Hans Meyer zu Düttingdorf - Unsere Seite des Himmels (21.08. - 10.09.2017)

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Hans Meyer zu Düttingdorf - Unsere Seite des Himmels


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 21.08. - 10.09.2017


    Erscheinungsdatum: 15.09.2017


    Vielen Dank an Aufbau


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Solange die Liebe uns gehörte


    Küstrin, 1941: Schon als Kinder waren Henriette und Hans unzertrennlich, dann werden sie ein Paar – es ist die große Liebe. Doch sie muss geheim bleiben, denn Henriette ist Jüdin. Als die politische Lage sich zuspitzt, entschließt sich ihre Familie zur Flucht. Doch nur Henriette erhält ein Visum … Knapp 80 Jahre später kehrt Henriette zurück. Noch einmal möchte sie ihre alte Heimat sehen. Aber vor allem will sie eins: endlich Hans wiederfinden.


    [hr]


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer mehrere Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    [hr]


    Interessenten:
    buchregal123
    dubh
    Dreamworx
    Katjuschka

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Hier könnt ihr euch jetzt bewerben :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich möchte das Buch über Henriette gerne lesen. Wie ist es ihr nach der Flcuht ergangen? Wird sie Hans noch einmal treffen? Ich möchte das Buch gerne lesen und rezensieren.



    Rezension bei:
    literaturschock
    gr. Bücherforum
    amazon
    buecher.de
    wasliestdu
    lovelybooks
    lesejury

  • Oh, das passt exakt in mein Beuteschema! Daher möchte ich mich sehr gerne als Testleserin bewerben. :winken:


    Meine Rezension stelle ich auf den folgenden Seiten ein:
    Amazon, Goodreads, LovelyBooks und natürlich hier und auf der Hauptseite.

    Liebe Grüße

    Tabea

  • Dieses Buch steht seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste, von dem Autor selbst habe ich zwar noch nichts gehört, allerdings spricht mich die Geschichte sehr an. Deshalb bewerbe ich mich sehr gern.


    Meine Rezensionen erscheinen auf:


    Lovelybooks.de
    Amazon.de
    Lesejury.de
    Büchertreff
    Reliwa
    Wasliestdu
    Thalia.de
    Hugendubel.de
    Buecher.de
    Buch.de
    Weltbild.de
    und hier.


    Herzliche Grüße

  • Ich liebe Geschichten aus der Zeit der beiden Weltkriege. Die verschiedenen Herausforderungen die sich die Menschen in diesen schweren und dunklen Tagen stellen mussten, und wie sie damit umgegangen sind, die faszinieren mich immer wieder aus Neue.
    Ich bin gespannt wie es Henriette und ihrer Familie ergangen ist und auch das weitere Schicksal von Hans, Karl und Charlotte interessiert mich....


    Meine Rezensionen erscheinen außer bei Literaturschock.de noch auf:
    Amazon.de
    Thalia.de
    Buch.de
    Bücher.de
    Weltbild.de
    Lovelybooks.de
    Lesejury.de

  • Vielen Dank an Aufbau und Glückwunsch an...


    Dreamworx
    dubh


    Allgemeine Hinweise:
    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im [url=http://literaturschock.de/literaturforum/index.php/board,310.0.html]Bibliothekarsbereich[/url]. Danke :winken:


    Und noch ein Hinweis in eigener Sache

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Mein Buch ist angekommen, ganz lieben Dank an den Verlag und das Literaturschockforum. Ich freue mich auf die Lektüre! :winken: