Hédi Kaddour - Die Großmächtigen (19.06. - 09.07.2017)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 27 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von gagamaus.

  • Hédi Kaddour - Die Großmächtigen


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 19.06. - 09.07.2017


    Erscheinungsdatum: 14.07.2017


    Vielen Dank an Aufbau


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    1922 ist die Welt in der maghrebinischen Stadt Nahbès zu aller Zufriedenheit aufgeteilt. Bis ein amerikanisches Filmteam wie ein Meteor in dem Wüstenort einschlägt. Für einen Moment begegnen sich die Amerikanerin Kathryn und Raouf, der Sohn des Caïd, die junge Witwe Ranja, der altersmilde Kolonialist Ganthier und die kesse Pariser Journalistin Gabrielle in einer ebenso unbeschwerten wie abenteuerlichen Utopie – ehe das Rad der Geschichte einen jeden wieder an seinen Platz verweist.
    In seinem vielfach ausgezeichneten Roman erzählt Kaddour mit Witz und Weisheit, Poesie und Tempo von einer vergangenen, verblüffend vertrauten Epoche voller Aufbrüche und dramatischer Kollisionen.


    [hr]


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer mehrere Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    [hr]


    Interessenten:
    gagamaus
    SABO
    Sagota

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von dubh ()

  • Hier könnt ihr euch jetzt bewerben :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Der Schreibstil der Leseprobe hat mich überzeugt. Ich bewerbe mich um ein Leseexemplar. :winken:


    Rezensionen auf Amazon, lovleybooks, Buch.de, wasliestdu, bücher.de, Lesejury, Jokers und auf den Literaturschockseiten.

    :lesen: Die Eisbaronin - Nicole Vosseler



  • Das Buch wurde mir vom Verlag besonders empfohlen, ich bin schon gespannt!


    Bewerbung noch bis Sonntag!
    Die Gewinnerbekanntgabe kann sich aufgrund Urlaubs etwas verzögern :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • :winken:
    Falls es auch ein zweites Testlese-Exemplar gibt, stelle ich mich gerne hinter "Gaga" an, liebe Grüße, SABO
    Rezis auf:
    Literaturschock.de, GroßesBücherforum, Amazon, Goodreads, WLD?, LovelyBooks

    Einmal editiert, zuletzt von SABO ()

  • Da ich von Haus aus mit dem Maghreb verbandelt bin (binationale Ehe :zwinker:) und schon länger nichts mehr aus der Feder eines aus Nordafrika stammenden Autors (hier von einem Elternteil bei Hedi Kaddour aus Tunesien) gelesen habe, reihe ich mich auf Platz 3 der Bewerbungsliste gerne ein.
    Die Zeit des Romans, in der sicher Kulturen aufeinanderprallen, stelle ich mir außerdem höchst spannend vor.


    Rezensionen gibt es wie immer hier im Forum, der HS, auf Lovelybooks, wld, Lesejury und amazon.


    P.S. Jetzt habe ich mich auf 2 Bücher beworben, die im Aufbau-Verlag erschienen sind - das liegt aber nicht an mir, sondern am Verlag :zwinker:(die haben ganz einfach lauter interessante Neuerscheinungen!! :breitgrins:) und ich hoffe, das ist kein Ausschlusskriterium :rollen: :winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

    Einmal editiert, zuletzt von Sagota ()

  • Je ein Exemplar geht an:


    gagamaus
    SABO
    Sagota


    :winken:

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • Vielen herzlichen Dank für diese tolle Nachricht an LitSchock, hier an Suse und auch an den Aufbau-Verlag.


    Herzliche Glückwünsche auch an die beiden anderen Bewerber! Bin schon sehr gespannt auf diesen Roman! (Leider habe ich eine Literatursendung auf SR2 darüber verpasst, mal schauen, ob's davon einen podcast gibt).... :winken:


    merci beaucoup - shukran!!

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Toll, ich freue mich auch sehr. Auf diese Geschichte bin ich wirklich gespannt. Vielen Dank für die Organisation, liebe Suse. :winken:

    :lesen: Die Eisbaronin - Nicole Vosseler



  • :winken:
    Mein Exemplar ist heute wohlbehalten angekommen, es sieht toll aus, ein Eyecatcher! Vielen Dank und liebe Grüße, SABO

  • Meins ist jetzt auch da - und sieht wirklich großartig aus, vielen Dank!! :winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Leider ist bei mir noch kein Buch angekommen. Ich hoffe, es liegt nicht daran, dass Aufbau NICHT an Packstationen liefert. Da war ja mal was. Ich weiß jetzt nicht, welche Adresse an den Verlag weitergegeben wurde.

    :lesen: Die Eisbaronin - Nicole Vosseler



  • Es wird immer die hinterlegte Adresse weitergegeben. Normalerweise meldet sich ein Verlag aber, wenn PS nicht geht und ich trotzdem welche geschickt habe. Ich kann also nicht sagen, ob es nun daran liegt oder an der Post.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich kann es leider nicht ändern. Vielleicht schickt dir eine der anderen Gewinnerinnen ihr Buch nach dem Lesen weiter?

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ja, vielleicht. :zwinker: Ich habe schon mal vorsichtig bei einer angefragt.
    Passiert ja "Gott sei Dank" relativ selten, dass mal eines verschütt geht.

    :lesen: Die Eisbaronin - Nicole Vosseler