Sam Bourne - Der Gewählte

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Inhalt:
    Der neue US-Präsident Stephen Baker ist kaum im Amt, da droht ihm ein Blogger mit explosiven Enthüllungen. Kurz nach der Ankündigung wird der Blogger tot aufgefunden. Sofort gerät Baker unter Verdacht. Hat er den Mord befohlen? Um Licht ins Dunkel zu bringen entsendet der US-Präsident Baker seine Beraterin Maggie Costello, um nach der Wahrheit zu suchen. Schnell wird Costello von der Presse, FBI und einem Killer gejagt. Sie ist nämlich auf die Spur einer perfiden Verschwörung gekommen ...


    Fazit:
    Der Klappentext verspricht eine spannende Geschichte. Eine Verschwörung gegen den US-Präsidenten. Es folgt aber die Ernüchterung, denn was jetzt kommt, ist ein üblicher Detektivroman. Teils voraussehbar, teils überraschend. Dennoch ist die Geschichte gut geschrieben und nicht langweilig. Die Figuren sind einigermaßen sympathisch und gut beschrieben.


    Titel angepasst und Amazonlink ergänzt. Gruß, Valentine

    Einmal editiert, zuletzt von Valentine ()