Antonia Michaelis - Mr. Widows Katzenverleih (11.09. - 02.10.2017)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 22 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sagota.

  • Antonia Michaelis - Mr. Widows Katzenverleih


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 11.09. - 02.10.2017


    Erscheinungsdatum: 02.10.2017


    Vielen Dank an Droemer Knaur


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    In ihrem ebenso charmanten wie originellen Roman über eine Wahl-Familie der besonderen Art schafft Antonia Michaelis einmal mehr eine zeitlos anrührende Atmosphäre und verzaubert mit ihrer Poesie und ihrem ganz besonderen Ton. Voller Lebensklugheit, mit einem Ensemble von Träumern und Individualisten und vor allem mit ganz besonderen Katzen ist „Mr. Widows Katzenverleih“ eine Liebes-Erklärung an die Katze als solche und ein Lesegenuss voller großartiger sprachlicher Bilder und Gedanken, die im Gedächtnis bleiben.


    In seinem alten Haus mit dem verwunschenen Garten mitten in der Großstadt verleiht der alte Mr. Widow samtpfotige Stubentiger an Menschen, die zu viel oder auch zu wenig haben, um das sie sich sorgen müssen. Je nach Bedarf verbreiten seine Katzen von Behaglichkeit bis Chaos vor allem eines: Glück. Eines Abends entdeckt Mr. Widow in einer Mülltonne neben einem Wurf neugeborener Kätzchen eine schwangere junge Frau, und auf einmal sieht er sein beschauliches Leben auf den Kopf gestellt. Denn vor irgendetwas scheint die junge Frau auf der Flucht zu sein …


    In diesem wunderbaren Roman rund um Katzen, Freundschaft und Liebe, Familien und ihre Geheimnisse beweist Antonia Michaelis erneut, dass sie keine gewöhnlichen Geschichten schreibt, sonst mit jedem Buch etwas Besonderes schafft, das lange im Kopf und im Herzen der Leser bleibt.


    [hr]


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    [hr]


    Interessenten:
    Lilli33
    Aurian
    Sagota
    TochterAlice
    killerprincess

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Hier könnt ihr euch jetzt bewerben :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Endlich wieder ein neues Buch von Antonia Michaelis. Darauf freue ich mich schon lange. :smile:


    Sollte ich ausgelost werden, gibt es meine Rezension auf folgenden Seiten:


    Literaturschock - Hauptseite
    Literaturschock - Großes Bücherforum
    Lillis Buchseite
    Amazon
    LovelyBooks
    wasliestdu
    Lesejury
    Thalia
    Weltbild
    Jokers

    Liebe Grüße, Lilli

    Einmal editiert, zuletzt von Lilli33 ()

  • Da ich von der Autorin noch kein Buch gelesen habe und die Kurzbeschreibung nach einer schönen Geschichte klingt, bewerbe ich mich um ein Testleseexemplar.


    Meine Rezi würde ich hier veröffentlichen:


    Amazon
    Literaturschock Hauptseite
    Literaturschock Großes Bücherforum
    Büchereule
    Wasliestdu
    Lovelybooks
    Goodreads
    Lesejury


    LG, Aurian

    Einmal editiert, zuletzt von Aurian ()

  • Das Cover ist wunderschön, die Kurzbeschreibung zieht mich förmlich in ihren Bann - drum bewerbe ich mich für's Testlesen dürfen und rezensiere wie immer


    - hier im Forum, auf der HS, bei amazon, Lovelybooks, was liest du, Lesejury und Bock & Seip (online-Buchhandlung)

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Antonia Michaelis mag ich sehr und ich würde zu gern erfahren, was sie über den Katzenverleih zu erzählen hat. Meine Rezension erscheinen auf beiden Literaturschock-Seiten, auf amazon, lovelybooks und buecher.de

  • Ich möchte auch gerne in den Lostopf :) Finde, dass das Buch richtig gut klingt, aber die Autorin schreibt schon sehr speziell, da hat mir bisher nicht immer alles gleich gut gefallen. Deswegen super gespannt, was mich hier erwartet!


    Ich rezensiere im Forum, auf Literaturschock, auf Lovelybooks, wasliestdu, amazon, Thalia und Weltbild.

  • Bewerbung noch bis Sonntag! :winken:


    Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt eventuell etwas zeitverzögert.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Vielen Dank an Droemer Knaur und Glückwunsch an...


    Aurian
    Lilli33
    TochterAlice


    Allgemeine Hinweise:
    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im [url=http://literaturschock.de/literaturforum/index.php/board,310.0.html]Bibliothekarsbereich[/url]. Danke :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Na, da hast Du Dir den einzigen ausgesucht, der nicht funktionierte (habe ich aber korrigiert), nämlich Amazon. Die anderen führ(t)en wirklich alle zu den Katzen


  • Na, da hast Du Dir den einzigen ausgesucht, der nicht funktionierte (habe ich aber korrigiert), nämlich Amazon. Die anderen führ(t)en wirklich alle zu den Katzen


    Das war Zufall. :knuddel:
    Ich schaue mir bei Rezis, welche mich interessieren, immer den Amazonlink oder den Link hier im Forum an. Und machmal nutze ich die Links um die Seiten zum Veröffentlichen meiner Rezi aufzurufen. :smile: