Lisa Wingate - Libellenschwestern (12.02. - 04.03.2018)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von dubh.

  • Lisa Wingate - Libellenschwestern


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Bewerbungszeitraum für diese Leseaktion: 12.02. - 04.03.2018


    Erscheinungsdatum: 05.03.2018


    Vielen Dank an Limes


    Kurzbeschreibung


    Ein bewegender Roman über das kraftvolle Band, das Geschwister verbindet, über verborgene Geheimnisse und ihre heilende Wirkung, wenn man sie endlich lüften darf …


    Ihre Geschichte beginnt an einem schwül-heißen Sommerabend im Jahr 1939, doch erst über 70 Jahre später wird sie erzählt werden können ― aber davon weiß Avery Stafford noch nichts. Für sie hat das Leben keine Geheimnisse. Bis sie eines Tages auf die 90-jährige May Crandall trifft. Die Fremde erkennt ihr Libellenarmband, ein Familienerbstück, und sie besitzt ein Foto von ihrer Großmutter. Was hat May mit ihrer Familie zu tun? Avery stößt schon bald auf ein unglaubliches Geheimnis, das sie zurück in ein dunkles Kapitel ihrer Familiengeschichte führt …
    Memphis, Tennessee, 1939: Die zwölfjährige Rill Foss und ihre vier Geschwister leben mit ihren Eltern in einem Hausboot auf dem Mississippi. Als die Kinder eines Tages allein sind, werden sie von angeblichen Beamten in ein Waisenaus gebracht. Rill hat ihren Eltern versprochen, auf ihre Geschwister aufzupassen. Ein Versprechen, das sie auf keinen Fall brechen will, aber es wird ihr alles abverlangen, vielleicht mehr als sie geben kann …


    Teilnahmebedingungen:


    1) Mindestens 20 buchrelevante Beiträge hier im Forum


    2) Vollständig (Name, Vorname, Straße, PLZ & Ort!) ausgefüllte Adresse im Forenprofil


    3) Bewerbung mit Nennung der Seiten, auf denen ihr eure Rezensionen veröffentlichen werdet
    - Je höher die Streuung desto besser (mind. 5 Seiten)
    - Rezension hier im Forum, auf der Hauptseite (Gastrezensionen sind ohne Anmeldung möglich) sowie bei mind. einem Onlinebuchhändler wird vorausgesetzt.


    4) Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches
    - in Ausnahmefällen kann die Frist um 2 Wochen verlängert werden, bitte meldet euch hierzu aber aktiv bei uns und gebt Bescheid
    - wer mehrere Rezensionen aus älteren Aktionen offen hat, wird nicht mehr berücksichtigt


    5) Posten der Rezensions-Links hier im Thread
    - Bitte postet nur die Links von freigeschalteten Rezensionen und dies auf einmal gesammelt in einem Beitrag
    - Stellt bitte, soweit möglich, Direktlinks zu euren Rezensionen ein (bei amazon geht das, indem ihr unter eurer Rezension auf "Kommentar als Link" klickt und dann diesen nehmt, hier im Forum auf den Link über eurem Beitrag, nicht den Threadtitel, etc). Auf Seiten, auf denen dies nicht möglich ist, nennt bitte Titel, Datum und Name, unter dem eure Rezension zu sehen ist. Bitte verlinkt nur auf Seiten, bei denen man die Rezensionen ohne Anmeldung sehen kann.


    Interessenten:
    buchregal123
    Aurian

    dubh (epub)

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Hier dürft ihr euch jetzt bewerben :winken:


    Bitte achtet auch selbst darauf, nicht zu viele offene Rezensionen zu haben.


    Es werden bevorzugt (das heißt nicht: ausschließlich) ebooks vergeben, bitte gebt also das gewünschte Format an.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Die Bücher der Autorin finde ich sehr schön zu lesen. Deshalb melde ich mich hier gern an für ein Rezensionsexemplar. Meine Rezensionen poste ich auf


    - Literaturschock.de (hier und großes Forum)
    - Amazon.de
    - LovelyBooks.de
    - Lesejury
    - buecher.de
    - Thalia.de
    - Wasliestdu.de
    - buechertreff.de
    - histocouch.de
    - reliwa
    - Weltbild.de


    Herzliche Grüße

  • Gerade gestern war mir das Buch irgendwo aufgefallen und ich hatte es gedanklich vorgemerkt. Nun sehe ich es hier. Also bewerbe ich mich für ein Leseexemplar (Print).


    Rezension bei:
    literaturschock
    gr. Bücherforum
    amazon
    buecher.de
    wasliestdu
    lovelybooks
    lesejury

  • Die Leseprobe hat mir gut gefallen und das hört sich nach einer tollen Geschichte an. Deshalb bewerbe ich mich für ein Leseexemplar (print).
    So dicke Bücher habe ich lieber in der Hand und hinterher im Bücherregal. :smile:


    Meine Rezi erscheint hier:


    Amazon
    Literaturschock Hauptseite
    Literaturschock Großes Bücherforum
    Wasliestdu
    Lovelybooks
    Goodreads
    Lesejury


    LG, Aurian

  • Aufgrund der Tatsache, dass meine Bewerbung anscheinend ignoriert wird, obwohl ich mir nichts zu schulden habe kommen lassen, ziehe ich meine Bwerbung zurück. Eine Information hätte ich zumindest erwartet, bevor man einfach nicht berücksichtigt wird.

    Einmal editiert, zuletzt von Dreamworx ()

  • Beitrag von TochterAlice ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().

  • Aufgrund der Tatsache, dass meine Bewerbung anscheinend ignoriert wird, obwohl ich mir nichts zu schulden habe kommen lassen, ziehe ich meine Bwerbung zurück. Eine Information hätte ich zumindest erwartet, bevor man einfach nicht berücksichtigt wird.


    Ich kann leider nicht erraten, welches Format du bevorzugst und da du keins angegeben hast...


    edit: und nein, ich sehe es tatsächlich nicht als meine Aufgabe, immer nachzufragen.

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

    Einmal editiert, zuletzt von Dani79 ()

  • Ich frage das jetzt aus purer Neugier: Ist dir, Dreamworx, und einigen anderen hier eigentlich klar, was das hier für eine Community ist?


    Es ist eine Community, die von allen, die sich hier beteiligen in ihrer Freizeit und ohne jegliche Vergütung gestemmt wird. Es ist eine Community, die davon lebt, dass sich alle beteiligen und etwas geben. Uns macht es Freude, wenn wir euch eine Freude machen können. Deshalb stürzt sich vor allem Dani in die Organisation von diesen Leseaktionen. Verwendet viele Wochenstunden damit, E-Mails an die Verlage zu schreiben, zu fragen, ob wir für dieses oder jenes Buch eine Aktion hier machen dürfen. Vorher wälzt sie die Vorschauen und prüft, was euch hier interessieren könnte. Dani erstellt die Beiträge hier, hat ein Auge darauf, dass alle rechtzeitig ausgewählt werden, sammelt die Adressen gemeinsam mit dubh und gibt sie an die Verlage weiter. Anschließend hakt sie nach, falls die Bücher - mal wieder - nicht ankommen.


    Nochmal: Das passiert alles in ihrer Freizeit. Sie bekommt davon höchstens ein Dankeschön von der Community in Form eines Winke-Knuddel-oder-Bussi-Smileys.


    Im Gegensatz zu anderen Plattformen fließt hier kein Geld. Wir bekommen nichts von den Verlagen und machen das tatsächlich nur aus dem Grund, euch eine Freude bereiten zu können.


    Wenn wir nun also komplett alle Aktionen einstampfen, weil es schlicht keinen Spaß mehr macht, weil sich eine bestimmte Erwartungshaltung breit macht, dann haben wir vom Orga-Team rein gar nichts zu verlieren. Naja, außer vielleicht jede Menge Arbeit, die uns verloren geht.


    Übrigens: Diese Community lebt nicht alleine von den Aktionen. Sie lebt auch davon, dass die Mitglieder hier Beiträge über ihre "Pflichtrezensionen" hinaus schreiben.

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

    Einmal editiert, zuletzt von Suse ()

  • Über diesen Titel bin ich nun schon mehrfach gestolpert und finde, dass die Inhaltsangabe spannend klingt! Gerne möchte ich mich hiermit als Testleserin für ein eBook (Format ePub) bewerben.


    Die Rezension stelle ich dann auf den folgenden Seiten ein:

    Amazon, Goodreads, LovelyBooks und natürlich hier und auf der Hauptseite.

    Liebe Grüße

    Tabea

  • Bewerbung noch bis Sonntag!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Vielen Dank an Limes und Glückwunsch an...


    Aurian

    buchregal123

    dubh (epub)


    Allgemeine Hinweise:

    Bitte gebt hier im Thread Bescheid, wenn das Buch da ist und stellt dann innerhalb von max. 4 Wochen eure Rezensionslinks hier ein. Beachtet bitte die aktualisierten Hinweise zu den Verlinkungen! Wer diese nicht berücksichtigt, erhält in Zukunft auch keine Bücher mehr zugesprochen.

    Wenn ein Buch auf der Hauptseite noch nicht gelistet ist, meldet es bitte im Bibliothekarsbereich. Danke!

    LG, Dani


    **kein Forums-Support per PN - bei Fragen/Problemen bitte im Hilfebereich melden**

  • Bei mir ist das eBook bereits vergangenen Donnerstag eingeflattert. Hatte aufgrund von Besuch nur komplett vergessen, es hier zu verkünden, sorry.

    Auf jeden Fall vielen Dank noch einmal!:)

    Liebe Grüße

    Tabea