Andreas Gruber - Todesreigen (31.07. - 20.08.2017)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 20 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dottie.

  • Andreas Gruber - Todesreigen


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 31.07. - 20.08.2017


    Erscheinungsdatum: 21.08.2017


    Vielen Dank an Goldmann


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Nachdem eine Reihe von Kollegen auf brutale Art Selbstmord begangen haben, wird Sabine Nemez – Kommissarin und Ausbilderin beim BKA – misstrauisch. Vieles weist auf eine jahrzehntealte Verschwörung und deren von Rache getriebenes Opfer hin. Sabine bittet ihren ehemaligen Kollegen, den vom Dienst suspendierten Profiler Maarten S. Sneijder, um Hilfe. Doch der verweigert die Zusammenarbeit, mit der dringenden Warnung, die Finger von dem Fall zu lassen. Dann verschwindet Sabine spurlos, und Sneijder greift selbst ein. Womit er nicht nur einem hasserfüllten Mörder in die Quere kommt, sondern auch seinen einstigen Freunden und Kollegen, die alles tun würden, um die Sünden ihrer Vergangenheit endgültig auzulöschen ...


    [hr]


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer mehrere Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    [hr]


    Interessenten:
    TochterAlice
    Idefix
    buchregal123
    Dottie
    Krimine
    Rosenprinzessin

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Oh, ich würde zu gerne erfahren, wie es bei Maarten und Sabine weitergeht! Meine Rezensionen erscheinen auf den beiden Literaturschock-Seiten, auf lovelybooks, Amazon und auf buecher.de

  • Bist du schnell :breitgrins:


    Hier könnt ihr euch jetzt bewerben :winken:


    Bitte gebt an, ob ihr schon Fälle aus der Reihe kennt.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Entschuldige, liebe Dani! Es befand sich schon in der "freigeschalteten" Liste für die nächsten 3 Wochen, da habe ich gar nicht überprüft, ob Du uns schon eingeladen hast. Ich wollte meine Gier nicht so offen zur Schau stellen...
    Ja, ich kenne Fälle aus der Reihe und habe zuletzt "Todesmärchen" gelesen. Ganz schön heftig, aber auch richtig gut...

  • Alles gut - ich fand es nur witzig, dass du quasi schon auf die Freischaltung "gelauert" hast :breitgrins:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Hier möchte ich mich gern bewerben für ein Rezensionsexemplar. Ich kenne alle Bücher von Andreas Gruber aus der "Todes"- Reihe. Ist ja einer meiner Lieblingsautoren.


    Meine Rezension erscheint hier, auf der Hauptseite, Lovelybooks, was liest du, Amazon, Thalia, Weltbild, Lesejury, Büchereule und auf meinem Blog.

    Liebe Grüße Yvonne<br /><br /><br />Lesen heißt&nbsp; durch fremde Hand träumen ( Fernando Pessoa )<br /><br />Mein Buchblog <br />Ein Anfang und kein Ende

  • Na klar, möchte ich ein Buch mit Sabine Nemez lesen. Also schnell in den Lostopf.



    Rezension bei:
    literaturschock
    gr. Bücherforum
    amazon
    buecher.de
    wasliestdu
    lovelybooks
    lesejury

  • Oh, hier möchte ich mich auch bewerben. Die Vorgängerbände habe ich alle verschlungen.


    Meine Rezi erscheint hier:
    Litschock-Forum
    Litschock-Hauptseite
    Amazon
    Wasliestdu
    Hugendubel
    Thalia
    Buecher.de

    Too many cats, not enough recipes.

  • Bewerbung noch bis Sonntag :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Sabine Nemez und Maarten S. Sneijder sind ein Garant für superspannende Fälle. Hier bewerbe ich mich besonders gerne als Testleserin. :winken:


    Meine Rezensionen veröffentliche ich auf meinem Blog, auf Amazon, Buecher.de, LovelyBooks, Heyn.at, Wasliestdu? und Lesejury.de.

  • Ich habe "Todesurteil" gelesen, was mich sehr begeistert hat. Dieses Buch möchte ich daher natürlich auch sehr gerne lesen.
    Ich rezensiere hier, auf der Hauptseite, auf lovelybooks.de, wasliestdu.de und amazon

    Lesen aus Leidenschaft

  • Vielen Dank an Goldmann und Glückwunsch an...


    Dottie
    Krimine
    TochterAlice


    Allgemeine Hinweise:
    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im [url=http://literaturschock.de/literaturforum/index.php/board,310.0.html]Bibliothekarsbereich[/url]. Danke :winken:


    Und noch ein Hinweis in eigener Sache

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich freue mich schon auf Sabine Nemez und Maarten S. Sneijder und ihren neuen Fall. :smile:
    Lieben Dank, dass ich ihn testlesen darf.

  • Einmal editiert, zuletzt von Krimine ()