Literaturzeitschriften

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 58 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von holger2.

  • Hallo Katja,


    ich habe seit der zweiten Ausgabe die Zeitschrift "Bücher" abonniert. Ist ganz nett gemacht, aber ich überlege mir inzwischen schon wieder, das Abo zu kündigen, weil sie mich dann doch nicht mehr so vom Hocker reisst.


    Die "Literaturen" hatte ich auch mal ausprobiert - allerdings verstehe ich davon die Hälfte nicht :breitgrins:


    Liebe Grüße
    nimue

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann

  • Hallo nimue!


    Also, ich hab mal eine Ausgabe von Literaturen gelesen - damals war ein Artikel über Henning Mankell drin.


    Dann lese ich regelmäßig die Bücher


    Lesen und Leute kann ich absolut nicht empfehlen ... viel zu wenig Inhalt für viel Geld.


    sternchen28

  • Hi!


    Überall habe ich mich schon umgeschaut, doch ich finde einfach keine reinen Literaturzeitschriften!!! :heul:
    Gibt es denn so etwas gar nicht??? Na ja, ok im Urlaub auf Borkum habe ich schon einmal welche gesichtet, aber bei mir, hier, zu Hause, aussichtslos! Es ist wirklich zum Heulen!
    Deshalb hier meine Frage: Wo bekomme ich Literaturzeitschriften und wie heißen sie???? Es ist lebensnotwendig!! :frieren:
    Bitte helft mir! :anbet:


    MfG Mandel :elch:

    MfG Mandel :-)<br />-------------------------------------------------------<br /><br />&quot;Ein Apartment voller kluger Bücher ist das<br />Erotischste überhaupt&quot; - Nick Hornby<br /><br />&lt;b&gt;Mein Blog: http://www.BuchLeben.com&lt;/b&gt;

  • Von der Zeitschrift "Bücher" habe ich bei der Frankfurter Buchmesse vier oder fünf kostenlose Ausgaben bekommen. Die kauf ich mir ab und zu.


    Es werden viele Neuerscheinungen vorgestellt, Interwiews mit Autoren, viele Buchtipps aus verschiedenen Kategorien, auch neue Taschenbücher.
    Sie erscheint alle zei Monate und kostet 3,80€.


    Letztes mal gabs zum Jahresabschluss ein Sonderheft dazu, mit den 75 schönsten Bücher des letzten Jahres :klatschen:


    Ich musste auch einige Zeitschriftenläden und Kioske abklappern, bis ich die Zeitschrift endlich gefunden hatte....


    Hier der Link:
    http://www.buecher-magazin.de/

  • Hmm, schwierig ist das...


    Literaturen http://www.literaturen.de/ ist sicherlich eine anspruchsvolle und journalistisch gut gemachte Literaturzeitschrift, aber manchmal trifft das nicht ganz mein Leseverhalten.


    Bücher http://www.buecher-magazin.de/ ist wirklich nicht schlecht und mir geht es wie Arwen - ich lese sie ab und zu, aber nicht regelmäßig.


    Mehr Zeitschriften kenne ich jetzt nicht, aber ich bin mir sicher, dass es noch einige gibt.


    LG, Elke :blume:

  • Zitat von "Elke"

    Mehr Zeitschriften kenne ich jetzt nicht, aber ich bin mir sicher, dass es noch einige gibt.


    Es gibt wirklich viele, aber bei den meisten gehören wir - glaube ich, ich gehe da von mir aus - nicht zur erwünschten Zielgruppe,
    zB bei diesen:
    http://www.amazon.de/exec/obid…c_1_4/302-1111460-7871249


    Deshalb bin ich auch für jegliche Tips dankbar :elch:

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • "Literaturen" ist mir zu verkopft :rollen: , damit kann ich mich nicht so recht identifizieren.


    "Bücher" kenne ich noch nicht - und ansonsten ist mir leider nichts Brauchbares bekannt :(

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Bücher hab ich mir abonniert ,dort finde ich meistens auch nette Tipps . Schade finde ich nur das dort die Fantasy und Horrorabteilung zu kurz kommt . :sauer: Aber man kann ja nicht alles haben .

  • Zitat von "Mandel"

    Überall habe ich mich schon umgeschaut, doch ich finde einfach keine reinen Literaturzeitschriften!!! :heul:


    Meinst Du ggf. Zeitschriften, in denen Geschichten, Lyrik u.ä. veröffentlicht werden?
    Unter http://www.berlinerzimmer.de gibt es eine Linkliste zu Magazinen, in denen es sich um Literatur dreht. Vielleicht findest Du dort auch einen passenden Hinweis für Dich. :winken:

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • Ich bin gerade durch Zufall im Netz über die Zeitschrift "Lesen und Leute" gestolpert.
    Kennt die jemand?? Ich überlege ernsthaft, mir ein Abo zu machen, denn normal kaufen kann man sie nicht und sie ist im Jahr nicht so teuer (knapp 14 EUR für 6 Ausgaben). Mit der "Bücher"-Zeitschrift bin ich momentan nämlich auch nicht so glücklich.


    Die Homepage lautet: http://www.lesen-leute.de/

  • Ich bin auch schon die ganze Zeit auf der Suche nach einer richtig guten Bücherzeitschrift. Von ''Bücher'' habe ich auch schon gehört, konnte sie bis jetzt aber noch nicht finden...

    [size=9px]&quot;I can believe anything, provided that it is quite incredible.&quot;<br />~&quot;The picture of Dorian Gray&quot;by Oscar Wilde~<br /><br />:leser: <br />Henry Fielding - Tom Jones<br /><br />Tad Williams - The Dragonbone Chair<br /><br />Mark Twai

  • Zitat von "Capesider"

    Ich bin gerade durch Zufall im Netz über die Zeitschrift "Lesen und Leute" gestolpert.
    Kennt die jemand?? Ich überlege ernsthaft, mir ein Abo zu machen, denn normal kaufen kann man sie nicht und sie ist im Jahr nicht so teuer (knapp 14 EUR für 6 Ausgaben). Mit der "Bücher"-Zeitschrift bin ich momentan nämlich auch nicht so glücklich.


    Die Homepage lautet: http://www.lesen-leute.de/


    Kenne ich zwar nicht, klingt aber nicht uninteressant!


    Aber ich hab eh schon drei Zeitschriftenabos laufen, damit wär ich wohl überfordert :breitgrins:

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Ich habe die Zeitschrift Buchultur abboniert. Man findet sie unter buchkultur.net Ich finde sie ganz okay und es sind immer sehr gute Themen drinnen. Wer die Zeitschrift abboniert, kann sich eines von drei Büchern gratis dazu aussuchen.


    Ich habe bis jetzt die dritte Ausgabe und muss sagen: Ich bin noch von keiner Ausgabe enttäuscht worden.


    Katrin

  • hallo
    ich würde gerne mir eine zeitschrift über bücher und allem was so dazu gehört kaufen, aber ich kenne keine zeitschrift über dieses thema. könnt ihr mir weiter helfen? welche könnt ihre empfehlen? lest ihr selber eine?


    danke für eure hilfe freu mich auf antworten


    bye bye cappu

    aktuelle schullektüre: <br />Effi Briest (deutsch)<br />My Beautiful Laundrette (englisch)<br />Volevo i pantaloni (italienisch)<br /><br />private lektüre: Sex and the city

  • hier, schau mal: http://www.buecher-magazin.de/
    ich lese auch immer sehr gerne mal wieder in dem Büchermagazin buecher, da findest du alle Neuerscheinungen, tips, bestsellerlisten, interviews, specials etc
    vielleicht wäre das ja was für dich, wenn du dir noch unsicher bist,schau erstmal auf der homepage vorbei, siehe link :zwinker:

    smiley-channel.de_lesen020.gif:<br />Zeruya Shalev- Mann und Frau

  • Hallo!


    Ich nehme mir aus unserer Bücherei öfter mal die Zeitschrift "Literaturen" mit. Es ist eine sehr schöne, sehr gut recherchierte Zeitschrift die sich aber mehr mit sg. "anspruchsvoller" Literatur beschäftigt.


    Literaturen


    Liebe Grüße!!

    :blume:&nbsp; Herzliche Grüße!&nbsp; :blume: <br />creative

  • Hallo ihr alle,
    das ist ein Thema mit dem ich mich zur Zeit auch beschäftige.
    Bisher habe ich die Zeitschriften bücher, Literaturen und Buchkultur "getestet". Bisher fand ich die bücher am besten, da sie nicht ganz so hochgestochen ist und sich sehr locker den verschiedenen Büchern widmet - das macht mir zumindest viel Spaß.
    Vielleicht gefällt sie dir ja, der Preis stimmt meines Erachtens auch.
    Liebe Grüße
    Die Lu