Mareike Krügel - Sieh mich an (10.07. - 30.07.2017)

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Mareike Krügel - Sieh mich an


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 10.07. - 30.07.2017


    Erscheinungsdatum: 01.08.2017


    Vielen Dank an Piper


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Man kann ja nicht einfach sterben, wenn die Dinge noch ungeklärt sind. Das denkt Katharina, seit sie vor Kurzem das Etwas in ihrer Brust entdeckt hat. Niemand weiß davon, und das ist auch gut so. Denn an diesem Wochenende soll ein letztes Mal alles wie immer sein. Und so entrollt sich das Chaos eines ganz normalen Freitags vor ihr. Während sie aber einen abgetrennten Daumen versorgt, ihren brennenden Trockner löscht und sich auf den emotional nicht unbedenklichen Besuch eines Studienfreundes vorbereitet, beginnt ihr Vorsatz zu bröckeln, und sie stellt sich große Fragen: Ist alles so geworden, wie sie wollte? Ihre Musik, ihre Kinder, die Ehe mit dem in letzter Zeit viel zu abwesenden Costas? Als der Tag fast zu Ende ist, beschließt sie, endlich ihr Geheimnis mit jemandem zu teilen, den sie liebt. – Die Heldin in Mareike Krügels rasantem, klugem Roman gehört ganz sicher zu den einnehmendsten Frauengestalten in der deutschen Gegenwartsliteratur.


    [hr]


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    [hr]


    Interessenten:
    Aurian
    Gaby
    buchregal123
    TochterAlice

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Das hört sich nach einer interessanten Lektüre an.


    Das Buch würde ich gerne lesen.


    Meine Rezi würde ich hier veröffentlichen:


    Amazon
    Literaturschock Hauptseite
    Literaturschock Großes Bücherforum
    Büchereule
    Wasliestdu
    Lovelybooks
    Goodreads
    Lesejury


    LG, Aurian

  • Das hört sich nach einer sehr interessanten Geschichte an, die ich sehr gerne lesen würde.
    Meine Rezensionen werden wie immer hier zu finden sein:
    Literaturschock und Großes Bücherforum
    amazon
    lovelybooks
    was liest du
    lesejury.de
    Blogger: Krimi und mehr
    bücher.de
    thalia
    hugendubel
    weltbild
    jokers.de
    pustet.de
    lehmanns.de
    heyn.at
    heymann-buecher.de
    fachbuch-schaper.shop
    buch.de

  • Die Leseprobe bei Vorablesen hatte mir schon sehr gut gefallen, doch leider hatte ich keine Glück. Daher versuche ich es hier noch einmal, denn die Geschichte spricht mich sehr an.


    Rezension bei:
    literaturschock
    gr. Bücherforum
    amazon
    buecher.de
    wasliestdu
    lovelybooks
    lesejury

  • Ich habe ja viel "Kontakt" mit Frauen (gehabt), die an Brustkrebs leiden - ein Thema also, dass sich irgendwie in meinem Umfeld eingenistet hat - leider! Zu gern würde ich dieses Buch lesen und rezensieren, das sich dem Thema aus einer etwas anderen Perspektive nähert! Meine Rezensionen erscheinen auf den beiden Literatuschock-Seiten, auf lovelybooks, amazon und auf buecher.de!

  • Bewerbung noch bis Sonntag :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Vielen Dank an Piper und Glückwunsch an...


    buchregal123
    Gaby


    Allgemeine Hinweise:
    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im [url=http://literaturschock.de/literaturforum/index.php/board,310.0.html]Bibliothekarsbereich[/url]. Danke :winken:


    Und noch ein Hinweis in eigener Sache

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Mein Buch ist da. Vielen Dank.
    Ich lese erst noch meine aktuelle Lektüre fertig und dann geht´s los.

  • Ich kann es leider nicht ändern, zur Zeit sind wohl mal wieder mehrere Bücher auf dem Versandweg verschollen, aber ich kann da nicht jedesmal hinterherschreiben.


    Vielleicht vertauscht Gaby ja nach dem Lesen ihr Exemplar?

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Boah, schade, dfass ich das gerade erst gelesen habe. Mein Buch ist schon auf dem Weg zu einer guten Freundin. Das tut mir jetzt echt leid.


  • Boah, schade, dfass ich das gerade erst gelesen habe. Mein Buch ist schon auf dem Weg zu einer guten Freundin. Das tut mir jetzt echt leid.


    Naja, macht nichts. Ich habe es mir anderweitig besorgt, da immer noch nichts angekommen ist.

  • Das Buch ist nie angekommen, aber ich habe es dann über netgalley probiert, obwohl ich eBooks überhaupt nicht mag, denn ich wollte das Buch unbedingt lesen. Nun bin ich etwas enttäuscht, denn ich hatte etwas anderes erwartet.


    Hier dennoch meine Links:
    literaturschock
    gr. Bücherforum
    lovelybooks
    lesejury
    wasliestdu
    amazon
    (leseratte1310/03.09. - Anders als erwartet)
    thalia
    buecher.de
    weltbild
    jokers

    Einmal editiert, zuletzt von buchregal123 ()

  • Schön, dass du es dir anderweitig besorgt hast. Aber du kennst doch die Regeln ;-)


    Zitat

    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**