Andreas Winkelmann - Housesitter (24.07. - 13.08.2017)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ech.

  • Andreas Winkelmann - Housesitter


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 24.07. - 13.08.2017


    Erscheinungsdatum: 18.08.2017


    Vielen Dank an Rowohlt


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Er will dein Haus. Er will deine Frau. Er will dein Leben. Er ist der Housesitter


    Stell dir vor, du kommst mit deiner Freundin aus dem Urlaub in dein Haus zurück. Aber
    du merkst sofort, dass irgendetwas anders ist: Die Möbel sind verrückt. In der Küche
    stehen benutzte Töpfe. Die Handtücher riechen fremd.
    Als du der Sache auf den Grund gehen willst, fühlst du einen jähen Schmerz - und es
    wird Nacht um dich.


    Stell dir vor, du wachst erst nach Tagen im Krankenhaus auf. Deine Eltern sagen dir,
    dass deine Freundin verschwunden ist. Deine Freundin, die dir im Urlaub gestanden hat,
    dass sie schwanger ist. Jemand muss sie entführt haben.


    Denn da draußen ist jemand, der sich nach einem warmen Heim sehnt. Nach einer
    liebenden Frau. Und er will das Leben derer, die all das haben - um jeden Preis...


    [hr]


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    [hr]


    Interessenten:
    schlumeline
    Zank
    Idefix
    Dottie
    BlueOcean
    ech
    Rosenprinzessin

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Hier könnt ihr euch jetzt bewerben :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • :winken: Spannung ist immer gut. Ich möchte gerne testlesen.
    Meine Rezis findet ihr dann
    hier im großen Bücherforum
    auf der Literaturschockhauptseite
    bei amazon
    bei lovelybooks
    auf wasliestdu
    in der leser-welt
    auf Buchrezicenter

    Lesen ist meine Leidenschaft

  • Hier möchte ich mich auch bewerben, der Plot klingt einfach zu gut.


    Meine Rezension erscheint hier, auf der Hauptseite, was liest du, lovelybooks, meinem Blog, Thalia, Weltbild, Amazon, Büchereule ( falls gelistet)und Lesejury.

    Liebe Grüße Yvonne<br /><br /><br />Lesen heißt&nbsp; durch fremde Hand träumen ( Fernando Pessoa )<br /><br />Mein Buchblog <br />Ein Anfang und kein Ende

  • Hier möchte ich mich auch bewerben.


    Meine Rezi erscheint hier:
    Litschock-Forum
    Litschock-Hauptseite
    Amazon
    Wasliestdu
    Hugendubel
    Thalia
    Buecher.de

    Too many cats, not enough recipes.

  • Bewerbung noch bis Sonntag :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Das klingt nach einer unglaublich spannenden Geschichte, daher bewerbe ich mich gerne.


    Meine Rezension würde ich hier, auf der Hauptseite, bei Amazon, Thalia, Lovelybooks und Wasliestdu veröffentlichen.

  • Nachdem mich gerade das Buch "Nummer 25", das Andreas Winkelmann unter dem Pseudonym Frank Kodiak geschrieben hat, absolut begeistern konnte, wird es jetzt auch Zeit, endlich mal ein Buch zu lesen, das der Autor unter seinem echten Namen veröffentlicht hat.
    Zumal die Kurzbeschreibung wieder auf einen spannenden Psycho-Thriller ganz nach meinem Geschmack schließen lässt.


    Meine Rezensionen veröffentliche ich bei Amazon, Buch.de, Thalia.de, LovelyBooks, Was liest Du, der Bastei-Lesejury und natürlich auch hier (Forum und Hauptseite).

    "Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert" Erasmus von Rottersdam (1469-1536)

  • Ich würde das Buch auch sehr gerne lesen und rezensieren: hier, auf der Hauptseite, auf Amazon, lovelybooks.de und wasliestdu.de :winken:

    Lesen aus Leidenschaft

  • Vielen Dank an Rowohlt und Glückwunsch an...


    BlueOcean
    Dottie
    ech


    Allgemeine Hinweise:
    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im [url=http://literaturschock.de/literaturforum/index.php/board,310.0.html]Bibliothekarsbereich[/url]. Danke :winken:


    Und noch ein Hinweis in eigener Sache

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Super, ich bin dabei. :klatschen:


    Herzlichen Glückwunsch auch an meine beiden Mitgewinner.

    "Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert" Erasmus von Rottersdam (1469-1536)

    Einmal editiert, zuletzt von ech ()

  • Mein Buch ist gestern angekommen. :klatschen:

    "Ein Leben ohne Bücher ist nicht lebenswert" Erasmus von Rottersdam (1469-1536)