Carlos del Amor - Die einzig wahre Liebe (29.01. - 18.02.2018)

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Carlos del Amor - Die einzig wahre Liebe


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 01.01. - 21.01.2018 29.01. - 18.02.2018


    Erscheinungsdatum: 23.01.2018 20.02.2018


    Vielen Dank an Atlantik


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Ich parkte mein Auto in der Tiefgarage. Sie war ansonsten vollkommen leer. Als ich in den Hausflur trat, stellte ich fluchend fest, dass der alte Aufzug wieder mal defekt war. Ich wohne in der sechsten Etage eines siebenstöckigen Altbaus, und so machte ich mich resigniert an den Aufstieg. Im dritten Stock trat ich auf etwas. Ich machte Licht und sah einen dicken Schlüsselbund vor mir liegen …« Madrid im Hochsommer. Die Stadt ist wie ausgestorben, bis auf einen Journalist, der sich einsam mit seinem ersten Roman abmüht. Als er eines Tages im Treppenhaus einen Schlüsselbund findet, den offenbar die Concierge verloren hat, wird er neugierig. Es ist August, alle Nachbarn sind verreist, und die Verlockung, sich nachts in den Wohnungen der anderen umzusehen, ist übermächtig. Doch dann entdeckt er in der Wohnung des alten Simón Díaz einen Stapel alter Zeitungen, die alle auf den 20. September datieren – und in jeder von diesen eine Anzeige, in der ein Símon einer Ana seit dreißig Jahren ewige Liebe schwört. Aus dem Zeitvertreib des Journalisten wird eine aufregende Suche, die zu einem rätselhaften Todesfall und einer faszinierenden Liebesgeschichte führt …


    [hr]


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer mehrere Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    [hr]


    Interessenten:
    Miramis (mobi / print)
    dubh (epub / print)

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Hier könnt ihr euch jetzt bewerben :winken:


    Bitte achtet auch selbst darauf, nicht zu viele offene Rezensionen zu haben.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Niemand? Das ist so ein schönes Buch!


    Bewerbung noch bis Sonntag :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Warum nicht mal wieder einen Liebesroman? :zwinker:
    Ich würde gerne ein Print oder mobi-Exemplar nehmen und ggf. rezensieren auf


    Literaturschock - Großes Bücherforum
    Literaturschock - Hauptseite
    Amazon
    Büchereule
    WasliestDu
    Lovelybooks

    :lesen: Jörg Maurer - Am Abgrund lässt man gern den Vortritt

  • Huch, habe ich das Buch bislang übersehen? :gruebel: Auf jeden Fall klingt es nach einer schönen Lektüre - noch dazu im sommerlichen Madrid!


    Gerne möchte ich mich als Testleserin bewerben. Da ich nicht sicher bin, ob es eine eBook-Ausgabe gibt: wenn ja, benötige ich das Format ePub. Ansonsten habe ich aber auch nichts gegen eine Printversion. :winken:


    Meine Rezension streue ich auf folgenden Seiten:
    Amazon, Goodreads, LovelyBooks und natürlich hier und auf der Hauptseite.

    Liebe Grüße

    Tabea

  • Vielen Dank an Atlantik und Glückwunsch an...


    dubh (epub / print)
    Miramis (mobi / print)


    (bei diesem Verlag muss ich nachfragen, wie es mit den ebooks ist, ggfs. erhaltet ihr prints)


    Allgemeine Hinweise:
    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im [url=http://literaturschock.de/literaturforum/index.php/board,310.0.html]Bibliothekarsbereich[/url]. Danke :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Toll, ich freue mich sehr! :klatschen: Vielen Dank - natürlich auch an Atlantik!
    Und ansonsten schließe ich mich Miramis an: ich nehme das Buch, wie es kommt. :smile:

    Liebe Grüße

    Tabea

  • Das Buch gibts tatsächlich nicht als ebook. Hatte ich auch schon lange nicht mehr. Ihr dürft euch also auf "echte" Post freuen :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich hatte auch erst über das Buch nachgedacht aber wenn ich Deine Bewertung lese passt meine Einschätzung die ich von der Leseprobe hatte und ich mich nicht dafür entschieden habe.

  • Miss Lila

    Kommentare am besten in den Buch-Thread, da dieser hier ja nach Ablauf der Rezension im Archiv landet!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**