Hauptseite aufgeräumt

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 43 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Igela.

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe gestern aufgeräumt auf Literaturschock. Nach der Umstellung auf https ist die Seite jetzt auch ein bisschen schneller. Wie gefällt euch die neue Startseite? Wo sollte ich noch aufräumen?


    Würden euch beispielsweise aktuelle Themen in den Foren, aktuelle Hinweise auf Leserunden und Artikel auf Clever-Bloggen dort auch interessieren?


    Was kann ich tun, damit Literaturschock übersichtlicher wird? Kategorien zusammenfassen? Wo verirrt ihr euch? Was findet ihr nicht auf Anhieb usw. Raus mit euren Vorschlägen :winken:


    Grüßle
    Suse

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann

  • Von mir gibts erstmal ein fettes Dankeschön für die tolle Aufarbeitung der Piper-Fantasy-Nacht. :klatschen:
    Sehr gelungen, wobei ich noch gar nicht mit allen Clips durch bin... :redface:


    Ansonste schau ich mir die Hauptseite heute abend mal näher an.

    :lesen: Charlotte Link - Die Suche

  • So weit so gut. Da gibt es allerdings Schriften, die kann der alte Mann am Laptop nur noch mit der Bildschirmlupe lesen... :lupe:

    Wo nehme ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen. (Karl Kraus)


  • So weit so gut. Da gibt es allerdings Schriften, die kann der alte Mann am Laptop nur noch mit der Bildschirmlupe lesen... :lupe:


    Musst du der alten Frau sagen, welche :winken: Gerne mit Screenshot.

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann

  • Schaut auf den ersten Blick gut aus und vor allem die Geschwindigkeit hat sich (meines Eindrucks nach) enorm verbessert :daumen:
    Ich gestehe allerdings: Ich nutze die Hauptseite fast nur für Rezensionen oder wenn du hier im Forum mal auf irgendetwas (z.B. den Adventskalender) hinweist. :redface:

  • ah, das mit der Geschwindigkeit war mir wichtig. Super, dass es auffällt!


    sandhofer: Ja, das ist mir persönlich auch zu klein. Ich muss mal sehen, wie ich das löse. Eventuell auch nur Titel und AutorIn.

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann

  • Das stimmt, die Geschwindigkeit ist super. Zuvor hat es immer einen Moment gedauert, bis die Seite richtig geladen war.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Hallo ihr Lieben,


    ich brauche ein paar TesterInnen.


    Könnt ihr mal auf die URL


    https://forum.literaturschock.de/


    Gehen und mir sagen, ob es da Darstsellungsprobleme gibt? Oder ob die Seite wegen eines falschen Zertifikats als "unsicher" gemeldet wird? (keine Sorge, das hat nichts mit einem Hack zu tun, sondern ist dem https geschuldet, das bei mir noch nicht im Firefox funktioniert. Wohl aber im Chrome).


    Eventuell auch mal mit F5 oder Strg+F5 aktualisieren und mir dann Feedback geben, was da passiert.


    Der Internet-Explorer berichtet auch einen Zertifikatsfehler.


    Danke!


    Grüßle
    Suse

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann

    Einmal editiert, zuletzt von Suse ()

  • Fuchs 52.0.1,
    bei F5 schiebt er für einen kurzen Moment eine 2. Zeile bei den Neuigkeiten ein, sonst fällt mir nichts auf


    Bei Strg+ F5 wirft er die "nicht sicher" - Meldung...


    Edge hat auch den Effekt der 2. Zeile, ist sonst aber brav

  • Das ist echt merkwürdig. :confused:

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann

  • So sieht das bei mir aus, wenn ich Strg+F5 mache:


    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann

  • Bei x-Versuchen hat er jetzt einmal auch die Seite einmal so angezeigt (also ohne Hintergrund) wie in deinem Video. Ansonsten bleibt meine Aussage zum Fuchs:


    nur STRG+F5 baut den Zertifikatsfehler


    forum.literaturschock.de verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat. Dem Zertifikat wird nicht vertraut, weil es vom Aussteller selbst signiert wurde. Das Zertifikat gilt nicht für den Namen forum.literaturschock.de. Fehlercode: SEC_ERROR_UNKNOWN_ISSUER



    Bei Edge darf man nicht so häufig direkt hintereinander F5 drücken:
    Sie haben die maximale Anzahl an Login-Versuchen verbraucht. Bitte warten Sie mindestens 30 Sekunden bevor Sie es erneut versuchen.

  • Fuchs 52.0.2 bringt "Nicht gesicherte Verbindung", auch bei F5 oder Strg + F5.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Safari bringt beim ersten Mal ebenfalls eine Fehlermeldung, danach ging es.

  • Äm... blöde Frage : kann es auch sein, dass man sich nicht mehr dort anmelden kann, um Rezensionen zu schreiben im Moment?
    Bei mir kommt eine Nachricht nach dem Einloggen
    'Ihre Anfrage wurde zurückgewiesen, da der Sicherheitstoken ungültig ist.' (Ich habe leider keine Ahnung was das ist, noch wie und ob ich es ändern könnte...?)
    :winken:

  • Hallo ihr Lieben,


    danke für euer positives Feedback zur neuen Startseiten :klatschen:


    Myosotis: Da müsstest du einmal den Browsercache löschen. Dann sollte es wieder funktionieren. :winken:


    Wegen der Forenaddi: Ich muss mal sehen, woran das liegt. Sehr merkwürdig.


    Liebe Grüße
    Suse

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann

  • Mir ist gerade aufgefallen, wenn ich hier im Forum angemeldet bin, ist oben das "https" durchgestrichen. Ist das irgendwie von Bedeutung?

  • Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Jetzt geht es wieder und es ist die wahre Wonne, wie schnell sich die Seite jetzt aufbaut!! Danke!