kennt ihr das auch, dass ihr das Telefon ausmacht um lesen zu können?


    Gruß Silke

    Ja, ich habe schon des öfteren "ausgestöpselt", was zur Folge hatte, dass meine etwas verhaltensoriginelle Schwester (die weiß, dass ich abends nicht gerne telefoniere) meinen Bruder anrief, da ich als "verschollen" galt, was meine Schwägerin wiederum veranlasste, anzurufen und zu fragen, ob alles in Ordnung sei... (momentan ist Bruderherz bei Schwester zu Besuch, da habe ich nix zu befürchten, aber nach seiner Abreise mit größter Sicherheit wieder.... :rollen:

    Von daher, ja - kenne ich :zwinker:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Dracula ist klasse habe ich vor 5 jahren, als ich mit gebrochenen Fußzeh nicht laufen durfte auf englisch gelesen.

  • Das fand ich mit 13/14 ganz toll. Mal gucken, wie's mir jetzt gefällt...

    Das kann gefährlich sein. Mir gefallen viele Bücher aus dieser Zeit nicht mehr, aber einige Lieblinge habe ich auch behalten.

    Being alone isn't something to endure - it's something to relish.

  • Mein neues Mittagspausen-Buch: Hanni Münzer - Honigtot


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    letzte Woche beendet - tolles Buch, traurig, lustig, unfassbar und wunderbar...

    Liebe Grüße<br />JaneEyre<br /><br />Bücher haben Ehrgefühl. Wenn man sie verleiht, kommen sie nicht zurück<br />Theodor Fontane

  • Das fand ich mit 13/14 ganz toll. Mal gucken, wie's mir jetzt gefällt...

    Das kann gefährlich sein. Mir gefallen viele Bücher aus dieser Zeit nicht mehr, aber einige Lieblinge habe ich auch behalten.

    Die meisten finde ich immer noch gut. Dieses bisher auch. Nur Twilight z.B. muss ich nicht nochmal lesen. 8o

    :kaffee:

    Ella Danz - Eisige Weihnachten