Wozu ist ein Literaturforum eigentlich da?

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 208 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von JaneEyre.

  • Mir war ja, als ob Igela deshalb ihre große Buchaktion gestartet hatte.

    Druck sollte die Staubfänger oder Frischlinge Challenge in dieser Form (hoffentlich ) nicht machen. Eine Rezension muss niemand schreiben. Wer Bücher einträgt, die er nicht gelesen hat, "betrügt " nur sich selber. Und wenn, ist das mir so was von egal. Das Ziel der Challenge war und ist für mich persönlich Motivation, den SuB abzubauen, Austausch, der oft witzig ist ( vor allem wenn es darum geht pizzaessende Figuren in Büchern zu finden) und ...ich gebe es zu...auch zu sehen, was die anderen lesen und damit Buchideen zu finden. Was ja wiederum paradox ist, wenn man (ich) in einer SuB Abbau Challenge Inspiration für Neukäufe suche und finde...aber lassen wir das Thema...

    Wenn ich so drüber nachdenke, benötige ich den Tritt in den Hintern um endlich meinen enormen SuB zu minimieren. Also doch etwas Druck. Da bin ich wohl ganz anders als Weratundrina . Und genau das ist es, was für mich auch der Reiz des Forums ausmacht. Wir alle sind so verschieden und finden trotzdem irgendwo und irgendwie immer eine Basis. Jemand wie ich, braucht eine Challenge um den SuB abzubauen, für einen anderen User ist zu viel Druck. Jemand liest gerne Serien, ich nicht. Na und ? Wir müssen ja nicht alle die gleichen Bedürfnisse haben...

  • Eine Rezension muss niemand schreiben.

    Genau das meinte ich.

    Ich hatte nämlich in Erinnerung, dass die anderen Aktionen immer mit ner Rezi verbunden waren.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Wenn man in Testleseaktionen oder Leserunden hier ein Buch erhalten hat, dann haben wir eine Rezension erwartet. Ist ja klar :winken:

    Ja, das war mir klar ^^ Aber das war eh nie was für mich. Ich meinte schon die SWL- und Monatsaktionen. Da weiß ich nun Bescheid.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • SLW und Tamkatz --> Rezensions"pflicht" (wobei man ja auch nicht bestraft wird, wenn man keine schreibt ;))

    Bei allen anderen Aktionen ist eine Rezi komplett freiwillig.

    Bei Tamkatz muss es keine richtige Rezi sein. Ein paar Sätze zum Gelesenen reichen schon. :)

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Darum mach ich auch kaum bei so was mit - ich kann keine Rezis..

    Liebe Grüße<br />JaneEyre<br /><br />Bücher haben Ehrgefühl. Wenn man sie verleiht, kommen sie nicht zurück<br />Theodor Fontane