Thomas Elbel - Der Todesmeister (30.10. - 19.11.2017)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 29 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Igela.

  • Thomas Elbel - Der Todesmeister


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 30.10. - 19.11.2017


    Erscheinungsdatum: 20.11.2017


    Vielen Dank an Blanvalet


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Er fängt sie. Er filmt sie. Er foltert sie. Er ist der Meister des Todes.


    An der Oberbaumbrücke wird die Leiche eines jungen Mädchens angespült. Der Körper weist grausame Folter- und Missbrauchsspuren auf. Es handelt sich um die Nichte des Berliner Justizsenators, und sie scheint nicht das einzige Opfer zu sein: Im Internet tauchen Videos auf, in denen junge Frauen auf perverse Weise zu Tode gequält werden. Viktor von Puppe, frisch aus dem Innenministerium zum Berliner LKA gewechselt, und seine Kollegen stehen unter Druck, doch in höheren Kreisen scheint nicht jeder an einer Aufklärung interessiert zu sein …


    [hr]


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung, desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer mehrere Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    [hr]


    Interessenten:
    Igela
    schlumeline
    buchregal123
    Krimine
    Buchzauber
    Rosenprinzessin
    SunshineSaar

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Hier könnt ihr euch jetzt bewerben :winken:


    Bitte achtet auch selbst mit darauf, nicht zu viele offene Rezensionen zu haben.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Beim Namen des Ermittlers musste ich schmunzeln...ansonsten , bei Thrillern kann ich einfach nicht widerstehen. Ich würde sehr gerne dieses Buch teslesen.
    Meine Rezensionen unter:
    -Hauptseite
    -Literaturschock- Forum
    -lovelybooks.de
    -lesejury.de
    -weltbild.ch
    -orellfüssli.ch
    -hugendubel.de
    -jpc.de
    -jockers.ch
    ev. ebook.de

  • Viktor von Puppe. Soso. Na den möchte ich aber unbedingt kennenlernen.
    Meine Rezension findet ihr im Falle eines Falles hier:


    Literaturschockhauptseite
    Großes Bücherforum
    Buchrezicenter
    amazon
    wasliestdu
    lovelybooks

    Lesen ist meine Leidenschaft

  • Hier wurden ja schon Bemerkungen über den Namen des Ermittlers gemacht, also spare ich mir das jetzt. Aber es hört sich spannend an, daher möchte ich das Buch lesen.


    Rezension bei:
    literaturschock
    gr. Bücherforum
    amazon
    buecher.de
    wasliestdu
    lovelybooks
    lesejury

  • Ein brisanter Fall und ein neuer Ermittler. Da wäre ich gerne dabei. :winken:
    Meine Rezensionen veröffentliche ich auf meinem Blog, auf Amazon, LovelyBooks, Heyn.at, Wasliestdu?/Mayersche und Lesejury.de.

  • Bewerbung noch bis Sonntag :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**


  • Bewerbung noch bis Sonntag :winken:


    Als Thrillerfan muss ich mich bei diesem Klapptext einfach bewerben
    Meine Rezi veröffentliche ich
    Hier / Hauptseite
    Lovelybooks
    Amazon
    Bücher.de
    Thalia
    Meiner Website
    Meiner Facebookseite

    ... liest Du ein neues Buch lernst Du einen neuen Freund kennen

  • Ich würde das Buch auch sehr gerne lesen und rezensieren: hier, auf der Hauptseite, Amazon, lovelybooks.de und wasliestdu.de

    Lesen aus Leidenschaft

  • Endlich mal ein wirklich spannender Thriller, was ich aus dem Klappentext heraus lesen kann. Bin mal gespannt, ob ich falsch liege oder nicht. Deshalb würde ich das Buch sehr gerne lesen!


    Ich rezensiere bei Amazon, Lovelybooks, Weltbild, Thalia, Literaturschock und natürlich im Forum!

  • Falls Begleitung gewünscht ist, bin ich gerne dabei. :winken:

    There is too much butter on those trays

  • Vielen Dank an Blanvalet und Glückwunsch an...


    Igela
    Krimine
    schlumeline


    Allgemeine Hinweise:
    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im [url=http://literaturschock.de/literaturforum/index.php/board,310.0.html]Bibliothekarsbereich[/url]. Danke :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Wie toll. Vielen herzlichen Dank. Ich melde mich dann wieder sobald das Buch eingetroffen ist. :bussi:

    Lesen ist meine Leidenschaft

  • Mein Buch ist heute morgen bei strömendem Regen ,jedoch wohlbehalten angekommen.♡lichen Dank an den Verlag!

  • Ja das Wetter ist heute nicht so toll. :titanic:
    Dafür aber wurde ich heute auch mit einer Buchlieferung entschädigt. Das Wasser kann eben einem Todesmeister nichts anhaben. :zwinker:

  • Ich konnte nicht anders und habe den Thriller in einem Rutsch gelesen und auch gleich rezensiert. :smile:


    Meine Meinung dazu habe ich wie folgt veröffentlicht:


    Literaturschock am 26.11.2017 als Krimine
    https://literaturschock.de/lit…todesmeister-viktor-puppe


    Literaturschock Bücherforum
    http://literaturschock.de/lite….msg989180.html#msg989180


    mein Blog:
    http://krimines-buecherblog.bl…cke-verhakt-wird-die.html


    Amazon
    https://www.amazon.de/gp/custo…l?ie=UTF8&ASIN=3734104149


    Lesejury am 26.11.2017 als Krimine
    https://www.lesejury.de/thomas…1&tab=reviews&s=2#reviews


    LovelyBooks
    https://www.lovelybooks.de/aut…4-w/rezension/1509554019/


    Wasliestdu?
    https://wasliestdu.de/rezensio…-die-nieren-gehenden-fall


    Mayersche.de am 26.11.2017 als Krimine
    http://www.mayersche.de/Der-To…odesmeister&_artperpage=3


    Heyn.at am 26.11.2017 als Krimine
    https://www.heyn.at/heyn/rezension/9783734104145

  • Herzlichen Dank an Krimine für die freundliche Rezension :winken:

    There is too much butter on those trays

  • Nachdem ich den Kommentar auf meinen Blog entdeckt habe, weiß ich nun, dass hinter schommes tatsächlich der Autor Thomas Elbel steckt. Geahnt habe ich es ja. :zwinker:
    Deshalb auch hier noch einmal vielen Dank für die nervenaufreibende Lektüre. Ich hoffe, es gibt es bald einen neuen Fall mit "Püppi" und Co.
    LG, Thea