Nicole Gozdek - Die Magie der Lüge (07.08. - 27.08.2017)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von LizzyCurse.

  • Nicole Gozdek - Die Magie der Lüge


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 07.08. - 27.08.2017


    Erscheinungsdatum: 01.09.2017


    Vielen Dank an Piper


    [hr]


    Kurzbeschreibung


    Anderta Passario führt ein Doppelleben. Tagsüber ist sie eine harmlose Wahrsagerin, nachts eine gerissene Diebin. Sie ist glücklich. Doch eines Tages verändert ein Zauber die Wirklichkeit und Anderta scheint die Einzige zu sein, die sich an ihre Vergangenheit erinnert. War ihr ganzes Leben nur eine Lüge? Anderta ist wild entschlossen, ihr altes Leben mit allen Mitteln von dem schuldigen Magier zurückzufordern: Tirasan Passario. Dieser ahnt zwar nichts von Andertas Plänen, aber auch ihn schmerzt der Verlust seiner Vergangenheit. Gerade die Beziehung zu seinem Freund Rustan ist komplizierter denn je, denn Tirasan weiß genau, was dieser heimlich für ihn empfindet – nur hat Rustan sein Liebesgeständnis von einst vergessen. Dabei war Tir ihm noch eine Antwort schuldig! Doch sowohl Anderta als auch Tirasan müssen feststellen, dass es nichts bringt, der Vergangenheit nachzutrauern, wenn man die Gefahren der Gegenwart nicht erkennt.


    [hr]


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    [hr]


    Interessenten:
    Zank
    LizzyCurse

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Hier könnt ihr euch jetzt bewerben :winken:


    Bitte gebt an, ob ihr den ersten Band kennt.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Ich möchte mich bewerben, da mir der erste Band (hier meine Rezension) und die tolle Leserunde mit Nicole in sehr positiver Erinnerung geblieben sind. Gerne möchte ich wissen, wie die Geschichte weitergeht und vor allem, wie sich die Beziehung zwischen Rustan und Tir entwickelt.
    Meine Rezension erscheint hier im Forum, auf der Hauptseite, bei Amazon, Lovelybooks, Thalia.de und Mayersche.de.

  • Ich würde mich auch gern bewerben - ich kenne den ersten Band und saß am Ende da als hätte mich ein Laster überrollt ... deshalb will ich wissen, wie die Autorin dieses Buch nun weiterführt.


    meine Rezensionen erscheinen auf:
    - den lit.schock Seiten
    - amazon
    - wld
    - lovelybooks
    - lesejury
    - goodreads
    - thalia
    - buecher.de
    - hugendubel.de

    Home is people, not a place (Robin Hobb, Live Ship Trader)

    Einmal editiert, zuletzt von LizzyCurse ()

  • Mich interessiert das Buch auch. Ich rezensiere hier, auf der Hauptseite, auf Amazon, lovelybooks.de und wasliestdu.de

    Lesen aus Leidenschaft

  • Vielen Dank an Piper und Glückwunsch an...


    LizzyCurse
    Zank


    Allgemeine Hinweise:
    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.


    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im [url=http://literaturschock.de/literaturforum/index.php/board,310.0.html]Bibliothekarsbereich[/url]. Danke :winken:


    Und noch ein Hinweis in eigener Sache

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Zank
    Dann stell gerne schon mal ausnahmsweise die übrigen Links ein :winken:

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Gerne :smile:
    Die Mayersche ist inzwischen wieder erreichbar, allerdings wurde meine Rezension dort noch nicht freigeschaltet. Link folgt.


    Literaturschock-Forum
    Literaturschock-Hauptseite
    Amazon
    Lovelybooks
    Thalia.de (veröffentlicht am 19.09.2017 als Zank, Titel: Schwächer als der erste Band)


    Nachtrag:
    Da die Mayersche seit den Wartungsarbeiten offenbar direkte Rezensionen nicht mehr freischaltet, habe ich mich jetzt bei "Was liest du?" angemeldet. Somit ist die Rezension auf beiden Seiten sichtbar:


    Was liest du?
    Mayersche.de (veröffentlicht am 29.09.2017 als Zank, Titel: Schwächer als der erste Band)